Wie man eine Fistel (Abszess) heilt | Wie behandelt man einen Abszess mit Volksheilmitteln?

Fistel ist eine Art Abszess oder Abszess, der durch eine begrenzte Anhäufung von Eiter im Muskelgewebe oder in irgendeinem Organ des Körpers gekennzeichnet ist. Manifestation am Körper, Geschwüre, Furunkel, Cellulitis, Lymphadenitis, eitrige pulmonale Pleuritis, Peritonitis und progressive Thrombophlebitis. Die Ursachen solcher Abszesse sind meistens pseudomonas eitrig. Die Behandlungsempfehlungen variieren je nach Komplexität der Erkrankung. In der Regel in der komplexen medikamentösen Behandlung, die von einem Arzt verordnet wird, und der Verwendung von Kräutermedizin verwendet.

Wie kann man Fistelheilmittel heilen?

Wenn Sie sich dafür entscheiden, nur Rezepte der traditionellen Medizin zu verwenden und keine von einem Arzt verordneten Medikamente zu verwenden, können Sie versuchen, eine Fistel mit Beinwellwurzpulver mit Honig zu heilen. Um die Fistel zu heilen, benötigen Sie zum Kochen einen Esslöffel Honig. Mahlen Sie sie mit einem Esslöffel Beinwellpulver, stellen Sie eine Mischung aus einer Mischung her und legen Sie sie über Nacht auf eine eitrige Wunde. Legen Sie Zellophan auf den flachen Kuchen und schließen Sie ihn mit einem Wollverband. Morgens alles mit warmer Kochsalzlösung abwaschen. Die Schönheit des Beinwell ist, dass er die Regeneration des Gewebes fördert und das Wachstum gesunder Zellen anregt.

Ein weiteres großartiges Rezept, das hilft, Geschwüre und Fisteln zu behandeln. Nehmen Sie die 12 Blätter der Aloablume, die Pflanze muss mindestens zwei Jahre alt sein. Spülen Sie die Blätter mit gekochtem Wasser. Sie fein hacken und in ein Literglas geben, dort Honig einfüllen. Legen Sie an einem dunklen Ort und lassen Sie darauf bestehen. Es ist notwendig, die Mischung einmal täglich zu rühren. Nach 8 Tagen muss die Infusion mehrmals gefiltert werden und dreimal täglich vor den Mahlzeiten ein Teelöffel getrunken werden.

Volksrezepte Gebühren von Geschwüren, Furunkeln und Fisteln

Probieren Sie dieses Kräuterset: Calendula officinalis (Blumen) - 15 g; Wegerich groß (Blatt) - 15 g; Kamille (Blumen) - 10 g; Salvia officinalis (Kraut) - 15 g; Hypericum perforatum (Gras) - 20 g; Elecampane (Wurzel) - 15 g; Schachtelhalm (Gras) - 10 g.

1 EL. l gießen Sie mit einem kleinen Objektträger (5-8 g) Auffanggefäß 1 Tasse (200 ml) gekochtes Wasser, bedecken Sie es mit einem Deckel und erwärmen Sie es 15 Minuten lang in einem kochenden Wasserbad (der Kräuterextrakt sollte nicht kochen), kühlen Sie 45 Minuten lang bei Raumtemperatur ab, filtrieren Sie die Reste ausdrücken. Das Volumen der resultierenden Brühe wurde mit gekochtem Wasser auf das Original aufgefüllt. Bei pustulösen Hautkrankheiten nehmen Sie dreimal täglich vor den Mahlzeiten 1 / 3-1 / 2 Tasse Infusion oder Dekokt ein.

Für Packungen als Erweichungsmittel für Hautgeschwüre verwenden Sie die Sammlung: Pharmazeutische Kamille (Blüten) - 35 g; Klee des Arzneimittels (Gras) - 35 g; Althaea officinalis (Blätter) - 30 g: Mit kochendem Wasser zu einer pastösen Masse kochen, in ein Tuch wickeln und heiß auf die schmerzende Stelle auftragen. Für die Herstellung von Kompressen und Bädern mit verwendetem Furunkel: gewöhnliche Eiche (Rinde) - 50 g; Calamus Sumpf (Rhizom) - 50 g. Mit 2 EL auftragen. l 200 ml Wasser in Form einer Infusion zur Herstellung von Kompressen und Bädern für Geschwüre, Abszesse und andere Hautkrankheiten.

Wie behandelt man eine Fistel oder eine Abszessesalbe?

Um die Fistel zu heilen, können Sie die Salbe anwenden, die in Apotheken verkauft wird. Dies ist die Vishnevsky-Salbe, Ihtiol, die Schwestern der Balynins und viele andere. Um eine solche Salbe zuzubereiten, benötigen Sie 100 ml Kirchenöl, das Sie in jedem Kirchenladen kaufen können. Fügen Sie 40 g Bienenwachs hinzu und setzen Sie die Mischung auf ein langsames Feuer. 1/3 TL Zucker dazugeben. Erhitze, bis alles aufgelöst ist, dann kann die Mischung von der Hitze entfernt werden und abkühlen lassen. Die vorbereitete, abgekühlte Salbe in ein Glas dunkles Glas geben und im Kühlschrank aufbewahren. Die Haltbarkeit beträgt nicht mehr als ein Jahr. Tragen Sie eine dünne Salbenschicht auf den Bereich des Abszesses auf und legen Sie eine nicht zu enge Bandage darauf, aber fixieren Sie sie gut. Wechseln Sie den Verband 2 - 3 mal pro Tag, je nach Kochgeschwür.

Wie behandeln Sie ein offenes Furunkel oder eine Fistel?

Wenn die Fistel Zugang zur Hautoberfläche hat, wird eine wirksame Behandlung der Fistel in heißem und salzigem Wasser "eingeweicht". Dafür benötigen Sie 2 Teelöffel Salz. Machen Sie eine Salzlösung und halten Sie sie an der betroffenen Stelle. Bei den ersten Empfindungen, die Sie sofort spüren, beginnt die Wunde zu zucken, worauf Sie im Gegenteil eine deutliche Erleichterung verspüren. Dank dieser Methode können Sie den offenen Abszess, der lange Zeit nicht durchbrechen und bis zum Ende ausweichen konnte, schnell reinigen.

Eine andere Behandlungsmethode ist Mumie und Honig. Es ist notwendig, 3 g Mumie zu mahlen und mit einem Teelöffel Honig zu mischen. Aus der Mischung einen Kuchen backen und an der Stelle des Kochens befestigen. Der Abszess wird platzen und schnell klären, die Wunde beginnt zu heilen. Solche Pellets müssen einmal täglich strikt gewechselt werden, während die Wunde mit Wasserstoffperoxid gewaschen und mit einem Mulltuch getrocknet wird.

Gute Praxis für die Behandlung von Fisteln, waschen Sie es mit Furatsilina. Damit sich der Furunkel innerhalb weniger Tage nicht an einem neuen Ort bildet, stärken Sie Ihre Immunität.

Wie behandelt man einen Abszess mit Volksheilmitteln? Leser raten

Im Sommer überquerte ich die Straßenbahngleise, eilte, stolperte und fiel hin. Die Schienen liegen auf einer gebrochenen Straße, und als ich fiel, hatte ich das Gefühl, dass ich alle Schlaglöcher und Löcher mit meinem Körper gepflügt hatte. Ich bin mit Schwierigkeiten aufgestanden, es schien mir, als hätte ich mein Gehirn wirklich nicht rausgeholt. Ich ging tatsächlich in den Laden, also ging ich weiter und ging weiter. Aber nach ein paar Schritten wurde es für mich schmerzhaft zu laufen. Ich schaute nach unten und sah, dass meine Hose am rechten Knie zerrissen war und mein Knie blutete. Ich bin sofort nach Hause gegangen. Die rechte Hand war gestreift, am Ellbogen ging die Haut zusammen, das Blut floss nicht so stark. Als ich nach Hause kam und meine Hose auszog, stellte sich heraus, dass mein Knie in etwa fünf Minuten geschwollen war und drei Knie groß wurde. Sie war alles mit Straßenschmutz, Staub und Blut verschmiert. Ich hatte sogar Angst. Zumal ich immer etwas getreten habe. Als Kind auf ein Stalldach geklettert, wollte es sich die Pferde ansehen und stürzte nieder. Sie verletzte sich nicht, sondern traf auf eine Art Stab, der aus dem Boden ragte und ihr Knie durchbohrte. Das gleiche, richtig. Dann sprudelte auch das Blut.

Ich kletterte in die Badewanne, wusch mir das Knie und die Hand, die schon unerträglich wund war, und füllte es sofort mit Wasserstoffperoxid, die Zähne zusammenbeißen. Der Schmerz ging auf alle Beine, so dass es wünschenswert wäre zu heulen. Ich hatte sogar Angst, dass ich meine Kniekappe nicht zerdrückt hatte, aber unter einem so großen Tumor war dies nicht sichtbar. Ich ging ins Zimmer und legte mich auf die Couch, aber sobald ich sank, durchbohrte der Schmerz meinen Rücken. Ich sprang auf, sah und sah nichts. Ich ging zurück ins Bad und dort im Spiegel sah ich, dass ich Rückenhaut vom Rücken hatte und meine Schulter abriss. An einigen Stellen konnte ich nacktes Fleisch sehen, das mit Dreck besprüht war. Ich stieg wieder in die Dusche, wusch mich so gut ich konnte und stellte fest, dass es mein Ende war. Alkohol kann jedoch nicht mit einem Abszess behandelt werden, das Gewebe wird verbrannt. Während ich meine Mutter anrief, während sie von der Arbeit zurückkehrte, brachte sie mir ein Peroxid, und die Infektion hatte sich bereits beruhigt. Bald fing es an einigen Stellen an zu eitern. Nur an Schulter und Schulterblatt, mit meinem Knie war alles in Ordnung. Dann ging er auf die Schaufel. Meine Haut auf meinem Rücken nach der Akne ist nicht so heiß, mir fehlte noch das Furunkel! Zusammen mit meiner Mutter begannen wir, diese Furunkel so gut wie möglich zu behandeln.

