Lingzhi-Pilz - ein natürliches Heilmittel für Gesundheit, Schönheit und Langlebigkeit

Lingzhi-Pilz (auf andere Weise Reishi, Gadonerma) findet seit vielen Jahren Anwendung in der Volksmedizin. Es wächst auf Bäumen. In asiatischen Ländern wird es zur Förderung von Gesundheit und Langlebigkeit eingesetzt. Der Pilz ist sehr schön, als wäre seine Oberfläche lackiert. Sein lateinischer Name ist Ganoderma Lucidum ("brillante Gadonerma"). Lingzhi ist ein chinesischer Name, der als "Pilz der spirituellen Kraft" übersetzt wird. In Japan ist es als Reishi Mannentak ("10.000 Jahre alter Pilz") bekannt. In China symbolisiert Lingzhi Erfolg, Wohlergehen, Langlebigkeit und göttliche Kraft. Zunächst wird der Pilz nicht wegen seines Geschmacks, sondern wegen seiner medizinischen Eigenschaften geschätzt.

Zusammensetzung und nützliche Eigenschaften

Lingzhi wird seit langem verwendet, um den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren, die Immunität zu erhöhen, die Leber zu schützen und den Zustand vieler verschiedener Pathologien zu verbessern.

Für medizinische Zwecke wird der Pilz seit mehr als 2000 Jahren verwendet. Seine hohe Leistungsfähigkeit wird in dem alten chinesischen Buch Shen Nong Ben Cao Jing beschrieben, das während der Regierungszeit der östlichen Han-Dynastie (25-220 n. Chr.) Erstellt wurde.

In der Antike galten viele als Pilzheilmittel. Der Grund dafür liegt nicht in der nachgewiesenen Wirksamkeit des Instruments, sondern in der Anwendung seiner reichen und privilegierten Mitglieder der chinesischen Gesellschaft.

Lingzhi ist in der chinesischen Medizin nach wie vor sehr beliebt und wird weltweit immer häufiger eingesetzt.

Die Zusammensetzung des Pilzes Lingzhi

Folgende Substanzen wurden im Pilz gefunden:

  • Eichhörnchen;
  • Faser;
  • Fette;
  • Kohlenhydrate;
  • Asche
  • Vitamine: D3, C, B3, B5;
  • Zink;
  • Germanium;
  • Selen;
  • Natrium;
  • Magnesium;
  • Eisen
  • Kalium;
  • Schwefel;
  • Silber;
  • Silizium;
  • Phosphor;
  • Kupfer;
  • Terpenoide;
  • Phenole;
  • Nukleotide;
  • Aminosäuren (Leucin, Lysin usw.);
  • Polysaccharide;
  • Cumarine;
  • Lipoproteine;
  • mehrfach ungesättigte Fettsäuren;
  • Flavonoide;
  • Cumarine;
  • organische Säuren;
  • Peptidoglykane;
  • Triterpene;
  • Lektine.

Medizinische Eigenschaften

Lingzhi-Pilz hat folgende Eigenschaften:

  • entzündungshemmend;
  • Antikrebs;
  • antiallergisch;
  • Anti-Geschwür;
  • Tonikum;
  • Antioxidans;
  • adaptogen (normalisiert die Funktion des Körpers unter widrigen Umweltbedingungen);
  • antibakteriell.

Darüber hinaus kann er:

  • den Zuckergehalt senken;
  • aktivieren Sie das Immunsystem;
  • das Gedächtnis und die geistige Aktivität verbessern;
  • Alterung verlangsamen;
  • Cholesterin und Blutgerinnung reduzieren;
  • das Auftreten von Mutationen verhindern.

Indikationen zur Verwendung

Gadonerma wird bei folgenden Krankheiten und Leiden angewendet:

  • Lebererkrankung;
  • Husten;
  • Asthma bronchiale;
  • Schwindel;
  • Schlaflosigkeit;
  • Herzklopfen;
  • Kurzatmigkeit;
  • psychische Krankheit;
  • allergische Erkrankungen;
  • Lungenkrankheit;
  • Virushepatitis;
  • Krebs;
  • kardiovaskuläre Erkrankungen (Hypertonie, Atherosklerose usw.);
  • rheumatoide Arthritis;
  • chronisches Ermüdungssyndrom;
  • virale und bakterielle Infektionen;
  • geschwächte Immunität;
  • Pilzkrankheiten;
  • Diabetes mellitus;
  • Blutgerinnsel.

Bei Verwendung in der Kosmetik:

  • weißt die Haut auf;
  • hilft die Haut jung und schön zu halten;
  • macht es glatt, geschmeidig, elastisch;
  • klingt auf;
  • Entfernt Falten.

In vielen Geschäften und Apotheken können Sie Linchzhi in verschiedenen Formen kaufen: Pulver, Nahrungsergänzungsmittel, Tees. Sie werden aus verschiedenen Teilen des Pilzes hergestellt: Fruchtkörpern, Sporen und Myzel. Außerdem wird versucht, zu Hause zu wachsen. Zu diesem Zweck wurde in den Agro-Shops das Myzel des Pilzes verkauft.

Reishi Pilz in der Onkologie-Behandlung

Die Polysaccharide und Triterpene, aus denen der Pilz besteht, zeigen eine Antitumorwirkung, indem sie die Bildung neuer Krebszellen und die Entwicklung von Metastasen stoppen.

Andere Substanzen (Basidiomyceten) stören das Wachstum von Tumoren und zerstören Krebszellen bei Leukämie und Leberkrebs, Brustkrebs, Prostata, Gebärmutterhals, Eierstöcken, Dickdarm, Lungenkarzinom, Blase. Der Pilz kann verwendet werden, um die Nebenwirkungen der Chemotherapie und der Strahlentherapie, die sich durch Immunsuppression manifestiert, zu reduzieren.

Wie Lingzhi Pilz bei der Behandlung von Krankheiten anwenden

Die Steifheit des getrockneten Pilzes führt zu einigen Schwierigkeiten bei der Extraktion seiner nützlichen Substanzen, von denen einige Moleküle in der Chitinschale eingeschlossen bleiben. Deshalb muss es zerquetscht werden.

Wie man kocht und Pulver nimmt

Wenn Sie selbst Reisanbau betreiben, ist es besser, ihn sofort in Stücke zu schneiden, zu zerkleinern, zu hacken, zu trocknen und in einer Kaffeemühle zu mahlen. Wenn Sie diesen Pilz in getrockneter Form kaufen, können Sie ihn einige Stunden in Wasser legen, um ihn weich zu machen. Heute kann man fertiges Pilzpulver kaufen.

Für die Vorbeugung und Behandlung von Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und zur Stärkung der Immunität ist es erforderlich, das Pulver 1-2 Mal pro Tag für zwei bis drei Wochen vor einer Mahlzeit einzunehmen.