In der Nacht legte ich Kompressen für die Behandlung eines Abszesses aus einem Dekokt aus Weidenrinden für die Behandlung von Furunkeln an: Ich tränkte das Tuch, zog es an und deckte es mit Papier zu, dann Pribintovyvala. Geben Sie eine Mischung aus 20 g Minze, 20 g Kreuzkümmel und einen Esslöffel Roggenmehl, gehackte Verbenawurzeln, Kompressen von Mutter und Stiefmutter.

Versucht, Furunkel von außen und innen zu behandeln. Sah frischen Saft von Schafgarbe mit Honig, aß Lebensmittel, die bei der Behandlung von Furunkeln helfen - Bohnen, Brokkoli. Mit einem Wort tat sie alles, um den Abszeß zu heilen. Und die Haut ist geheilt! Nach ungefähr drei Tagen schmerzten die Schmerzen weniger, fünf Tage später verging der Eiter, die Wunden hörten auf zu brennen, und dann begannen sie zu heilen und die neue Haut begann zu wachsen. Übrigens tat ich dasselbe auf meinem Knie, nur seltener. Sie heilte noch viel länger, obwohl sie keinen Furunkel hatte - anscheinend gab es tatsächlich eine sehr starke Verletzung. Die Narbe an seinem gesamten Knie ist bis heute geblieben, zusätzlich zu der, die er in der Kindheit erhalten hat. Und auch am Ellbogen blieb die Narbe von diesem Fall zurück. Meine Haut ist so schlecht restauriert. Ein Trost: In den Schönheitssalons für Menschen macht das Geld Narben, diese Mode verbreitet sich allmählich wie Tätowierungen. Wenn es sich vollständig ausbreitet, werde ich sehr modisch sein! Es ist in allem notwendig, auch bei der Behandlung von Furunkeln und Fisteln, zumindest einige positive zu finden!

Wischnewskij Salbe zur Linderung von Entzündungen der Fistel

Gute Tageszeit! Ich heiße Khalisat Suleymanova - ich bin Phytotherapeutin. Als ich 28 Jahre alt war, heilte ich mich von Gebärmutterkrebs mit Kräutern (mehr über meine Erfahrungen mit der Genesung und warum ich hier Phytotherapeutin geworden bin: Meine Geschichte). Bevor Sie gemäß den im Internet beschriebenen nationalen Methoden behandelt werden können, konsultieren Sie bitte einen Spezialisten und Ihren Arzt! Dadurch sparen Sie Zeit und Geld, denn die Krankheiten sind unterschiedlich, die Kräuter und die Behandlungsmethoden sind unterschiedlich, und es gibt immer noch Komorbiditäten, Kontraindikationen, Komplikationen usw. Es gibt noch nichts hinzuzufügen, aber wenn Sie Hilfe bei der Auswahl von Kräutern und Behandlungsmethoden benötigen, können Sie mich hier über Kontakte finden:

Das Telefon: 8 918 843 47 72

E-Mail: [email protected]

Eine tiefe Wunde mit einer engen Öffnung, die die verschiedenen Hohlräume zwischen ihnen verbindet, wird im Volksmund Fistel genannt. Die Fistel ist mit Epithel bedeckt und verbindet den Tumor oder die inneren Organe des Abdomens mit der Körperoberfläche. Dies ist eine lange und unangenehme Krankheit, aber Sie können die Behandlung der Fistel mit einer Vishnevsky-Salbe beschleunigen, die nach dem sowjetischen Chirurgen benannt wurde.

Es enthält Birkenteer, Xeroform und Rizinusöl. Es wirkt antibakteriell und entzündungshemmend. Der Grund für die weit verbreitete Verwendung von Salben ist eine universelle Zusammensetzung, ein hohes Maß an Effizienz und Anwendungssicherheit.

Arten von Fisteln

Nach dem Ursprung werden Fisteln erworben oder solche, die als Ergebnis von Operationen aufgetaucht sind. Die ersten entstehen durch pathologische Prozesse im Körper, andere werden von einem Arzt veranlasst, den Inhalt eines bestimmten operierten Organs nach außen abzulenken. Es kann jedoch ein postoperativer eitriger Kanal aufgrund einer Durchblutungsstörung vorliegen. Sie entsteht durch unsachgemäße Nähte, Infektionszusätze sowie die Resorption von Tumoren.

Wenn das Loch einen Ausgang nach außen hat, können Sie die Vishnevsky-Salbe von der Fistel an der Naht verwenden. Es trägt dazu bei:

  • Wundreinigung
  • desinfiziert
  • bewirkt einen erhöhten Blutfluss in den Bereich der Entzündung;
  • trocknet und betäubt.

Fisteln sind auch unterteilt in:

  • intern (die innere Organe und Hohlräume miteinander verbinden);
  • extern (die direkt auf die Haut gehen).

Die häufigsten Fisteln solcher Lokalisierungen:

  • rektal (vom After oder Rektum zur Haut gehen);
  • rektovaginal (Schädigung des rektovaginalen Septums bei Frauen mit Tränen während der Wehen);
  • Zwölffingerdarm (Fistel aus dem Zwölffingerdarm).

Oft ist auch eine Fistel am Zahnfleisch. Es verbindet das Entzündungszentrum mit der Mundhöhle. Dies gewährleistet den Abfluss von Eiter. Ursachen - Spätbehandlung von Karies, Parodontitis, Pulpitis; schlechte Wurzelkanalfüllung; Zyste; Zahnfleischtrauma während des Ausbruchs des Weisheitszahns.

Anwendung von Liniment

An einer wunden Stelle eine kleine Menge Salbe auftragen, mit einem sterilen Tuch abdecken und mit einem Verband oder Pflaster fixieren. Überlagert 5 - 6 Stunden. Die Fistel wird von eitrigem Inhalt befreit und allmählich gestrafft.

Vishnevsky-Salbe zur Linderung von Entzündungen der Fistel im Mund sollte nur verwendet werden, wenn der Kanal geöffnet ist. Das bewährte Rezept hilft schnell bei der Linderung unangenehmer Symptome: Mahlen Sie zwei Teile von Ringelblume, Löwenzahnwurzel, Gras und Schafgarbenblüten zu einer einheitlichen Konsistenz, einen Teil eines Süßklees, Oxalwurzel, Rainfarn. Fügen Sie in dieser Mischung Leinsalbe hinzu, mischen Sie sie gründlich und tragen Sie sie auf die betroffenen Stellen auf.

Diese Methode wird Anzeichen einer Entzündung lindern. Um jedoch die Infektionsquelle zu beseitigen, die tief im Gewebe liegt, müssen Sie einen Arzt aufsuchen und Arzneimittel mit Volksheilmitteln kombinieren.

Die unangenehmste ist vielleicht die Fistel des Rektums. Sie tritt normalerweise bei Patienten mit Paraproktitis auf, die den Arzt nicht rechtzeitig konsultiert haben. Der gebildete Abszess "öffnet" sich, eitriger Inhalt wird freigesetzt, der Entzündungsprozess verschwindet jedoch nicht.

Der wichtigste Weg, um diese Art von Krankheit zu behandeln, ist die Operation. Es wird unter Vollnarkose durchgeführt und besteht darin, die Fistel zu entfernen. Die postoperative Periode erfordert vom Patienten einige Anstrengungen zur vollständigen Genesung. Es ist notwendig, eine Diät zu befolgen, die für einen weichen Stuhl sorgt. Dressings regelmäßig bis zur vollständigen Heilung durchführen. Salbe Levomekol, Proktozan oder Vishnevsky nach Exzision einer Fistel kann nach Reduktion eitriger Sekretionen zur besseren Heilung und Linderung von Entzündungen eingesetzt werden. Es ist ratsam, die Salben abzuwechseln, um allergische Reaktionen zu vermeiden.

Fistel loswerden: Ichthyol und Wischnewski-Salbe

Nach Operationen oder an Stellen, an denen sich Entzündungen und Pusteln gebildet haben, können Fisteln auftreten. Sie erscheinen auf den inneren Organen und auf der Haut und verursachen viele unangenehme und schmerzhafte Empfindungen. Es ist durchaus möglich, äußere Pathologien durch Verwendung einer Salbe aus einer Fistel zu beseitigen. Wie soll ich es auswählen und anwenden? Denn bei solchen Problemen ist es nicht nur wichtig, die Wundheilung von außen zu lösen, sondern auch die entstandenen Hohlräume zu beseitigen, in die Fremdkörper gelangen können.

Ichthyol, das aus Harzen gewonnen wird, ist ein gutes Antiseptikum, da die darauf basierende Salbe häufig zur Desinfektion und Wundheilung von Wunden verwendet wird. Ichthyolsalbe macht die Haut gut weich, lindert Juckreiz und tötet pathogene Bakterien und hefeartige Pilze. Durch die Salbe wird die Haut regeneriert.

Bei einer Fistel können Sie das Medikament in reiner Form oder zu gleichen Teilen mit Glycerin vermischen. Die Art der Anwendung ist einfach:

- Die beschädigte Stelle wird mit einer geringen Menge des Arzneimittels beschmiert oder ein mit Glycerinlösung getränkter Tampon darauf aufgetragen.

- ein Verbandstück wird aufgelegt und mit Heftpflaster gesichert;

- Der Verband wird zwei- bis dreimal täglich gewechselt.

Erstens wird die Wunde unter der Wirkung einer Salbe gereinigt und Eiter kann herauskommen. Nach ein paar Tagen beginnt sie zu heilen. Ichthyolsalbe verursacht selten Hautreizungen oder allergische Reaktionen. Die Hauptnachteile sind unangenehmer Geruch und dunkle Farbe, weshalb viele es vorziehen, es nicht im Gesicht zu verwenden.