Abkochung gegen Erkältungen und Immunität

Für die Vorbereitung der Werkzeuge benötigen Sie:

  • Lingzhi-Pulver - ein großer Löffel;
  • Wasser (Liter).

Für eine Stunde langsam, gelegentlich umrühren. Trinken Sie drei oder vier Mal pro Tag 3 Wochen lang einen Esslöffel.

Tinktur

Alkoholextrakt des Pilzes ist stärker als die Brühe. Die therapeutische Wirkung hält viel länger an.

  • getrocknete Pilze (zwei Gläser);
  • Liter Flasche Wodka.
  1. Senken Sie in einem Glasgefäß die Champignons und gießen Sie den Wodka darüber.
  2. Schließen und an einem warmen Ort für 4-6 Wochen vor Sonnenlicht schützen. Jeden Tag müssen Sie schütteln.
  3. Am Ende des Zeitraums die Infusion durch mehrere Schichten Gaze oder ein kleines Sieb streichen. Dies geschieht sorgfältig, um alle festen Partikel zu entfernen.

Für die Behandlung von Krebs

Solche Patienten müssen über einen Zeitraum von mehreren Monaten dreimal täglich vor den Mahlzeiten 20 Tropfen Tinktur einnehmen.

Die Behandlung von Krebs sollte vom behandelnden Arzt durchgeführt werden. Vor der Verwendung von linchzh muss der Experte konsultiert werden.

Nur ein Arzt kann feststellen, ob diese Art der Behandlung in Ihrem Fall akzeptabel ist. Er hilft auch bei der Wahl der Dosierung und schreibt die Dauer der Anwendung des Pilzes vor.

Bei Gelenkerkrankungen (Arthrose, Arthritis, systemischer Lupus erythematodes)

Watte in Tinktur einweichen, Lotionen herstellen und reiben. Zur gleichen Zeit wird die Tinktur oral eingenommen, ein Esslöffel dreimal oder viermal täglich vor den Mahlzeiten. Die Behandlungsdauer beträgt fünf oder sechs Monate mit Unterbrechungen von 3-4 Tagen nach jedem Aufnahmemonat.

Bei Erkrankungen des Magens und des Darms, verminderter Immunität, Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße, Diabetes mellitus

Für die Behandlung benötigen Sie:

  • Tinktur - Löffel (Esszimmer);
  • Wasser - 30 ml.

Die Tinktur wird in Wasser verdünnt und vor den Mahlzeiten drei bis vier Mal täglich getrunken. Die Behandlungsdauer beträgt einen Monat. Wiederholen Sie den Kurs nach ein bis zwei Wochen Pause. Für eine maximale Wirkung wird die Tinktur innerhalb von sechs Monaten eingenommen.

Zur Steigerung der Immunität, zur Behandlung von Diabetes

  • Pilzstücke (10 g);
  • Wodka (0,5 Liter).

Bewahren Sie einen halben oder zwei Monat an einem Ort auf, wo das Sonnenlicht nicht fällt. Strain. Trinken Sie 15-25 Tropfen Wasser.

Reishi-Pilz (Ganoderma): Rezepte - Video

Kosmetische Rezepte

Kosmetische Produkte auf Pilzbasis verbessern Stoffwechselprozesse in der Haut, regen die Regeneration des Gewebes an, wirken stark antiallergisch, verlangsamen den Alterungsprozess und verjüngen sich.

Gesichtsmaske: Rezeptnummer 1

Zur Vorbereitung der Maske benötigen Sie:

  • Lingzhi-Pulver - 2-3 Esslöffel;
  • Sauerrahm - ein Esslöffel;
  • Pflanzenöl (für trockene Haut) oder Kefir (für fettige Haut) - ein Esslöffel.

Reinigen Sie die Haut mit einem Tonikum und tragen Sie fünfzehn oder zwanzig Minuten lang eine Gesichtsmaske auf. Nach dem Spülen mit kaltem Wasser.

Gesichtsmaske: Rezept Nummer 2

  • ½ Teelöffel-Tinktur aus Gadonerm und Süßholzwurzel;
  • Vitamin E (10–12 Tropfen);
  • grünes Teepulver - an der Spitze eines Messers;
  • Aloe Vera Saft (ein kleiner Löffel);
  • Pflanzenöl (beliebig) - ½ Teelöffel.

Es ist notwendig, alle Teile der Komposition zu mischen. Reinigen Sie die Haut mit einem Tonikum und wenden Sie dann das Werkzeug an. Nach fünfzehn oder zwanzig Minuten mit warmem Wasser spülen.

Reinigungsmaske

  • Haferflocken (in einer Kaffeemühle zerdrückt) - ein Esslöffel;
  • Lingzhi-Pulver - zwei Esslöffel;
  • Wasser - 3-4 Esslöffel.

Zutaten mischen, mischen. Nach fünf oder zehn Minuten die Zusammensetzung der gereinigten Haut abdecken. Nach einer Viertelstunde mit warmem Wasser abspülen.

Maske, um Falten zu glätten

Zur Vorbereitung der Maske sind folgende Komponenten erforderlich:

  • Pilzpulver - zwei Esslöffel;
  • Karottensaft - ein Esslöffel;
  • Hüttenkäse - zwei Esslöffel.

Der Käse wird zerkleinert (durch ein Sieb gerieben). Mischen Sie alle Teile der Komposition und tragen Sie eine Maske auf. Die Dauer des Verfahrens beträgt fünfzehn Minuten. Danach wird das Produkt mit warmem Wasser abgewaschen.

Maske, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen

  • Gurke (gehackt) - zwei Esslöffel;
  • Reishi-Pulver - zwei Esslöffel;
  • Olivenöl - ein Teelöffel.

Die Mischung bedeckt das gereinigte Gesicht. 15 oder 20 Minuten mit einem Wattepad entfernt (zuvor in Petersilie abkochen). Dann müssen Sie sich leicht mit Mineralwasser ohne Gas waschen.

Bleaching-Maske

Für Masken verwenden Sie:

  • Fruchtfleisch einer Zitrone;
  • Zitronensaft - ein Teelöffel;
  • Reishi-Pulver - zwei Esslöffel.

Das Fruchtfleisch einer Zitrone wird mit dem Fleischwolf zerkleinert. Alle Teile der Komposition mischen und 15–20 Minuten anwenden. Dann mit warmem Wasser abspülen.

Lingzhi-Pilz zur Gewichtsabnahme

Regelmäßiger Einsatz von Reishi-Pilz erhöht den Stoffwechsel. Darüber hinaus kann es als kalorienarmer Fleischersatz dienen, in dem es kein tierisches Fett gibt.

Lingzhi-Brühe zum Abnehmen

Bouillon - eine der besten Möglichkeiten, die vorteilhaften Eigenschaften des Pilzes zu extrahieren. Um es zu machen, müssen Sie nehmen:

  • getrocknete gemahlene Pilze - 3-5 Gramm (ein Esslöffel mit einem Hügel);
  • Wasser (4–5 Tassen).

  1. Nehmen Sie den emaillierten Topf (Sie können schöpfen). Verwenden Sie keinen Aluminiumbehälter. Gießen Sie gekochtes Wasser. Fügen Sie die Pilzstücke hinzu. Hitze reduzieren und 120 Minuten kochen lassen.
  2. Vom Herd nehmen und durch ein kleines Sieb abseihen. Im Kühlschrank des Kühlschranks aufbewahren.
  3. Nehmen Sie 2 EL. viermal vierzig Minuten vor den Mahlzeiten.
  4. Die Dauer der Aufnahme - täglich für drei Wochen.
  5. Bevor Sie den Kurs wiederholen, sollten Sie sieben Tage Pause machen. Und so oft, bis Sie ein positives Ergebnis erzielen.
  6. Für einen dreiwöchigen Kurs benötigen Sie etwa dreihundert Gramm Pilz.

Brühe Lingzhi mit Kräutern zur Gewichtsreduktion: Rezept Nummer 1

  • stacheliger Sanddorn (Rinde) - dreißig Gramm;
  • Reishi-Pulver - fünfzehn Gramm (3-4 Esslöffel);
  • Koriander - fünfzehn Gramm;
  • Walnuss (Blatt) - fünfzehn Gramm;
  • Wasser ist vierhundert Milliliter.

15 Gramm mit kochendem Wasser aufgießen, mit Deckel abdecken und zwei Stunden ziehen lassen. Sieben und trinken bis zu einer Mahlzeit von neunzig Millilitern.

Rezeptnummer 2

Folgende Komponenten werden benötigt:

  • Pilzpulver - 15 Gramm;
  • Senna Alexandria - 45 Gramm;
  • Brennessel - 45 Gramm;
  • Malvenwald - 15 Gramm;
  • Chymyanka gewöhnlich - 60 Gramm;
  • schmalblättriger Lavendel - 15 Gramm;
  • Wasser (kochendes Wasser) - 400–500 ml.

Kochen Sie Wasser und fügen Sie 15 Gramm der Mischung hinzu. Beharren Sie drei Stunden lang auf. Abseihen und dreimal täglich 20 Minuten vor den Mahlzeiten neunzig Milliliter einnehmen.

Rezeptnummer 3

  • Johanniskraut - ein Esslöffel;
  • Reishi-Pulver - ein Esslöffel;
  • Schafgarbe - ein Esslöffel;
  • Wasser (kochendes Wasser) - ein halber Liter.

Gießen Sie dreißig Gramm Sammlung mit Wasser und kochen Sie sie bei schwacher Hitze 15 Minuten lang. Abseihen und dreimal täglich eine Tasse Abkochung trinken.

Rezeptnummer 4

  • Lingzhi-Pulver - 15 Gramm;
  • Stachelbeere (Beere) - 30 Gramm;
  • Wasser (gekocht) - zwei Tassen.

Alle Teile müssen in einer Kaffeemühle gemahlen und gut gemischt werden. Drei Esslöffel der Komposition in ein Glas geben und mit kochendem Wasser übergießen. Schließen Sie den Deckel und lassen Sie ihn zwei Stunden brühen. Danach müssen Sie die Zusammensetzung filtern und zweimal täglich 1/3 Tasse vor den Mahlzeiten trinken.

Reishi Pilz vs. Onkologie - Video

Gegenanzeigen

Kontraindikationen für die Verwendung des Pilzes sind folgende Zustände und Krankheiten:

  • Hämophilie;
  • hämorrhagische Diathese;
  • präoperativer und postoperativer Zustand;
  • Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten (Aspirin, Plavix, Heparin usw.);
  • Einnahme von blutdrucksenkenden Medikamenten;
  • Schwangerschaft
  • Stillzeit;
  • Alter bis 7 Jahre;
  • individuelle Intoleranz.

Nebenwirkungen

Die folgenden Nebenwirkungen können bei der Behandlung eines Pilzes auftreten:

  • Schwindel;
  • Blutungen aus der Nase;
  • Verstopfung;
  • Durchfall;
  • Gelenkschmerzen;
  • Magen und Darm verärgert;
  • Hautreizung.

Bewertungen zur Verwendung von Pilz Linch

1996 bekam ich eine traumatische Hirnverletzung (traumatische Hirnverletzung), die zu wiederkehrenden Kopfschmerzen führte. Die Tomographie zeigte, dass die lateralen Ventrikel vergrößert waren. Nun, bei mir wurde VSD diagnostiziert. Im folgenden Jahr klammerten sich Allergien an mich. Erfahrung mit Pillen? Nootropil, Piracetam. Angst? Ja Alle anderen charakteristischen Merkmale des VSD - na ja, wenn Sie möchten, können Sie alles selbst befestigen. Ja! Und schreckliche Osteochondrose in der Zervikalregion... Ich selbst, neben der Tatsache, dass ich gerne durch den Wald spazieren gehe, auch Liebhaber von Pilzen sammeln. Und von den Pilzliebhabern erfuhr ich, dass in der Region Krasnodar Reishi-Pilz wächst. Begann aktiv zu suchen und gefunden! Jetzt habe ich Plätze im Wald, wo ich es sammle.

Im Allgemeinen werde ich das zweite Jahr nicht von Kopfschmerzen gequält. Selbst wenn alle Arten von Blitzen, Stürmen und anderen Anomalien auftreten. Warum Denn in Reishi fanden sich Substanzen, die die körpereigene Produktion von Vasokonstriktorenzymen blockieren.
Darüber hinaus gab es viele Wunden. Angst, Ängste und andere obsessive Zustände sind weg.

Gregory

http://forum.antivsd.ru/index.php?topic=20088.0

Im Alter von 16 Jahren hatte ich eine durch Zecken übertragene Enzephalitis übertragen, im Alter von 18 Jahren wurde bei mir Multiple Sklerose, Gehirn-Rückenmark-Form, Schwellung der Sehnerven mit partieller Atrophie in den temporalen Bereichen festgestellt. Behandlung: Kortikosteroide, Gefäßmedikamente, Immunomodulatoren, parabulbäre Injektionen.
Seit 2006 nimmt sie an Kursen für Extrakte aus Shiitake- und Reishi-Pilzen teil, nach folgendem Schema: 2 Monate trinken, einen Monat trinken und dann noch 2 Monate trinken.
Ergebnis: Parabulbare Injektionen waren redundant. Seit 6,5 Jahren nie im Krankenhaus. Unterstützende Behandlung, Standard für diese Krankheit, verbringe ich im Frühjahr und Herbst am Wohnort in der Bezirksklinik. Immunomodulator-Injektionen, die mir zugeteilt werden, nicht werfen! Der anwesende Neurologe stellte fest, dass anhaltende Remission einsetzte!

Olga

http://oncono.ru/showthread.php?t=10page=2

Nach zwei Packungen mit 60 Kapseln zum ersten Mal seit vielen Jahren begann ich nachts zu schlafen. Verbesserte Verdauung und verbesserter Körperklang.