Liniment, benannt nach seinem Erfinder Vishnevsky, enthält Birkenteer, Xeroform und Rizinusöl. Diese Vorbereitung reinigt und desinfiziert die Wunde gut, bewirkt einen erhöhten Blutfluss in den betroffenen Bereich, trocknet gleichzeitig und betäubt sie. Durch die Wirkung von Teer werden Eiter und Fremdpartikel aus der Fistel entfernt und Hautzellen werden regeneriert.

Bei einer Fistel kann dieses Medikament nur verwendet werden, wenn es sich öffnete und eine Wunde auftrat. Eine kleine Salbe wird auf den wunden Punkt aufgetragen, ein Wattestäbchen wird aufgebracht und mit einem Verband oder Pflaster fixiert. Nach 5-6 Stunden wechselt der Verband. Die Fistel wird von Flüssigkeit und Eiter befreit und die Wunde beginnt sich zu verengen.

Der unangenehme Geruch und die braune Farbe, die Abdrücke auf der Kleidung hinterlassen, verringern die Beliebtheit der Vishnevsky-Salbe. Heute können Sie Medikamente wirksamer und einfacher anwenden.

Welche Salbe aus der Fistel zu wählen ist, entscheidet je nach Ort ihres Auftretens und Zustands. Jede Abhilfe sollte sorgfältig angewendet werden. Bei den geringsten Anzeichen von Intoleranz sollte die Salbeneinnahme abgesetzt werden. In schweren und längeren Fällen ist es besser, einen Arzt zu konsultieren.

Behandlung von Volksheilmitteln der Fistel - HLS-Rezepte

Salbe für alle Gelegenheiten
Nehmen Sie in gleichen Anteilen Kiefernsaft, medizinischen Teer, Butter, Aloe-Blatt-Fruchtfleisch, Blütenhonig. Lege diese Mischung in ein Wasserbad und erhitze sie dort unter Rühren, bis die Mischung homogen wird. Wenn es sehr dick geworden ist, mit Wodka verdünnen.
Diese Salbe hilft bei der Heilung von nicht heilenden Fisteln, Knochentuberkulose und Abszessen. Man muss es um die Fistel legen, mit einem sterilen Tuch abdecken, mit Polyethylen abdecken und mit Pflaster befestigen. (Zeitung "Vestnik ZOZH" 2003, Nr. 3, S. 25)

Volksbehandlung der Kohlfistel
Die Frau hatte eine Fistel unter dem Knie, die Ärzte verschrieben zwei Monate lang verschiedene Salben, aber sie halfen nicht, mein Bein tat weh. Ein Nachbar schlug ein ungewöhnliches Volksrezept vor: Befestigen Sie jeden Tag ein frisches Kohlblatt an der Wunde und gehen Sie den ganzen Tag damit. Das Verfahren für 12 Tage in Folge. Am 13. Tag sollten rote Punkte um die Fistel erscheinen. Wenn dies der Fall war, bedeutet dies, dass die Behandlung erfolgreich war. Alles wird schnell heilen. Die Frau begann, Kohlkompressen herzustellen, denn an dem Tag, an dem das Blatt ausgetrocknet war, wurde es transparent. Nach dem 12. Eingriff erschienen rote Flecken um die Fistel unter dem Laken. Alles war schmerzlos. Nach 3 Tagen war keine Fistelspur mehr vorhanden. (Rezept aus HLS 2002, № 3, S. 18,)

Fistel beim Neugeborenen - Behandlung von Aloe und Mama zu Hause.
Die Nabelfistel bei einem Neugeborenen wurde durch das folgende Volksheilmittel geheilt.
Verdünne die Mumie mit gekochtem Wasser zu der Farbe eines starken Teeaufbrühens. Mischen Sie die Lösung von Mumien- und Aloesaft zu gleichen Teilen. Den Verband mit dieser Mischung anfeuchten und auf den Nabel auftragen. (beliebtes Rezept aus gesunden Lebensstilen 2003, № 9, S. 27)

Ligaturfistel - Behandlung der Aloe-Infusion zu Hause zu Hause.
Der 4,5-jährige Mann konnte die Ligaturfistel nicht heilen, er wandte sich an die Leser der Zeitung „Vestnik ZOZH“, um ihn bei Volksheilmitteln zur Heilung der Fistel zu beraten. Viele Ratschläge sind gekommen. Das folgende beliebte Rezept erwies sich jedoch als sehr effektiv: Von der Unterseite einer 2-3 Jahre alten Aloe, reißen Sie 12 Blätter ab, legen Sie sie 10 Tage lang in einen Kühlschrank, spülen Sie sie in gekochtem Wasser ab und hacken Sie sie fein. Zerdrückte Aloe in ein Glas geben und frischen flüssigen Honig dazugeben, so dass die Aloestücke vollständig bedeckt sind. Die Mischung für 6 Tage aufgießen und täglich schütteln. Dann die Mischung abseihen, die Aloeblätter wegwerfen und 1 TL Flüssigkeit nehmen. 3 mal täglich vor den Mahlzeiten. Zusätzlich zu dieser Behandlung wusch der Mann die Ligaturfistel noch täglich mit einer Furacilinlösung aus einer kleinen Spritze. Nach anderthalb Monaten ununterbrochener Behandlung begann die Fistel aktiv zu heilen. (Rezept aus HLS 2004, №1, S. 27)

Volksbehandlung der Fistel nach einer Krebschirurgie
Der Mann wurde wegen Lungenkrebs operiert. Die postoperative Fistel heilte lange Zeit nicht - er war krank, ekelte, die Temperatur stieg an, der Patient verlor nach der Operation 12 kg.
Nachdem sie viel Literatur studiert hatten, entschieden sie sich für die Behandlung der Fistel Schöllkraut. Der Mann fing an, diese Kräuterinfusion zu trinken. Sofort wieder Appetit, Wohlbefinden verbessert. Peel-Kurse: Trinken Sie einen Monat, ruhen Sie sich eine Woche aus. Die Fistel verzögerte sich, Tumore wachsen nicht. (Rezept aus HLS 2004, №12, S. 26)

Äußere Fistel - Zwiebel- und Ringelblumensalbe.
200 g Zwiebel fein hacken, 500 ml heißes geschmolzenes Schweinefett hinzugeben. In einer Pfanne erhitzen, bis die Zwiebel braun ist. In einem Glas abtropfen lassen und 8 Stunden einwickeln.
1 Tasse Ringelblumenblüten gießen 500 ml heißes geschmolzenes inneres Schweinefett. Bei 60 Grad zwei Tage halten. Tragen Sie mit diesen Salben abwechselnd Verbände auf eine Fistel auf. (2005, Nr. 11, S. 18-19)

Brot und Salz - eine beliebte Methode zur Behandlung von Fisteln.
Der Mann hatte zwei Fisteln in der Wand der Bauchhöhle. Drei Wochen versucht, die Fistel in der Klinik zu behandeln, aber ohne Erfolg. Ich entschied mich für Volksheilmittel.
In der Krume Schwarzbrot drückte Salz so viel wie möglich aus. Er hat eine Tortilla geblendet, den Speichel auf einer Seite verschmiert und mit dieser Seite auf die Fistel aufgetragen. Die zweite Vergleichsfistel berührte sich nicht. Ich habe jeden zweiten Tag den Kuchen gewechselt. Am vierten Tag klärte sich die Fistel und begann zu wachsen. Auf die gleiche Weise wurde der andere los. Bald war keine Spur mehr da, nur die Haut war anfangs weißer. (Rezension aus HLS 2005, Nr. 11, S. 31)

Fistel am Steißbein - eine beliebte Behandlungsmumie.
Eine Frau hatte wiederholt eine Fistel am Steißbein, ihre Beine wurden weggenommen, man konnte nicht sitzen. Sie führten die Operation mehrmals durch, aber die Fistel am Steißbein öffnete sich wieder. Dann gab der ältere Arzt dem Patienten ein Stück Bergmumie mit Streichholzkopf - das reichte für einen monatlichen Kurs - die Frau machte eine Wasserlösung aus der Mumie und wusch die Fistel, stellte Lotionen her. Drei Monate später hatte sie eine weitere Behandlung für die Fistel. Seitdem störte sie diese Wunde nicht. Und jetzt kann die Mumie problemlos in jeder Apotheke gekauft werden. (Rückblick aus HLS 2005, №24, S. 26)

Fistel am Bein - hausgemachte Behandlung mit Saft.
Ein Mann mit Hilfe von Terpentin rettete einen Zeh vor der Amputation. Der Finger war schwarz, eine Fistel mit einem unangenehmen Geruch erschien. Er legte einen weichen Saft auf das Tuch und wickelte es um ihren Finger. Fistel nach 3 Tagen geschlossen. (Rezension aus HLS 2006, Nr. 4, S. 31)

Selbst gemachte Salbe für Fistel
Nach der Operation hatte der Mann eine Fistel. Er war klein, aber es sickerte ständig Blut von ihm. Im Krankenhaus wurde die Fistel aufgeweitet, gereinigt und gewaschen. Und so mehrmals, aber es gab keinen Sinn. Also schrieben sie mit nicht geschlossener Fistel aus. Jeden Tag zum Abendessen verletzte sich die Temperatur am ganzen Körper, manchmal stieg die Temperatur auf 40 Grad und sie musste einen Krankenwagen rufen. Dies dauerte 8 Monate. Im Sommer zog der Patient in das Dorf, wo er die Anwohner nach Volksheilmitteln für nicht heilende Wunden und Fisteln bat. Ihm wurde geraten, eine Salbe aus Kiefernharz, Wachs, Gemüse und Butter herzustellen. Der Mann bewertete Kiefernharz, bereitete die Salbe vor und fügte mehr Propolis hinzu. Den Verband mit Salbe getränkt, in ein Streichholz gewickelt, das Streichholz vor dem Schlafengehen in die Wunde legen. Das Spiel ging fast komplett rein. Am nächsten Tag stieg die Temperatur nicht an. Am Abend führte er erneut das gleiche Verfahren durch, das Match kam nur zu 3/4. Die Fistel schloss sich allmählich und wurde nach einer Woche vollständig geheilt.
Hier ist das Salbenrezept:
Nehmen Sie 1 TL. zerkleinertes Wachs, Propolis, Harz, 2 EL. l Pflanzenöl und 2 EL. l (40-50 g) Butter. Alle schlafen in einer Emailschale und setzen das schwächste Feuer an. Erhitzen, rühren, bis sich alles auflöst. Die heiße Mischung sofort durch 4 Lagen Gaze ziehen. (Rückblick aus HLS 2007, №19, S. 33)