Hoffe

http://martathai.ru/devochkovoe/naturalnaya-apteka/otzyvy-o-linchzhi.html

Reishi zeigte ein gutes Ergebnis bei der Behandlung von Arthritis, und der zusätzliche Bonus bestand darin, angeborene Allergien gegen Insektenstiche und eine endlose Reihe von Erkältungen, die hohes Fieber hatten, zu beseitigen.

Der Fairness halber sei darauf hingewiesen, dass Arthritis nicht völlig verschwunden ist und sehr selten an sich selbst erinnert, aber im Vergleich zu früheren Angriffen waren dies Blumen und generierten keine Probleme.

Alexey

http://oncono.ru/showthread.php?t=10page=4

Lingzhi hat starke medizinische Eigenschaften. Die Studie seiner Wissenschaftler befasst sich mit China, Japan, Russland und anderen Ländern. Es wird versucht, den Pilz unter künstlichen Bedingungen zu kultivieren, was die Notwendigkeit seiner Verwendung zur Behandlung von Krankheiten bestätigt. Es muss jedoch daran erinnert werden, dass vor dem Anwenden von Rezepten mit Verbindung ein Arzt konsultiert werden muss. Ihr Arzt wird entscheiden, ob Sie diese Technik in Ihrem Fall anwenden können. Er wird die optimale Dosierung unter Berücksichtigung der Eigenschaften Ihres Körpers auswählen. Mit dem richtigen Gebrauch von Lammfell wird es zu einem wirksamen Heilmittel, um Pathologien zu behandeln, Langlebigkeit und Schönheit zu erreichen.

Lingzhi-Pilze: medizinische Eigenschaften und Bewertungen

Auf die Wirksamkeit der traditionellen chinesischen Medizin haben viele gehört. In diesem Land wird besonderes Augenmerk auf die Gesundheit, die Qualität der Ernährung und die natürlichen Arzneimittel gelegt, die leicht auf Linchzhi-Pilze zurückzuführen sind. In Bezug auf ihre Leistung haben sie sogar den Ginseng, der für seine heilenden Eigenschaften bekannt ist, überholt und nehmen eine führende Position in einer umfangreichen Sammlung chinesischer Rezepte ein.

Beschreibung

In medizinischen Abhandlungen wird es oft als göttliches Gras bezeichnet, das die ewige Jugend schenkt. Baumpilz, oft auf Laubbäumen oder glänzendem Zunder, ist der Lingzhi-Pilz. Bewertungen von Ärzten zeigen eine Reihe nützlicher Eigenschaften auf, insbesondere eine schnelle entzündungshemmende und antiallergische Wirkung nach der Anwendung. Aufgrund seines bitteren Geschmacks ist dieser Pilz ungeeignet. Es gibt verschiedene Varianten.

  • Weiß
  • Schwarz
  • Grün
  • Rot
  • Gelb
  • Sechs Arten von Lila.

Sie kultivieren hauptsächlich Lingzhi-Rotpilze als die nützlichsten und reich an Vitaminen und Mineralien. Wenden Sie sie in erster Linie an, um das vorzeitige Altern zu verlangsamen. In den alten Kanons der chinesischen Medizin gibt es so etwas wie "Energiejugend", denn es gibt keine effektiveren Mittel als den Lingzhi-Pilz, da er wiederhergestellt und unterstützt wird.

Medizinische Eigenschaften und Zusammensetzung

Schrumpft beim Trocknen nicht, behält seine Form gut, dichter und fester Pilz ist für Lebensmittel ungeeignet. Sein extra bitterer Geschmack kann jedoch eine Vielzahl von Pathologien verhindern und behandeln. Es wird in Form von Kapseln und Pulvern sowie medizinischem Tee hergestellt und ist seit kurzem weit verbreitet für kosmetische Zwecke.

Dieser Wunderpilz ist buchstäblich mit nützlichen Zutaten überfüllt. Es gibt viel Kalzium, Eisen, Phosphor, Selen, Germanium, Kupfer, Mangan, Zink und Magnesium. Neben dem hohen Gehalt an Mineralien ist der chinesische Pilz Lingzhi reich an den Vitaminen B, C, D und essentiellen Aminosäuren für den menschlichen Körper. Das Fruchtfleisch des Pilzes ist mit Polysacchariden gesättigt, es ist nicht toxisch und verursacht daher keine Nebenwirkungen während der Behandlung. In der traditionellen chinesischen Medizin wird es für eine Reihe verschiedener Krankheiten eingesetzt.

  • Ischämische Herzkrankheit
  • Erkrankungen des Magens und des Darms.
  • Pathologien der Leber und der Nieren.
  • Lindert schnell Kopfschmerzen.
  • Normalisiert den Schlaf.
  • Verbessert Immunität und Stimmung.
  • Verlangsamt den Alterungsprozess und verbessert die allgemeine Vitalität.

Eine Person wird in Stresssituationen und schweren körperlichen Anstrengungen dauerhafter. Als Ergebnis wiederholt durchgeführter Forschungen haben Experten herausgefunden, dass die besten antioxidativen, antiallergenen, antitumoralen, immunstimulierenden und antiviralen Wirkungen des Pilzes die besten antioxidativen, antiinflammatorischen, Antitumor-, Antitumor-, immunostimulierenden und antiviralen Wirkungen haben. Bewertungen von Ärzten in diesem Fall sind sich einig. Sie stellen fest, dass ihre Bestandteile Polysaccharide und Triterpene für diese Eigenschaften verantwortlich sind, da sie eine ausgeprägte therapeutische und prophylaktische Wirkung haben.

Auswirkungen auf den Körper

In China benutzten Angehörige tödlicher Krebspatienten von Menschen, denen die Ärzte keine Chance ließen, einen Lingzhi-Pilz. Seine medizinischen Eigenschaften zeichnen sich vor allem durch die stärkste Antitumorwirkung aus. Und für manche ist dies der einzige Weg, um schnell zu heilen. Die heilenden Eigenschaften dieser Pflanze werden nicht gezählt, sie werden alle getestet und basieren ausschließlich auf den Ergebnissen, die nach der Behandlung erzielt wurden:

  1. Die wichtigste davon ist die Fähigkeit, mit allen Arten und Entwicklungsstadien der Onkologie umzugehen und diese sogar vollständig zu beseitigen.
  2. Es gibt Fälle der vollständigen Heilung chronischer Infektionen, mit denen die offizielle Medizin nicht umgehen kann (Trichomoniasis, Herpes, Chlamydien).
  3. Beseitigt dauerhaft Arrhythmien und normalisiert alle Herztätigkeiten.
  4. Lindert Schmerzen, stellt Gelenke wieder her und leidet an Arthritis, Arthrose, Osteoporose und Osteochondrose.
  5. Wirksam bei Allergien, die sie für immer loswerden können, aber die Behandlung dauert normalerweise bis zu zwei Jahre.