Behandlung von Fistel Volksmedizin.
Eines der wirksamsten Volksheilmittel gegen die Fistel ist die Mumie. Es sollte 28 Tage lang einmal täglich auf leeren Magen eingenommen werden (1 Behandlungszyklus). In fortgeschrittenen Fällen kann der zweite Kurs in 10 Tagen gehalten werden. Mumien müssen in 50 ml Wasser und vorzugsweise in Milch aufgelöst werden. Die Tagesdosis von Mummy hängt vom Gewicht des Patienten ab: bis zu 70 kg - 0,2 g, bis zu 80 kg - 0,3 g, bis zu 90 - 0,4 g, mehr als 90 kg - 0,5 g.
Qualitätsmumie ohne Rückstand wird in Wasser gelöst.
Gleichzeitig mit der Einnahme wird die Mumie verwendet und äußerlich hergestellt - Lotionen herstellen und 3 g Mumie in 100 ml Wasser auflösen.
Bei Fisteln und jeglichen Furunkeln ist es nützlich, Tortilla von den Beinwellwurzeln für die ganze Nacht aufzuerlegen. Beinwell stimuliert das Wachstum gesunder Hautzellen.
Spülen Sie die Fistel mit sehr heißem Salzwasser (1 TL Salz auf 1 Tasse Wasser).
Wunden 2-3mal täglich Wunden mit Schöllkernsaft einfetten.
(eine Rezension aus einem gesunden Lebensstil. 2008, Nr. 19, S. 32-33)

Fistel bei einem Kind - Behandlung der Fisteltinktur von Löwenzahn zu Hause.
Das Kind hatte Fisteln in der Nähe des Ohrbockes: Löcher tauchten auf, manchmal sickerte eine klebrige, transparente Flüssigkeit aus ihnen heraus. Apothekensalben haben nicht geholfen - die Löcher wurden nicht festgezogen. Bei einer Erkältung wurde die Flüssigkeit eitrig, die Ohren schmerzten. Im Laufe der Zeit trat ein übler Geruch von der Fistel auf. Es war Zeit für das Mädchen, zur Schule zu gehen, sie musste sich irgendwie von Fisteln befreien. Zu helfen kam die Tinktur aus Löwenzahnblüten auf Triple Cologne. Erstens schmierte die Tinktur die Wunde gerade. Nachdem die Entzündung 3-4 Mal aufgehört hatte, war die Fistel fast herausgezogen. Nach einer Weile setzte die Entzündung jedoch wieder ein, und es begann ein eitriger Ausfluss. Dann beschlossen die Eltern, die Löwenzahn-Tinktur mit einer Pipette direkt in die Fistel zu gießen. Bei drei derartigen Eingriffen war die Fistel um die Ohren vollständig geheilt, sehr schnell geheilt und öffnete sich nicht mehr. (HLS 2010, Nr. 9, S. 10)

Kohlblatt aus der postoperativen Fistel.
Die Frau wurde operiert, danach erschien an der Nahtstelle eine Fistel. An den Chirurgen appelliert, sagte er, dass er mit einer Fistel leben müsste. Lesen Sie im "Bulletin of HLS" das Rezept, dass die Fistel mit Kohl behandelt werden kann. Der Patient wusch das Kohlblatt, wurde leicht weggeworfen, bis der Saft erschien und auf die Wunde aufgetragen wurde. Nach sieben Eingriffen scheint die Fistel verschwunden zu sein, aber im Rezept wurde gesagt, dass es 12 Mal erforderlich ist. Die Frau setzte die Behandlung fort. Und nach dem achten Eingriff sah ich auf einem entfernten Flugblatt einen Bündel Strick, der durch Unachtsamkeit während des Operationsfadens genäht wurde. Nachdem der Faden herauskam, zerrte die Fistel, alles fiel zusammen. (2012, Nr. 9, S. 31)

Ligaturfistel schließt nicht - was zu tun ist.
Nach der Operation zur Entfernung der Hernie bildete sich eine Fistel. Seit fünf Jahren belästigt er eine Frau: Sie gärtert ständig, es hat sich ein Siegel in der Größe eines Hühnereis gebildet. Chirurgen glauben, dass wir eine neue Operation brauchen. Der Patient wandte sich dem "Bulletin of Healthy Lifestyles" mit der Frage "Wie vermeide ich eine Operation?"
Kandidat Antwort Schatz. Wissenschaften. A. I. Vanin.
Die Ligaturfistel eines Patienten ist eine Fistel, die durch das Vorhandensein einer infizierten Nahtligatur (Faden) verursacht wird, die während einer Operation an einem gekreuzten Gefäß gebunden wird. Normalerweise wird die Ligaturfistel nach dem Austrag der Estrikelfäden geschlossen und überwachsen. Der Patient tat es nicht. Deshalb muss sie eine Fistulographie machen - eine Röntgenuntersuchung einer Fistel mit Kontrast, um zu sehen, ob sie mit inneren Organen zusammenhängt. Nach den Forschungsergebnissen wird der Arzt eine Behandlung der Fistel vorschreiben.
Während die Wunde mit 1% iger Dioxidinlösung gewaschen werden muss, injizieren Sie die Lösung mit einer Spritze ohne Nadel in die Lösung und decken Sie sie mit einer in derselben Lösung getränkten Serviette ab. Mit Gips sichern. Das Verfahren wird täglich während der Woche durchgeführt. Wenn es viel Eiter und Flüssigkeit gibt, dann mehrmals täglich spülen. Normalerweise hört die Fistel am 3-4. Tag auf zu fließen. Sie können die ölige Lösung von Propolis oder Salbe Levomikol anwenden.
Nehmen Sie gleichzeitig Sumamed-Tabletten ein - 0,5 g 1-mal pro Tag, 1-2 Stunden nach dem Frühstück zur gleichen Zeit. Kurs 3 Tage
Nehmen Sie danach einen Monat lang 1-mal täglich Vitamine ein.
Von Volksheilmitteln - 1 TL nehmen. 3-mal täglich Honig-Aloe-Sirup, dessen Rezept oben angegeben ist.
Zum Waschen der Fistel eignet sich auch das Abkochen von Ringelblüten: 1 EL. l auf 1 Tasse kochendes Wasser. Fügen Sie in einem warmen Sud einige Tropfen Teebaumöl hinzu. Mit der gleichen Brühe 5-10 Tage lang 1-2-mal täglich Kompresse auf der Wunde machen.
Nehmen Sie Drogen und Volksheilmittel, um die Immunität zu verbessern. (HLS 2013, №12, S. 16)

Fistel zu Fuß - wie behandeln?

Eine Fistel oder Fistel ist ein hohler Kanal, der in den Geweben des menschlichen Körpers gebildet wird. Es scheint aufgrund der eitrigen Verschmelzung der Gewebe als Folge des Entzündungsprozesses zu liegen. Die Fistel ist innen mit Epithel- oder Granulationsgewebe ausgekleidet. Sie kann eine, zwei oder mehrere Öffnungen haben.

Die Bildung eines Abszesses oder Phlegmons im Körpergewebe führt zum Auftreten einer Fistel. Früher oder später kommt Eiter, der sich wie im Phlegmon im Abszessraum oder im Unterhautfettgewebe bildet, an die Körperoberfläche. Wenn eine Fistel am Bein erscheint, sollten Sie sofort einen Chirurgen oder einen Traumatologen kontaktieren.

Inhalt des Artikels:

Ursachen der Fistel am Bein

Die Grundlage dieser Pathologie ist in vielen Fällen eine Beinverletzung als Folge von Verbrennungen, Unterkühlung, Quetschung, Knochenbruch, die Wirkung aggressiver chemischer Verbindungen. Das Trauma kann sich auf die Knochen, das Periost, die Muskeln, Sehnen und die Haut des Beins ausbreiten. Insgesamt können einige Millimeter bis einige zehn Zentimeter Gliedmaßengewebe betroffen sein.

Infolge eines geschlossenen oder offenen Blutergusses, einer Fraktur der Knochen, treten Hämatome auf, es kommt zu einer Infektion der Weichteile und der Beinknochen. Wenn ein Staphylokokkus, Streptokokkus oder eitriger Pseudomonas-Bazillus die Wunde trifft, beginnt der Entzündungsprozess, es bildet sich ein Abszess oder ein Phlegmon. Ein Abszess ist ein Hohlraum, der durch eine Kapsel begrenzt wird, in der sich Eiter befindet. Cellulitis - Ausbreitung des Eiters über einen großen Bereich des Beingewebes mit Durchdringung zwischen Muskeln und Muskelfaszien. Früher oder später findet der Abszess- und Phlegmoseiter einen Ausweg.

Wenn der Patient an einer endogenen oder posttraumatischen Osteomyelitis leidet, wird dieser Zustand notwendigerweise von der Bildung von Fisteln begleitet, wobei seröse Flüssigkeit oder Eiter freigesetzt wird. Solche Fisteln neigen zu vorübergehender Selbstheilung, später kommt es jedoch zu einem Rückfall.

Bei mittelschwerem und schwerem Diabetes mellitus ist die Durchblutung der Gewebe der unteren Gliedmaßen beeinträchtigt und die peripheren Gefäße sind betroffen. Die Verletzung der Mikrozirkulation des Gewebes führt zur Bildung von Cellulitis, Abszessen und Gangrän. Die Folge davon ist die Bildung von Fisteln.