Dies wurde von Spezialisten des Institute of Oncology in den Vereinigten Staaten bestätigt, die eine Reihe von Studien durchführten und zu dem Schluss gelangten, dass Lingzhi-Pilze dank der Anwesenheit von Lanostán hervorragend für die Bekämpfung aller Arten schwerer chronischer Erkrankungen sind.

Anwendung im Kampf gegen Allergien

Derzeit bereiten sich die Amerikaner auf die Freigabe von Medikamenten vor, die die neuen Anforderungen erfüllen. Ziel ist es, alle Manifestationen einer Allergie zu bekämpfen, aber im Gegensatz zu Antihistamin-Analoga wird es keine Nebenwirkungen haben und die wahre Ursache der Erkrankung beseitigen. Lingzhi-Pilze erfüllen in dieser Hinsicht alle genannten Anforderungen.

Die meisten unserer heutigen Planeten leiden an Allergien bis zum einen oder anderen Grad. Sie manifestieren sich oft in Form schwerer Verschlimmerungen durch Asthma, einem unerträglichen Juckreiz, der Sie nachts wach hält. Die bis heute entwickelten Medikamente sollen nur die Symptome dieser Krankheit lindern, außerdem wirken sie stark sedierend, was nicht positiv zu bemerken ist.

Wahrheiten der chinesischen Heiler

In den chinesischen medizinischen Abhandlungen bezog sich vor 2000 Jahren der Pilz Linchzhi. Seine Eigenschaften wurden von namhaften Leuten geschätzt und verwendet, und sie nannten ihn "das Gras, das die ewige Jugend gibt" (in Japan erhielt er einen anderen Namen - Reishi, und in Korea heißt er Yoenzhi). Heiler der damaligen Zeit behaupteten, nur er könne die gestörte Harmonie zwischen den wichtigen Lebenskräften von Yin und Yang wiederherstellen und den Körper von allen schädlichen Substanzen befreien. Sie verwiesen auf das Vorhandensein von sechs Sorten dieser Pflanze, von denen jede außergewöhnlichen Eigenschaften zugeschrieben wurde.

  • Weiß (Metall) heilt und reinigt die Atemwege.
  • Grün (Baum) hat einen sauren Geschmack, gut für die Leber.
  • Rot (Feuer) ist sehr bitter, es klärt Blutgefäße, verbessert die Funktion des Herzens.
  • Schwarz (Wasser) schmeckt salzig, reinigt sanft und effektiv die Nieren, normalisiert ihre Aktivität.
  • Gelb (Erde) stellt die Funktion der Milz wieder her, etwas süß im Geschmack.
  • Woody (sekundärer Baum) zeichnet sich durch eine Vielzahl von Purpurschattierungen aus, wächst gut auf allen Bäumen und trägt zur Wiederherstellung von Jugend und Gesundheit bei.

Lieder und Legenden wurden über Linchzhi komponiert, in dem gesagt wurde, dass dieser Pilz nicht nur schnell wieder gesund wurde, sondern auch sein Karma ändern und sogar seine Aura wiederherstellen konnte.

Pilz der Unsterblichkeit und Langlebigkeit

Jetzt kann jeder die Heilung, die den Lingzhi-Pilz trägt, an sich selbst ausprobieren. Es gibt zahlreiche Bewertungen dazu, und alle geben ausschließlich die Vorteile dieser Anlage an:

  1. Neben der gezielten Wirkung bei allergischen Symptomen werden auch atopische Dermatitis und Asthma bronchiale beseitigt.
  2. Befreien Sie sich schnell von einer starken Migräne, die sich in ständigen Kopfschmerzen äußert, und hier hat sich die Medizin als absolut machtlos erwiesen.
  3. Fördern Sie die Ausscheidung von schädlichem Cholesterin und die Reinigung von Blutgefäßen. Und als Konsequenz - die Normalisierung des Drucks. Dies wird in den Bewertungen von Personen festgestellt, die an die Zahlen "für zweihundert" gewöhnt waren. Nachdem sie eine Behandlung abgeschlossen hatten, vergaßen sie ein so ernstes Problem.
  4. Normalisieren Sie den allgemeinen Zustand der Person, einschließlich des mentalen, und handeln Sie auf der tiefsten Ebene. Es gibt Fälle, in denen schwere Erkrankungen wie die Alzheimer-Krankheit, vaskuläre Dystonie und Epilepsie beseitigt werden. Unterbrechen Sie die Entwicklung der Parkinson-Krankheit und erleichtern Sie deren Verlauf.
  5. Verbessern Sie das Aussehen der Haut, für kosmetische Zwecke, werden als Masken verwendet und erhalten Sie sofort Ergebnisse. Das in Linchz enthaltene Antioxidans erneuert es zusammen mit Vitaminen auf zellulärer Ebene, füllt es mit nützlichen Substanzen und verjüngt sich. Ideal für alternde, verblassende und unreine Haut.

Feedback und Kommentare

Viele haben bereits den Heilpilz von Lingzhi ausprobiert, und das erste positive Merkmal weist auf eine allgemeine Verbesserung des Zustands nach Beginn der Verabreichung hin:

  • Der allgemeine Tonus des Körpers nimmt zu, der Schlaf normalisiert sich und am Morgen gibt es ein Gefühl von Vitalität und Durst nach Aktivität.
  • Wer Hochdruck oder Überdruck hatte, liebte Reishi besonders wegen seiner Tätigkeit im Handeln und der schnellen Normalisierung des allgemeinen Wohlbefindens. Viele sagen, dass sie diesen Effekt nicht erwartet hätten, weil sie eine Menge Geld ausprobiert hatten, einschließlich Folk, und sich bereits mit ihrem schwierigen und unbequemen Alltag befasst haben.
  • Neben der Normalisierung aller Prozesse beginnt der Stoffwechsel, die langjährige Ansammlung der darin angesammelten Toxine beginnt, was sich in einem starken Gewichtsverlust, Hautreinigung, Stärkung und Erneuerung von Haaren und Nägeln bemerkbar macht.

Alle Bewertungen sind einstimmig und äußerst positiv, nach Beginn der Verabreichung steigt die Immunität, saisonale Virusinfektionen gehen vorbei, der Druck sinkt, lebhafte Allergiesymptome verschwinden, die körperliche Aktivität wird wiederhergestellt.

Wie bewerbe ich mich?

Lingzhi-Pilze waren in der alten chinesischen Medizin mit dem Symbol der Unsterblichkeit und der ewigen Macht verbunden. Die Art ihrer Anwendung ist unterschiedlich und hängt von der Form der Freigabe ab. Es wird angenommen, dass je größer und beständiger diese Pflanze ist, desto mehr hat sie die Kraft, Nährstoffe und Elemente in sich angesammelt, die eine schnelle Heilung fördern.

Reishi kann als allgemeines Tonikum verwendet werden, das immer herumgetragen wird und Brühe in eine kleine Thermoskanne gießt. Ein so bitteres Getränk wird empfohlen, tagsüber zu trinken und bei Bedarf mit süßem Tee abzuspülen. Diese Applikationsmethode wird das Immunsystem stärken und den Gesamtzustand des Körpers aufrechterhalten.

Der hohe Wert des Pilzes erfordert seine rationelle Verwendung, so dass in den meisten Fällen ein starker Sud verwendet wird. Er bereitet eine vierstufige Methode vor, nämlich:

- ein kleines Gefäß wird genommen, vorzugsweise ein Steingutgefäß, ein ganzer Pilz wird darin platziert und mit der erforderlichen Wassermenge gefüllt;

- kochen, bis die Lösung dick ist, in eine Flasche ablassen und das Gefäß wieder mit Wasser füllen und den Lingzhi-Pilz viermal kochen.

Wie Sie diese Infusion einnehmen, kontrollieren Sie sich. Zu Beginn ist es besser, mit einer minimalen Menge zu beginnen und die Dosis schrittweise zu erhöhen, um die Reaktion Ihres Körpers zu beobachten. Natürlich werden die besten Infusionen der taoistischen Heiler in dieser Hinsicht als die besten angesehen, sie verstehen gründliche Fragen und können die Kraft dieser wertvollen Pflanze richtig entziehen.

Wo kaufen?

Wie in der Legende gesagt, ist der echte Reishi nicht so leicht zu fangen. Er ist mit einer Masse von Legenden verbunden, insbesondere über die alten Taoisten, die ständig nach dem Symbol der Unsterblichkeit suchten. Es wächst nur auf einer bestimmten Fläche und Drachen und Schlangen schützen den Pilz. Darüber hinaus kann eine Person mit unvorbereiteter Energie Reishi nicht brechen, der weiß, wie er seinen Standort ändert und sich versteckt.

Natürlich ist dies nur eine Legende, und jetzt können Lingzhi-Pilze (Reishi, Yozhi) an verschiedenen Orten gekauft werden, die billigsten werden in Thailand und China gefunden. Leute, die kürzlich diese Länder besucht haben, sagen, dass die Preise dort um ein Vielfaches niedriger sind und etwa 200 Baht pro Paket ausmachen. Wir haben eine Schachtel mit Kapseln in Höhe von einhundert oder achtzig Stück, die normalerweise etwa tausend Rubel kosten. Die meisten Online-Shops werden von einer solchen Bar geleitet. Natürlich müssen Sie den Transport und die Kosten dafür berücksichtigen, aber wenn möglich ist es besser, sie direkt aus dem Ursprungsland mitzubringen. Dies hilft nicht nur Geld zu sparen, sondern garantiert auch die höchste Qualität dieses Produkts.

Vorsichtsmaßnahmen und Kontraindikationen

Experten in diesen Fragen sagen, dass der Konsument nun begonnen hat, diesen Pilz kräftig zu kaufen, ohne an den eigentlichen Verwendungszweck zu denken und das Produkt oft falsch zu klassifizieren. Es gibt künstlich gewachsene Baumpilze, und sie haben nichts mit dem heutigen Reishi gemein, der heilende Eigenschaften hat. Ihre Aufgabe besteht in der Regel darin, den Körper allgemein zu stimulieren, seine Abwehrkräfte zu stärken und den Zustand zu normalisieren, aber ein so einfacher Baumpilz kann bei schweren Krankheiten nicht heilen. Unerfahrene Käufer verwechseln es oft mit kostspieligem und effektivem Reishi und erwerben es für einen relativ großen Betrag. Man muss wissen, dass ein echter „göttlicher“ Pilz nur an außergewöhnlichen Orten wächst, nur manuell gesammelt wird und nicht überall verkauft werden kann. Der mächtigste hier gilt als Reishi, der auf dem heiligen Berg von Taishan versammelt ist.

Bestellen Sie einen solchen Pilz direkt und geben Sie die spezifischen Ziele seiner Anwendung an. Beachten Sie, dass alle auf dieser Basis hergestellten Arzneimittel (Kapseln und Pulver) keine Kontraindikationen aufweisen, jedoch eine lange, kontinuierliche Aufnahme erfordern, die manchmal mehrere Jahre oder länger dauern kann. Sie beweisen immer ihre hohe Effizienz, wie die Masse der Bewertungen belegt.

Lingzhi-Pilz heilende Eigenschaften

Lingzhi-Pilze: medizinische Eigenschaften und Bewertungen:

Auf die Wirksamkeit der traditionellen chinesischen Medizin haben viele gehört. In diesem Land wird besonderes Augenmerk auf die Gesundheit, die Qualität der Ernährung und die natürlichen Arzneimittel gelegt, die leicht auf Linchzhi-Pilze zurückzuführen sind. In Bezug auf ihre Leistung haben sie sogar den Ginseng, der für seine heilenden Eigenschaften bekannt ist, überholt und nehmen eine führende Position in einer umfangreichen Sammlung chinesischer Rezepte ein.

Beschreibung

In medizinischen Abhandlungen wird es oft als göttliches Gras bezeichnet, das die ewige Jugend schenkt. Baumpilz, oft auf Laubbäumen oder glänzendem Zunder, ist der Lingzhi-Pilz. Bewertungen von Ärzten zeigen eine Reihe nützlicher Eigenschaften auf, insbesondere eine schnelle entzündungshemmende und antiallergische Wirkung nach der Anwendung. Aufgrund seines bitteren Geschmacks ist dieser Pilz ungeeignet. Es gibt verschiedene Varianten.

  • Weiß
  • Schwarz
  • Grün
  • Rot
  • Gelb
  • Sechs Arten von Lila.

Sie kultivieren hauptsächlich Lingzhi-Rotpilze als die nützlichsten und reich an Vitaminen und Mineralien. Wenden Sie sie in erster Linie an, um das vorzeitige Altern zu verlangsamen. In den alten Kanons der chinesischen Medizin gibt es so etwas wie "Energiejugend", denn es gibt keine effektiveren Mittel als den Lingzhi-Pilz, da er wiederhergestellt und unterstützt wird.

Medizinische Eigenschaften und Zusammensetzung

Schrumpft beim Trocknen nicht, behält seine Form gut, dichter und fester Pilz ist für Lebensmittel ungeeignet. Sein extra bitterer Geschmack kann jedoch eine Vielzahl von Pathologien verhindern und behandeln. Es wird in Form von Kapseln und Pulvern sowie medizinischem Tee hergestellt und ist seit kurzem weit verbreitet für kosmetische Zwecke.