Ein weiterer Grund für das Auftreten des Fistelkanals sind postoperative Komplikationen in Form von Inkonsistenz chirurgischer Nähte, die Einführung einer Infektion in die Operationswunde, eine atypische Reaktion des Körpers auf Nahtmaterial (Ligatur), seine Abstoßung.

Prädisponierender Faktor für das Entstehen einer Pathologie ist die geringe Immunreaktivität des Organismus aufgrund des Alters, übermäßiger körperlicher oder geistiger Ermüdung, eines langen Krankheitsverlaufs.

Symptome einer Fistel am Bein

Manifestationen dieser Pathologie sind in allgemein und lokal unterteilt.

Häufige Symptome der Fistel am Bein:

Schwäche, Müdigkeit;

Temperaturanstieg im Bereich von subfebrile bis sehr hoch;

Häufige langfristige Atemwegs- und Darminfektionen aufgrund geschwächter Immunität;

Bei Diabetes - Schmerzen in den Beinmuskeln, vermehrtes Schwitzen.

Loch in der Haut der Extremität;

Hyperämie und Empfindlichkeit des Gewebes in der Nähe der Fistel;

Austrag aus der Eiter- und Blutflüssigkeitsdüse;

Zusätzliche Symptome, abhängig von der Ursache der Fistel.

Diagnose

Die Aktualisierung der Diagnose bei Fisteln am Bein ist nicht schwierig. In der Regel wird das Bild der Pathologie dem Fachmann bereits durch Sichtprüfung klar.

Um die Richtung und Größe der Fistel am Fuß zu bestimmen, werden folgende Forschungsmethoden verwendet:

Sondierung des fistulösen Kanals;

Ultraschall zur Bestimmung der Lokalisation und der Größe des Abszesses;

Röntgenaufnahme mit Einführung eines Kontrastmittels in den Fistelkanal (Fistulographie).

Um die Reaktion des Körpers zu bestimmen, kann der Arzt eine allgemeine Analyse von Blut und Urin, eine biochemische Analyse von Blut, vorschreiben. Wenn der Fistelkanal noch keinen Ausweg gefunden hat, kann es schwierig sein, ihn zu visualisieren, da er mit Eiter gefüllt ist.

Behandlung der Fistel am Bein

Eine radikale Methode, mit der Sie die Fistel am Bein vollständig entfernen können - eine Operation. Während der Operation wird der Fistelkanal herausgeschnitten, die Drainage festgelegt und die Infektionsstelle behandelt. Wenn die Ursache der Fistel die Ablehnung der Ligatur war, wird der chirurgische Faden aus der Wunde entfernt. Bei der Osteomyelitis werden Osteosynthesegeräte installiert, nach einer Verletzung werden Knochenfragmente und Fremdkörper entfernt.

Granulationsfistel kann ohne Operation geheilt werden.

Zu diesem Zweck wird eine Reihe von Maßnahmen der konservativen Therapie verwendet, von denen einige auch zur Behandlung von Patienten verwendet werden, die sich einer Operation unterziehen:

Behandlung der Grunderkrankung, die zum Auftreten einer Fistel geführt hat;

Vitamintherapie (Vitamine C, B, PP);

Immunitätsverbesserung mit Immunmodulatoren;

Zweck der Absorptionsmittel (Glaskörper, Plazentasuspension);

Verwendung von Antiseptika in Form von Salben und Pulvern;

Antibakterielle Therapie zur Verringerung der Intensität des Entzündungsprozesses.

Voraussetzungen für den Einsatz von Antibiotika können Indikatoren für Tests und Symptome sein, wie Rötung der Haut, über mehrere Tage hohe Temperatur, starke Schmerzen. Bei der Verschreibung von Antibiotika werden Kontraindikationen und Nebenwirkungen von Medikamenten unbedingt berücksichtigt.

Antibakterielle Medikamente zur Behandlung von Fisteln am Bein:

Metronidazol - 0,25-0,5 g dreimal täglich;

Ciprofloxacin - 0,125-0,25 g 3-4 Mal pro Tag;

Sorgfältige hygienische Pflege der Fistel reduziert das Rezidivrisiko erheblich. Wundbehandlung, zeitnahes Ankleiden mit modernen Materialien fördern eine schnelle Heilung.

Damit die Fistel am Bein schnell heilen kann, ist es bei den ersten Symptomen des Entzündungsprozesses erforderlich, ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen und die zugrunde liegende Erkrankung unverzüglich zu behandeln.

Wie behandelt man eine Fistel am Bein?

Eine Fistel ist ein Kanal, ein Röhrenweg, der weiches oder Knochengewebe mit der Hautoberfläche verbindet. Über entstand aufgrund der Entwicklung eines entzündlich-eitrigen Prozesses. Durch diesen Kanal tritt der Eiter aus und löst einen Abszess oder eine Cellulitis aus.

Wenn sich eine eitrige Fistel am Bein entwickelt, muss dringend ein Arzt konsultiert werden, da die Folgen sehr unangenehm und gefährlich sein können. Die Behandlung ist ein Traumatologe oder Chirurg.

Ursachen der Fistel

Die häufigste Ursache für die Fistelbildung ist eine Verletzung. Sie können chemisch, thermisch oder mechanisch sein. Wenn infolge der Verletzung ein entzündlicher Prozess auftritt, kann dies zu einer Fistelbildung führen. Die Läsion kann einige Millimeter bis einige zehn Zentimeter betragen. Die Hauptfaktoren sind die Tiefe der Läsion und der Grad des Traumas. Weichteile (Muskeln und Sehnen) sind an dem Prozess beteiligt, aber das Periost und die Knochen leiden parallel.

Eine Fistel am Bein kann nach einer Fraktur, die zur Bildung von Hämatomen und zur Infektion von Weichteilen oder Knochen führt, zu einem geschlossenen oder offenen Bluterguss mäßigen oder schweren Schweregrads führen. Bei pathogenen Infektionen (Staphylokokken, Stetokokken, Pyocyanitis etc.) kommt es zur Geburt eines Abszesses oder Phlegmons.

Ein Abszess ist ein eingekapselter Eiter, der, wenn er angesammelt ist, einen Ausweg sucht, indem er zwischen gesundem Gewebe zur Haut gelangt.

Cellulitis ist ein komplexer Vorgang, bei dem sich Eiter zwischen den Muskeln und der Faszie entlang des Beins ausbreitet. Am Ende bildet es eine natürliche Öffnung, so dass der Eiter herauskommt.

Auch bilden sich oft Fisteln:

  • mit posttraumatischer oder endogener Osteomyelitis (unterschiedliche wiederkehrende Natur);
  • Diabetes mellitus (mittelschwer oder schwer);
  • schlechte Durchblutung in den Beinen;
  • nach der Operation

Symptome

Eine Fistel an einem gebrochenen Bein oder verletzt wird von allgemeinen und lokalen Symptomen begleitet. Häufige sind:

  • minderwertiges Fieber;
  • Schwäche;
  • verminderter Appetit;
  • scharfer Gewichtsverlust;
  • geschwächte Immunität.

Oft erkrankt eine Person an Atemwegserkrankungen oder Darmerkrankungen, die lange Zeit nicht verschwinden. Bei Diabetikern gibt es häufige Beschwerden über Schmerzen in der Wadenmuskulatur, konstante Temperatur und vermehrtes Schwitzen.

Lokale Symptome sind:

  • an der Haut des Fußes ist ein Loch ausgebildet;
  • Die Umgebung ist hyperämisch und wund;
  • Eiter oder seröse Flüssigkeit wird ständig aus dem Kanal freigesetzt.
  • Je nach Lage der Fistel gibt es auch eine Reihe von Unterschieden bei den Erscheinungsformen.

Wie behandeln?

Die Behandlung erfolgt sowohl konservativ als auch operativ. Eine Fistel am großen Zeh oder anderswo kann mit Hilfe der traditionellen Medizin geheilt werden, dies kann jedoch sehr gefährlich sein.

Die traditionelle konservative Behandlung umfasst die Vorbeugung und Behandlung der zugrunde liegenden Krankheit (endokrines System oder Immunsystem), die allgemeine Entgiftung des Körpers, die Einnahme von Immunmodulatoren, die Einnahme einer breiten Palette von Antibiotika, Vitaminen (insbesondere der Gruppen C, B, PP), Antioxidantien und resorbierbaren Substanzen. Auch die Lasertherapie wird direkt am betroffenen Bereich durchgeführt, Salben und eine permanente Drainage des Kanals mit Antiseptika werden angewendet.

Wie kann ich mit chirurgischen Methoden heilen?

Wenn konservative Maßnahmen nicht helfen, wird der Kanal ausgeschnitten, entwässert und die Infektionsstelle behandelt. Sie können es nur loswerden, wenn Sie alle Eiter entfernen.

Volksheilmittel

Die Behandlung der Fistel am Bein zu Hause kann durchgeführt werden mit:

  • Olivenöl und Wodka (den betroffenen Bereich abwischen);
  • Kohlblätter an der Rinne befestigt;
  • Aloe und Mumien-Saft auf die betroffene Stelle auftragen;
  • Kompressen von Hypericum.

Volksbehandlung von Fisteln - Rezepte für eine gesunde Lebensweise

Nehmen Sie in gleichen Anteilen Kiefernsaft, medizinischen Teer, Butter, Aloe-Blatt-Fruchtfleisch, Blütenhonig. Lege diese Mischung in ein Wasserbad und erhitze sie dort unter Rühren, bis die Mischung homogen wird. Wenn es sehr dick geworden ist, mit Wodka verdünnen. Diese Salbe hilft bei der Heilung von nicht heilenden Fisteln, Knochentuberkulose und Abszessen. Man muss es um die Fistel legen, mit einem sterilen Tuch abdecken, mit Polyethylen abdecken und mit Pflaster befestigen. (Zeitung "Vestnik ZOZH" 2003, Nr. 3, S. 25)

Volksbehandlung von Fisteln - Rezepte für eine gesunde Lebensweise

Volksbehandlung der Kohlfistel

Die Frau hatte eine Fistel unter dem Knie, die Ärzte verschrieben zwei Monate lang verschiedene Salben, aber sie halfen nicht, mein Bein tat weh. Ein Nachbar schlug ein ungewöhnliches Rezept vor: Jeden Tag ein frisches Kohlblatt an die Wunde binden und den ganzen Tag damit gehen. Das Verfahren für 12 Tage in Folge. Am 13. Tag sollten rote Punkte um die Fistel erscheinen. Wenn dies der Fall war, bedeutet dies, dass die Behandlung erfolgreich war. Alles wird schnell heilen. Die Frau begann, Kohlkompressen herzustellen, denn an dem Tag, an dem das Blatt ausgetrocknet war, wurde es transparent. Nach dem 12. Eingriff erschienen rote Flecken um die Fistel unter dem Laken. Alles war schmerzlos. Nach 3 Tagen war keine Fistelspur mehr vorhanden. (HLS 2002, № 3, S. 18,)

Fistel bei einem Neugeborenen - Behandlung von Aloe und Mama

Die Nabelfistel bei einem Neugeborenen wurde mit dem folgenden Mittel geheilt.
Verdünne die Mumie mit gekochtem Wasser zu der Farbe eines starken Teeaufbrühens. Mischen Sie die Lösung von Mumien- und Aloesaft zu gleichen Teilen. Den Verband mit dieser Mischung anfeuchten und auf den Nabel auftragen. (HLS 2003, №9, S. 27)

Ligaturfistel - Behandlung der Aloe-Infusion auf Honig

Der 4,5-jährige Mann konnte die Ligaturfistel nicht heilen, er wandte sich an die Leser der Zeitung „Vestnik ZOZH“, um ihn bei Volksheilmitteln zur Heilung der Fistel zu beraten. Viele Ratschläge sind gekommen. Das folgende Rezept hat sich jedoch als sehr effektiv erwiesen:
Von der Unterseite einer 2-3 Jahre alten Aloe reißen Sie 12 Blätter ab, legen Sie sie 10 Tage lang in einen Kühlschrank, spülen Sie sie in gekochtem Wasser ab und fein hacken. Zerdrückte Aloe in ein Glas geben und frischen flüssigen Honig dazugeben, so dass die Aloestücke vollständig bedeckt sind. Die Mischung für 6 Tage aufgießen und täglich schütteln. Dann die Mischung abseihen, die Aloeblätter wegwerfen und 1 TL Flüssigkeit nehmen. 3 mal täglich vor den Mahlzeiten. Zusätzlich zu dieser Behandlung wusch der Mann die Ligaturfistel noch täglich mit einer Furacilinlösung aus einer kleinen Spritze. Nach anderthalb Monaten ununterbrochener Behandlung begann die Fistel aktiv zu heilen. (HLS 2004, №1, S. 27)

Fistelbehandlung nach Krebsoperation

Der Mann wurde wegen Lungenkrebs operiert. Die postoperative Fistel heilte lange Zeit nicht - er war krank, ekelte, die Temperatur stieg an, der Patient verlor nach der Operation 12 kg.
Nachdem sie viel Literatur studiert hatten, entschieden sie sich für die Behandlung der Fistel Schöllkraut. Der Mann fing an, diese Kräuterinfusion zu trinken. Sofort wieder Appetit, Wohlbefinden verbessert. Peel-Kurse: Trinken Sie einen Monat, ruhen Sie sich eine Woche aus. Die Fistel verzögerte sich, Tumore wachsen nicht. (HLS 2004, №12, S. 26)

Äußere Fistel - Zwiebel- und Ringelblumensalbe

200 g Zwiebel fein hacken, 500 ml heißes geschmolzenes Schweinefett hinzugeben. In einer Pfanne erhitzen, bis die Zwiebel braun ist. In einem Glas abtropfen lassen und 8 Stunden einwickeln.
1 Tasse Ringelblumenblüten gießen 500 ml heißes geschmolzenes inneres Schweinefett. Bei 60 Grad zwei Tage halten. Tragen Sie mit diesen Salben abwechselnd Verbände auf eine Fistel auf. (2005, Nr. 11, S. 18-19)

Brot und Salz

Der Mann hatte zwei Fisteln in der Wand der Bauchhöhle. Drei Wochen versucht, die Fistel in der Klinik zu behandeln, aber ohne Erfolg. Ich entschied mich für Volksheilmittel.
In der Krume Schwarzbrot drückte Salz so viel wie möglich aus. Er hat eine Tortilla geblendet, den Speichel auf einer Seite verschmiert und mit dieser Seite auf die Fistel aufgetragen. Die zweite Vergleichsfistel berührte sich nicht. Ich habe jeden zweiten Tag den Kuchen gewechselt. Am vierten Tag klärte sich die Fistel und begann zu wachsen. Auf die gleiche Weise wurde der andere los. Bald war keine Spur mehr da, nur die Haut war anfangs weißer. (2005, Nr. 11, S. 31)

Fistel am Steißbein - Behandlung der Mumie

Eine Frau hatte wiederholt eine Fistel am Steißbein, ihre Beine wurden weggenommen, man konnte nicht sitzen. Sie führten die Operation mehrmals durch, aber die Fistel am Steißbein öffnete sich wieder. Dann gab der ältere Arzt dem Patienten ein Stück Bergmumie mit Streichholzkopf - das reichte für einen monatlichen Kurs - die Frau machte eine Wasserlösung aus der Mumie und wusch die Fistel, stellte Lotionen her. Drei Monate später hatte sie eine weitere Behandlung für die Fistel. Seitdem störte sie diese Wunde nicht. Und jetzt kann die Mumie problemlos in jeder Apotheke gekauft werden. (2005, Nr. 24, S. 26)

Fistel am Bein

Ein Mann mit Hilfe von Terpentin rettete einen Zeh vor der Amputation. Der Finger war schwarz, eine Fistel mit einem unangenehmen Geruch erschien. Er legte einen weichen Saft auf das Tuch und wickelte es um ihren Finger. Fistel nach 3 Tagen geschlossen. (2006, Nr. 4, S. 31)

Selbst gemachte Salbe für Fistel

Nach der Operation hatte der Mann eine Fistel. Er war klein, aber es sickerte ständig Blut von ihm. Im Krankenhaus wurde die Fistel aufgeweitet, gereinigt und gewaschen. Und so mehrmals, aber es gab keinen Sinn. Also schrieben sie mit nicht geschlossener Fistel aus. Jeden Tag zum Abendessen verletzte sich die Temperatur am ganzen Körper, manchmal stieg die Temperatur auf 40 Grad und sie musste einen Krankenwagen rufen. Dies dauerte 8 Monate.

Im Sommer zog der Patient in das Dorf, wo er die Anwohner nach Volksheilmitteln für nicht heilende Wunden und Fisteln bat. Ihm wurde geraten, eine Salbe aus Kiefernharz, Wachs, Gemüse und Butter herzustellen. Der Mann bewertete Kiefernharz, bereitete die Salbe vor und fügte mehr Propolis hinzu. Den Verband mit Salbe getränkt, in ein Streichholz gewickelt, das Streichholz vor dem Schlafengehen in die Wunde legen.

Das Spiel ging fast komplett rein. Am nächsten Tag stieg die Temperatur nicht an. Am Abend führte er erneut das gleiche Verfahren durch, das Match kam nur zu 3/4. Die Fistel schloss sich allmählich und wurde nach einer Woche vollständig geheilt.

Hier ist das Salbenrezept:
Nehmen Sie 1 TL. zerkleinertes Wachs, Propolis, Harz, 2 EL. l Pflanzenöl und 2 EL. l (40-50 g) Butter. Alle schlafen in einer Emailschale und setzen das schwächste Feuer an. Erhitzen, rühren, bis sich alles auflöst. Die heiße Mischung sofort durch 4 Lagen Gaze ziehen. (2007, Nr. 19, S. 33)

Behandlung von Fistel Volksmedizin

Eines der wirksamsten Volksheilmittel gegen die Fistel ist die Mumie. Es sollte 28 Tage lang einmal täglich auf leeren Magen eingenommen werden (1 Behandlungszyklus). In fortgeschrittenen Fällen kann der zweite Kurs in 10 Tagen gehalten werden. Mumien müssen in 50 ml Wasser und vorzugsweise in Milch aufgelöst werden. Die Tagesdosis der Mumie hängt vom Gewicht des Patienten ab: bis zu 70 kg - 0,2 g, bis zu 80 kg - 0,3 g, bis zu 90 - 0,4 g, mehr als 90 kg - 0,5 g Eine Qualitätsmumie löst sich rückstandslos in Wasser auf.
Gleichzeitig mit der Einnahme wird die Mumie verwendet und äußerlich hergestellt - Lotionen herstellen und 3 g Mumie in 100 ml Wasser auflösen.

Bei Fisteln und jeglichen Furunkeln ist es nützlich, Tortilla von den Beinwellwurzeln für die ganze Nacht aufzuerlegen. Beinwell stimuliert das Wachstum gesunder Hautzellen.