Dieser Wunderpilz ist buchstäblich mit nützlichen Zutaten überfüllt. Es gibt viel Kalzium, Eisen, Phosphor, Selen, Germanium, Kupfer, Mangan, Zink und Magnesium. Neben dem hohen Gehalt an Mineralien ist der chinesische Pilz Lingzhi reich an den Vitaminen B, C, D und essentiellen Aminosäuren für den menschlichen Körper. Das Fruchtfleisch des Pilzes ist mit Polysacchariden gesättigt, es ist nicht toxisch und verursacht daher keine Nebenwirkungen während der Behandlung. In der traditionellen chinesischen Medizin wird es für eine Reihe verschiedener Krankheiten eingesetzt.

  • Ischämische Herzkrankheit
  • Erkrankungen des Magens und des Darms.
  • Pathologien der Leber und der Nieren.
  • Lindert schnell Kopfschmerzen.
  • Normalisiert den Schlaf.
  • Verbessert Immunität und Stimmung.
  • Verlangsamt den Alterungsprozess und verbessert die allgemeine Vitalität.

Eine Person wird in Stresssituationen und schweren körperlichen Anstrengungen dauerhafter. Als Ergebnis wiederholt durchgeführter Forschungen haben Experten herausgefunden, dass die besten antioxidativen, antiallergenen, antitumoralen, immunstimulierenden und antiviralen Wirkungen des Pilzes die besten antioxidativen, antiinflammatorischen, Antitumor-, Antitumor-, immunostimulierenden und antiviralen Wirkungen haben. Bewertungen von Ärzten in diesem Fall sind sich einig. Sie stellen fest, dass ihre Bestandteile Polysaccharide und Triterpene für diese Eigenschaften verantwortlich sind, da sie eine ausgeprägte therapeutische und prophylaktische Wirkung haben.

Auswirkungen auf den Körper

In China benutzten Angehörige tödlicher Krebspatienten von Menschen, denen die Ärzte keine Chance ließen, einen Lingzhi-Pilz. Seine medizinischen Eigenschaften zeichnen sich vor allem durch die stärkste Antitumorwirkung aus. Und für manche ist dies der einzige Weg, um schnell zu heilen. Die heilenden Eigenschaften dieser Pflanze werden nicht gezählt, sie werden alle getestet und basieren ausschließlich auf den Ergebnissen, die nach der Behandlung erzielt wurden:

  1. Die wichtigste davon ist die Fähigkeit, mit allen Arten und Entwicklungsstadien der Onkologie umzugehen und diese sogar vollständig zu beseitigen.
  2. Es gibt Fälle der vollständigen Heilung chronischer Infektionen, mit denen die offizielle Medizin nicht umgehen kann (Trichomoniasis, Herpes, Chlamydien).
  3. Beseitigt dauerhaft Arrhythmien und normalisiert alle Herztätigkeiten.
  4. Lindert Schmerzen, stellt Gelenke wieder her und leidet an Arthritis, Arthrose, Osteoporose und Osteochondrose.
  5. Wirksam bei Allergien, die sie für immer loswerden können, aber die Behandlung dauert normalerweise bis zu zwei Jahre.

Dies wurde von Spezialisten des Institute of Oncology in den Vereinigten Staaten bestätigt, die eine Reihe von Studien durchführten und zu dem Schluss gelangten, dass Lingzhi-Pilze dank der Anwesenheit von Lanostán hervorragend für die Bekämpfung aller Arten schwerer chronischer Erkrankungen sind.

Anwendung im Kampf gegen Allergien

Derzeit bereiten sich die Amerikaner auf die Freigabe von Medikamenten vor, die die neuen Anforderungen erfüllen. Ziel ist es, alle Manifestationen einer Allergie zu bekämpfen, aber im Gegensatz zu Antihistamin-Analoga wird es keine Nebenwirkungen haben und die wahre Ursache der Erkrankung beseitigen. Lingzhi-Pilze erfüllen in dieser Hinsicht alle genannten Anforderungen.

Die meisten unserer heutigen Planeten leiden an Allergien bis zum einen oder anderen Grad. Sie manifestieren sich oft in Form schwerer Verschlimmerungen durch Asthma, einem unerträglichen Juckreiz, der Sie nachts wach hält. Die bis heute entwickelten Medikamente sollen nur die Symptome dieser Krankheit lindern, außerdem wirken sie stark sedierend, was nicht positiv zu bemerken ist.

Wahrheiten der chinesischen Heiler

In den chinesischen medizinischen Abhandlungen bezog sich vor 2000 Jahren der Pilz Linchzhi. Seine Eigenschaften wurden von namhaften Leuten geschätzt und verwendet, und sie nannten ihn "das Gras, das die ewige Jugend gibt" (in Japan erhielt er einen anderen Namen - Reishi, und in Korea heißt er Yoenzhi). Heiler der damaligen Zeit behaupteten, nur er könne die gestörte Harmonie zwischen den wichtigen Lebenskräften von Yin und Yang wiederherstellen und den Körper von allen schädlichen Substanzen befreien. Sie verwiesen auf das Vorhandensein von sechs Sorten dieser Pflanze, von denen jede außergewöhnlichen Eigenschaften zugeschrieben wurde.

  • Weiß (Metall) heilt und reinigt die Atemwege.
  • Grün (Baum) hat einen sauren Geschmack, gut für die Leber.
  • Rot (Feuer) ist sehr bitter, es klärt Blutgefäße, verbessert die Funktion des Herzens.
  • Schwarz (Wasser) schmeckt salzig, reinigt sanft und effektiv die Nieren, normalisiert ihre Aktivität.
  • Gelb (Erde) stellt die Funktion der Milz wieder her, etwas süß im Geschmack.
  • Woody (sekundärer Baum) zeichnet sich durch eine Vielzahl von Purpurschattierungen aus, wächst gut auf allen Bäumen und trägt zur Wiederherstellung von Jugend und Gesundheit bei.

Lieder und Legenden wurden über Linchzhi komponiert, in dem gesagt wurde, dass dieser Pilz nicht nur schnell wieder gesund wurde, sondern auch sein Karma ändern und sogar seine Aura wiederherstellen konnte.

Pilz der Unsterblichkeit und Langlebigkeit

Jetzt kann jeder die Heilung, die den Lingzhi-Pilz trägt, an sich selbst ausprobieren. Es gibt zahlreiche Bewertungen dazu, und alle geben ausschließlich die Vorteile dieser Anlage an:

  1. Neben der gezielten Wirkung bei allergischen Symptomen werden auch atopische Dermatitis und Asthma bronchiale beseitigt.
  2. Befreien Sie sich schnell von einer starken Migräne, die sich in ständigen Kopfschmerzen äußert, und hier hat sich die Medizin als absolut machtlos erwiesen.
  3. Fördern Sie die Ausscheidung von schädlichem Cholesterin und die Reinigung von Blutgefäßen. Und als Konsequenz - die Normalisierung des Drucks. Dies wird in den Bewertungen von Personen festgestellt, die an die Zahlen "für zweihundert" gewöhnt waren. Nachdem sie eine Behandlung abgeschlossen hatten, vergaßen sie ein so ernstes Problem.
  4. Normalisieren Sie den allgemeinen Zustand der Person, einschließlich des mentalen, und handeln Sie auf der tiefsten Ebene. Es gibt Fälle, in denen schwere Erkrankungen wie die Alzheimer-Krankheit, vaskuläre Dystonie und Epilepsie beseitigt werden. Unterbrechen Sie die Entwicklung der Parkinson-Krankheit und erleichtern Sie deren Verlauf.
  5. Verbessern Sie das Aussehen der Haut, für kosmetische Zwecke, werden als Masken verwendet und erhalten Sie sofort Ergebnisse. Das in Linchz enthaltene Antioxidans erneuert es zusammen mit Vitaminen auf zellulärer Ebene, füllt es mit nützlichen Substanzen und verjüngt sich. Ideal für alternde, verblassende und unreine Haut.