Spülen Sie die Fistel mit sehr heißem Salzwasser (1 TL Salz auf 1 Tasse Wasser).
Wunden 2-3mal täglich Wunden mit Schöllkernsaft einfetten.
(HLS 2008, №19, S. 32-33)

Fistel bei einem Kind - Behandlung mit Löwenzahn-Tinktur

Das Kind hatte Fisteln in der Nähe des Ohrbockes: Löcher tauchten auf, manchmal sickerte eine klebrige, transparente Flüssigkeit aus ihnen heraus. Apothekensalben haben nicht geholfen - die Löcher wurden nicht festgezogen. Bei einer Erkältung wurde die Flüssigkeit eitrig, die Ohren schmerzten. Im Laufe der Zeit trat ein übler Geruch von der Fistel auf. Es war Zeit für das Mädchen, zur Schule zu gehen, sie musste sich irgendwie von Fisteln befreien. Zu helfen kam die Tinktur aus Löwenzahnblüten auf Triple Cologne. Erstens schmierte die Tinktur die Wunde gerade. Nachdem die Entzündung 3-4 Mal aufgehört hatte, war die Fistel fast herausgezogen. Nach einer Weile setzte die Entzündung jedoch wieder ein, und es begann ein eitriger Ausfluss. Dann beschlossen die Eltern, die Löwenzahn-Tinktur mit einer Pipette direkt in die Fistel zu gießen. Bei drei derartigen Eingriffen war die Fistel um die Ohren vollständig geheilt, sehr schnell geheilt und öffnete sich nicht mehr. (HLS 2010, Nr. 9, S. 10)

Kohlblatt aus der postoperativen Fistel

Die Frau wurde operiert, danach erschien an der Nahtstelle eine Fistel. An den Chirurgen appelliert, sagte er, dass er mit einer Fistel leben müsste. Lesen Sie im "Bulletin of HLS" das Rezept, dass die Fistel mit Kohl behandelt werden kann. Der Patient wusch das Kohlblatt, wurde leicht weggeworfen, bis der Saft erschien und auf die Wunde aufgetragen wurde. Nach sieben Eingriffen scheint die Fistel verschwunden zu sein, aber im Rezept wurde gesagt, dass es 12 Mal erforderlich ist. Die Frau setzte die Behandlung fort. Und nach dem achten Eingriff sah ich auf einem entfernten Flugblatt einen Bündel Strick, der durch Unachtsamkeit während des Operationsfadens genäht wurde. Nachdem der Faden herauskam, zerrte die Fistel, alles fiel zusammen. (2012, Nr. 9, S. 31)

Ligaturfistel schließt nicht - was zu tun ist

Nach der Operation zur Entfernung der Hernie bildete sich eine Fistel. Seit fünf Jahren belästigt er eine Frau: Sie gärtert ständig, es hat sich ein Siegel in der Größe eines Hühnereis gebildet. Chirurgen glauben, dass wir eine neue Operation brauchen. Der Patient wandte sich dem "Bulletin of Healthy Lifestyles" mit der Frage "Wie vermeide ich eine Operation?"
Kandidat Antwort Schatz. Wissenschaften. A. I. Vanin.

Die Ligaturfistel eines Patienten ist eine Fistel, die durch das Vorhandensein einer infizierten Nahtligatur (Faden) verursacht wird, die während einer Operation an einem gekreuzten Gefäß gebunden wird. Normalerweise wird die Ligaturfistel nach dem Austrag der Estrikelfäden geschlossen und überwachsen. Der Patient tat es nicht. Deshalb muss sie eine Fistulographie machen - eine Röntgenuntersuchung einer Fistel mit Kontrast, um zu sehen, ob sie mit inneren Organen zusammenhängt. Nach den Forschungsergebnissen wird der Arzt eine Behandlung der Fistel vorschreiben.

Während die Wunde mit 1% iger Dioxidinlösung gewaschen werden muss, injizieren Sie die Lösung mit einer Spritze ohne Nadel in die Lösung und decken Sie sie mit einer in derselben Lösung getränkten Serviette ab. Mit Gips sichern. Das Verfahren wird täglich während der Woche durchgeführt. Wenn es viel Eiter und Flüssigkeit gibt, dann mehrmals täglich spülen. Normalerweise hört die Fistel am 3-4. Tag auf zu fließen. Sie können die ölige Lösung von Propolis oder Salbe Levomikol anwenden.

Nehmen Sie gleichzeitig Sumamed-Tabletten ein - 0,5 g 1-mal pro Tag, 1-2 Stunden nach dem Frühstück zur gleichen Zeit. Kurs 3 Tage

Nehmen Sie danach einen Monat lang 1-mal täglich Vitamine ein.
Von Volksheilmitteln - 1 TL nehmen. 3-mal täglich Honig-Aloe-Sirup, dessen Rezept oben angegeben ist.

Zum Waschen der Fistel eignet sich auch das Abkochen von Ringelblüten: 1 EL. l auf 1 Tasse kochendes Wasser. Fügen Sie in einem warmen Sud einige Tropfen Teebaumöl hinzu. Mit der gleichen Brühe 5-10 Tage lang 1-2-mal täglich Kompresse auf der Wunde machen. Nehmen Sie Drogen und Volksheilmittel, um die Immunität zu verbessern. (HLS 2013, №12, S. 16)

Salbe für Fistel zu Fuß

Auf dieser Seite werden wir Sie über die Behandlung von Fisteln mit Volksheilmitteln gemäß den Rezepten der Zeitung „Vestnik ZOZH“ informieren. Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen, dass Sie nie krank werden.

Salbe für alle Gelegenheiten
Nehmen Sie in gleichen Anteilen Kiefernsaft, medizinischen Teer, Butter, Aloe-Blatt-Fruchtfleisch, Blütenhonig. Lege diese Mischung in ein Wasserbad und erhitze sie dort unter Rühren, bis die Mischung homogen wird. Wenn es sehr dick geworden ist, mit Wodka verdünnen. Diese Salbe hilft bei der Heilung von nicht heilenden Fisteln, Knochentuberkulose und Abszessen. Man muss es um die Fistel legen, mit einem sterilen Tuch abdecken, mit Polyethylen abdecken und mit Pflaster befestigen. (Zeitung "Vestnik ZOZH" 2003, Nr. 3, S. 25)

Volksbehandlung der Kohlfistel
Die Frau hatte eine Fistel unter dem Knie, die Ärzte verschrieben zwei Monate lang verschiedene Salben, aber sie halfen nicht, mein Bein tat weh. Ein Nachbar schlug ein ungewöhnliches Rezept vor: Jeden Tag ein frisches Kohlblatt an die Wunde binden und den ganzen Tag damit gehen. Das Verfahren für 12 Tage in Folge. Am 13. Tag sollten rote Punkte um die Fistel erscheinen. Wenn dies der Fall war, bedeutet dies, dass die Behandlung erfolgreich war. Alles wird schnell heilen. Die Frau begann, Kohlkompressen herzustellen, denn an dem Tag, an dem das Blatt ausgetrocknet war, wurde es transparent. Nach dem 12. Eingriff erschienen rote Flecken um die Fistel unter dem Laken. Alles war schmerzlos. Nach 3 Tagen war keine Fistelspur mehr vorhanden. (HLS 2002, № 3, S. 18,)

Fistel bei einem Neugeborenen - Behandlung von Aloe und Mama
Die Nabelfistel bei einem Neugeborenen wurde mit dem folgenden Mittel geheilt.
Verdünne die Mumie mit gekochtem Wasser zu der Farbe eines starken Teeaufbrühens. Mischen Sie die Lösung von Mumien- und Aloesaft zu gleichen Teilen. Den Verband mit dieser Mischung anfeuchten und auf den Nabel auftragen. (HLS 2003, №9, S. 27)

Ligaturfistel - Behandlung der Aloe-Infusion auf Honig
Der 4,5-jährige Mann konnte die Ligaturfistel nicht heilen, er wandte sich an die Leser der Zeitung „Vestnik ZOZH“, um ihn bei Volksheilmitteln zur Heilung der Fistel zu beraten. Viele Ratschläge sind gekommen. Das folgende Rezept hat sich jedoch als sehr effektiv erwiesen:
Von der Unterseite einer 2-3 Jahre alten Aloe reißen Sie 12 Blätter ab, legen Sie sie 10 Tage lang in einen Kühlschrank, spülen Sie sie in gekochtem Wasser ab und fein hacken. Zerdrückte Aloe in ein Glas geben und frischen flüssigen Honig dazugeben, so dass die Aloestücke vollständig bedeckt sind. Die Mischung für 6 Tage aufgießen und täglich schütteln. Dann die Mischung abseihen, die Aloeblätter wegwerfen und 1 TL Flüssigkeit nehmen. 3 mal täglich vor den Mahlzeiten. Zusätzlich zu dieser Behandlung wusch der Mann die Ligaturfistel noch täglich mit einer Furacilinlösung aus einer kleinen Spritze. Nach anderthalb Monaten ununterbrochener Behandlung begann die Fistel aktiv zu heilen. (HLS 2004, №1, S. 27)

Behandlung von Fistel Volksmedizin

Fistelbehandlung nach Krebsoperation
Der Mann wurde wegen Lungenkrebs operiert. Die postoperative Fistel heilte lange Zeit nicht - er war krank, ekelte, die Temperatur stieg an, der Patient verlor nach der Operation 12 kg.
Nachdem sie viel Literatur studiert hatten, entschieden sie sich für die Behandlung der Fistel Schöllkraut. Der Mann fing an, diese Kräuterinfusion zu trinken. Sofort wieder Appetit, Wohlbefinden verbessert. Peel-Kurse: Trinken Sie einen Monat, ruhen Sie sich eine Woche aus. Die Fistel verzögerte sich, Tumore wachsen nicht. (HLS 2004, №12, S. 26)

Äußere Fistel - Zwiebel- und Ringelblumensalbe
200 g Zwiebel fein hacken, 500 ml heißes geschmolzenes Schweinefett hinzugeben. In einer Pfanne erhitzen, bis die Zwiebel braun ist. In einem Glas abtropfen lassen und 8 Stunden einwickeln.
1 Tasse Ringelblumenblüten gießen 500 ml heißes geschmolzenes inneres Schweinefett. Bei 60 Grad zwei Tage halten. Tragen Sie mit diesen Salben abwechselnd Verbände auf eine Fistel auf. (2005, Nr. 11, S. 18-19)

Brot und Salz
Der Mann hatte zwei Fisteln in der Wand der Bauchhöhle. Drei Wochen versucht, die Fistel in der Klinik zu behandeln, aber ohne Erfolg. Ich entschied mich für Volksheilmittel.
In der Krume Schwarzbrot drückte Salz so viel wie möglich aus. Er hat eine Tortilla geblendet, den Speichel auf einer Seite verschmiert und mit dieser Seite auf die Fistel aufgetragen. Die zweite Vergleichsfistel berührte sich nicht. Ich habe jeden zweiten Tag den Kuchen gewechselt. Am vierten Tag klärte sich die Fistel und begann zu wachsen. Auf die gleiche Weise wurde der andere los. Bald war keine Spur mehr da, nur die Haut war anfangs weißer. (2005, Nr. 11, S. 31)

Fistel am Steißbein - Behandlung der Mumie
Eine Frau hatte wiederholt eine Fistel am Steißbein, ihre Beine wurden weggenommen, man konnte nicht sitzen. Sie führten die Operation mehrmals durch, aber die Fistel am Steißbein öffnete sich wieder. Dann gab der ältere Arzt dem Patienten ein Stück Bergmumie mit Streichholzkopf - das reichte für einen monatlichen Kurs - die Frau machte eine Wasserlösung aus der Mumie und wusch die Fistel, stellte Lotionen her. Drei Monate später hatte sie eine weitere Behandlung für die Fistel. Seitdem störte sie diese Wunde nicht. Und jetzt kann die Mumie problemlos in jeder Apotheke gekauft werden. (2005, Nr. 24, S. 26)

Fistel am Bein
Ein Mann mit Hilfe von Terpentin rettete einen Zeh vor der Amputation. Der Finger war schwarz, eine Fistel mit einem unangenehmen Geruch erschien. Er legte einen weichen Saft auf das Tuch und wickelte es um ihren Finger. Fistel nach 3 Tagen geschlossen. (2006, Nr. 4, S. 31)

Selbst gemachte Salbe für Fistel
Nach der Operation hatte der Mann eine Fistel. Er war klein, aber es sickerte ständig Blut von ihm. Im Krankenhaus wurde die Fistel aufgeweitet, gereinigt und gewaschen. Und so mehrmals, aber es gab keinen Sinn. Also schrieben sie mit nicht geschlossener Fistel aus. Jeden Tag zum Abendessen verletzte sich die Temperatur am ganzen Körper, manchmal stieg die Temperatur auf 40 Grad und sie musste einen Krankenwagen rufen. Dies dauerte 8 Monate.

Im Sommer zog der Patient in das Dorf, wo er die Anwohner nach Volksheilmitteln für nicht heilende Wunden und Fisteln bat. Ihm wurde geraten, eine Salbe aus Kiefernharz, Wachs, Gemüse und Butter herzustellen. Der Mann bewertete Kiefernharz, bereitete die Salbe vor und fügte mehr Propolis hinzu. Den Verband mit Salbe getränkt, in ein Streichholz gewickelt, das Streichholz vor dem Schlafengehen in die Wunde legen.

Das Spiel ging fast komplett rein. Am nächsten Tag stieg die Temperatur nicht an. Am Abend führte er erneut das gleiche Verfahren durch, das Match kam nur zu 3/4. Die Fistel schloss sich allmählich und wurde nach einer Woche vollständig geheilt.

Hier ist das Salbenrezept:
Nehmen Sie 1 TL. zerkleinertes Wachs, Propolis, Harz, 2 EL. l Pflanzenöl und 2 EL. l (40-50 g) Butter. Alle schlafen in einer Emailschale und setzen das schwächste Feuer an. Erhitzen, rühren, bis sich alles auflöst. Die heiße Mischung sofort durch 4 Lagen Gaze ziehen. (2007, Nr. 19, S. 33)

Behandlung von Fistel Volksmedizin
Eines der wirksamsten Volksheilmittel gegen die Fistel ist die Mumie. Es sollte 28 Tage lang einmal täglich auf leeren Magen eingenommen werden (1 Behandlungszyklus). In fortgeschrittenen Fällen kann der zweite Kurs in 10 Tagen gehalten werden. Mumien müssen in 50 ml Wasser und vorzugsweise in Milch aufgelöst werden. Die Tagesdosis der Mumie hängt vom Gewicht des Patienten ab: bis zu 70 kg - 0,2 g, bis zu 80 kg - 0,3 g, bis zu 90 - 0,4 g, mehr als 90 kg - 0,5 g Eine Qualitätsmumie löst sich rückstandslos in Wasser auf.
Gleichzeitig mit der Einnahme wird die Mumie verwendet und äußerlich hergestellt - Lotionen herstellen und 3 g Mumie in 100 ml Wasser auflösen.

Bei Fisteln und jeglichen Furunkeln ist es nützlich, Tortilla von den Beinwellwurzeln für die ganze Nacht aufzuerlegen. Beinwell stimuliert das Wachstum gesunder Hautzellen.

Spülen Sie die Fistel mit sehr heißem Salzwasser (1 TL Salz auf 1 Tasse Wasser).
Wunden 2-3mal täglich Wunden mit Schöllkernsaft einfetten.
(HLS 2008, №19, S. 32-33)

Fistel bei einem Kind - Behandlung mit Löwenzahn-Tinktur
Das Kind hatte Fisteln in der Nähe des Ohrbockes: Löcher tauchten auf, manchmal sickerte eine klebrige, transparente Flüssigkeit aus ihnen heraus. Apothekensalben haben nicht geholfen - die Löcher wurden nicht festgezogen. Bei einer Erkältung wurde die Flüssigkeit eitrig, die Ohren schmerzten. Im Laufe der Zeit trat ein übler Geruch von der Fistel auf. Es war Zeit für das Mädchen, zur Schule zu gehen, sie musste sich irgendwie von Fisteln befreien. Zu helfen kam die Tinktur aus Löwenzahnblüten auf Triple Cologne. Erstens schmierte die Tinktur die Wunde gerade. Nachdem die Entzündung 3-4 Mal aufgehört hatte, war die Fistel fast herausgezogen. Nach einer Weile setzte die Entzündung jedoch wieder ein, und es begann ein eitriger Ausfluss. Dann beschlossen die Eltern, die Löwenzahn-Tinktur mit einer Pipette direkt in die Fistel zu gießen. Bei drei derartigen Eingriffen war die Fistel um die Ohren vollständig geheilt, sehr schnell geheilt und öffnete sich nicht mehr. (HLS 2010, Nr. 9, S. 10)

Kohlblatt aus der postoperativen Fistel
Die Frau wurde operiert, danach erschien an der Nahtstelle eine Fistel. An den Chirurgen appelliert, sagte er, dass er mit einer Fistel leben müsste. Lesen Sie im "Bulletin of HLS" das Rezept, dass die Fistel mit Kohl behandelt werden kann. Der Patient wusch das Kohlblatt, wurde leicht weggeworfen, bis der Saft erschien und auf die Wunde aufgetragen wurde. Nach sieben Eingriffen scheint die Fistel verschwunden zu sein, aber im Rezept wurde gesagt, dass es 12 Mal erforderlich ist. Die Frau setzte die Behandlung fort. Und nach dem achten Eingriff sah ich auf einem entfernten Flugblatt einen Bündel Strick, der durch Unachtsamkeit während des Operationsfadens genäht wurde. Nachdem der Faden herauskam, zerrte die Fistel, alles fiel zusammen. (2012, Nr. 9, S. 31)

Ligaturfistel schließt nicht - was zu tun ist
Nach der Operation zur Entfernung der Hernie bildete sich eine Fistel. Seit fünf Jahren belästigt er eine Frau: Sie gärtert ständig, es hat sich ein Siegel in der Größe eines Hühnereis gebildet. Chirurgen glauben, dass wir eine neue Operation brauchen. Der Patient wandte sich dem "Bulletin of Healthy Lifestyles" mit der Frage "Wie vermeide ich eine Operation?"
Kandidat Antwort Schatz. Wissenschaften. A. I. Vanin.

Die Ligaturfistel eines Patienten ist eine Fistel, die durch das Vorhandensein einer infizierten Nahtligatur (Faden) verursacht wird, die während einer Operation an einem gekreuzten Gefäß gebunden wird. Normalerweise wird die Ligaturfistel nach dem Austrag der Estrikelfäden geschlossen und überwachsen. Der Patient tat es nicht. Deshalb muss sie eine Fistulographie machen - eine Röntgenuntersuchung einer Fistel mit Kontrast, um zu sehen, ob sie mit inneren Organen zusammenhängt. Nach den Forschungsergebnissen wird der Arzt eine Behandlung der Fistel vorschreiben.

Während die Wunde mit 1% iger Dioxidinlösung gewaschen werden muss, injizieren Sie die Lösung mit einer Spritze ohne Nadel in die Lösung und decken Sie sie mit einer in derselben Lösung getränkten Serviette ab. Mit Gips sichern. Das Verfahren wird täglich während der Woche durchgeführt. Wenn es viel Eiter und Flüssigkeit gibt, dann mehrmals täglich spülen. Normalerweise hört die Fistel am 3-4. Tag auf zu fließen. Sie können die ölige Lösung von Propolis oder Salbe Levomikol anwenden.

Nehmen Sie gleichzeitig Sumamed-Tabletten ein - 0,5 g 1-mal pro Tag, 1-2 Stunden nach dem Frühstück zur gleichen Zeit. Kurs 3 Tage

Nehmen Sie danach einen Monat lang 1-mal täglich Vitamine ein.
Von Volksheilmitteln - 1 TL nehmen. 3-mal täglich Honig-Aloe-Sirup, dessen Rezept oben angegeben ist.

Zum Waschen der Fistel eignet sich auch das Abkochen von Ringelblüten: 1 EL. l auf 1 Tasse kochendes Wasser. Fügen Sie in einem warmen Sud einige Tropfen Teebaumöl hinzu. Mit der gleichen Brühe 5-10 Tage lang 1-2-mal täglich Kompresse auf der Wunde machen. Nehmen Sie Drogen und Volksheilmittel, um die Immunität zu verbessern. (HLS 2013, №12, S. 16)