Feedback und Kommentare

Viele haben bereits den Heilpilz von Lingzhi ausprobiert, und das erste positive Merkmal weist auf eine allgemeine Verbesserung des Zustands nach Beginn der Verabreichung hin:

  • Der allgemeine Tonus des Körpers nimmt zu, der Schlaf normalisiert sich und am Morgen gibt es ein Gefühl von Vitalität und Durst nach Aktivität.
  • Wer Hochdruck oder Überdruck hatte, liebte Reishi besonders wegen seiner Tätigkeit im Handeln und der schnellen Normalisierung des allgemeinen Wohlbefindens. Viele sagen, dass sie diesen Effekt nicht erwartet hätten, weil sie eine Menge Geld ausprobiert hatten, einschließlich Folk, und sich bereits mit ihrem schwierigen und unbequemen Alltag befasst haben.
  • Neben der Normalisierung aller Prozesse beginnt der Stoffwechsel, die langjährige Ansammlung der darin angesammelten Toxine beginnt, was sich in einem starken Gewichtsverlust, Hautreinigung, Stärkung und Erneuerung von Haaren und Nägeln bemerkbar macht.

Alle Bewertungen sind einstimmig und äußerst positiv, nach Beginn der Verabreichung steigt die Immunität, saisonale Virusinfektionen gehen vorbei, der Druck sinkt, lebhafte Allergiesymptome verschwinden, die körperliche Aktivität wird wiederhergestellt.

Wie bewerbe ich mich?

Lingzhi-Pilze waren in der alten chinesischen Medizin mit dem Symbol der Unsterblichkeit und der ewigen Macht verbunden. Die Art ihrer Anwendung ist unterschiedlich und hängt von der Form der Freigabe ab. Es wird angenommen, dass je größer und beständiger diese Pflanze ist, desto mehr hat sie die Kraft, Nährstoffe und Elemente in sich angesammelt, die eine schnelle Heilung fördern.

Reishi kann als allgemeines Tonikum verwendet werden, das immer herumgetragen wird und Brühe in eine kleine Thermoskanne gießt. Ein so bitteres Getränk wird empfohlen, tagsüber zu trinken und bei Bedarf mit süßem Tee abzuspülen. Diese Applikationsmethode wird das Immunsystem stärken und den Gesamtzustand des Körpers aufrechterhalten.

Der hohe Wert des Pilzes erfordert seine rationelle Verwendung, so dass in den meisten Fällen ein starker Sud verwendet wird. Er bereitet eine vierstufige Methode vor, nämlich:

- ein kleines Gefäß wird genommen, vorzugsweise ein Steingutgefäß, ein ganzer Pilz wird darin platziert und mit der erforderlichen Wassermenge gefüllt;

- kochen, bis die Lösung dick ist, in eine Flasche ablassen und das Gefäß wieder mit Wasser füllen und den Lingzhi-Pilz viermal kochen.

Wie Sie diese Infusion einnehmen, kontrollieren Sie sich. Zu Beginn ist es besser, mit einer minimalen Menge zu beginnen und die Dosis schrittweise zu erhöhen, um die Reaktion Ihres Körpers zu beobachten. Natürlich werden die besten Infusionen der taoistischen Heiler in dieser Hinsicht als die besten angesehen, sie verstehen gründliche Fragen und können die Kraft dieser wertvollen Pflanze richtig entziehen.

Wo kaufen?

Wie in der Legende gesagt, ist der echte Reishi nicht so leicht zu fangen. Er ist mit einer Masse von Legenden verbunden, insbesondere über die alten Taoisten, die ständig nach dem Symbol der Unsterblichkeit suchten. Es wächst nur auf einer bestimmten Fläche und Drachen und Schlangen schützen den Pilz. Darüber hinaus kann eine Person mit unvorbereiteter Energie Reishi nicht brechen, der weiß, wie er seinen Standort ändert und sich versteckt.

Natürlich ist dies nur eine Legende, und jetzt können Lingzhi-Pilze (Reishi, Yozhi) an verschiedenen Orten gekauft werden, die billigsten werden in Thailand und China gefunden. Leute, die kürzlich diese Länder besucht haben, sagen, dass die Preise dort um ein Vielfaches niedriger sind und etwa 200 Baht pro Paket ausmachen. Wir haben eine Schachtel mit Kapseln in Höhe von einhundert oder achtzig Stück, die normalerweise etwa tausend Rubel kosten. Die meisten Online-Shops werden von einer solchen Bar geleitet. Natürlich müssen Sie den Transport und die Kosten dafür berücksichtigen, aber wenn möglich ist es besser, sie direkt aus dem Ursprungsland mitzubringen. Dies hilft nicht nur Geld zu sparen, sondern garantiert auch die höchste Qualität dieses Produkts.

Vorsichtsmaßnahmen und Kontraindikationen

Experten in diesen Fragen sagen, dass der Konsument nun begonnen hat, diesen Pilz kräftig zu kaufen, ohne an den eigentlichen Verwendungszweck zu denken und das Produkt oft falsch zu klassifizieren. Es gibt künstlich gewachsene Baumpilze, und sie haben nichts mit dem heutigen Reishi gemein, der heilende Eigenschaften hat. Ihre Aufgabe besteht in der Regel darin, den Körper allgemein zu stimulieren, seine Abwehrkräfte zu stärken und den Zustand zu normalisieren, aber ein so einfacher Baumpilz kann bei schweren Krankheiten nicht heilen. Unerfahrene Käufer verwechseln es oft mit kostspieligem und effektivem Reishi und erwerben es für einen relativ großen Betrag. Man muss wissen, dass ein echter „göttlicher“ Pilz nur an außergewöhnlichen Orten wächst, nur manuell gesammelt wird und nicht überall verkauft werden kann. Der mächtigste hier gilt als Reishi, der auf dem heiligen Berg von Taishan versammelt ist.

Bestellen Sie einen solchen Pilz direkt und geben Sie die spezifischen Ziele seiner Anwendung an. Beachten Sie, dass alle auf dieser Basis hergestellten Arzneimittel (Kapseln und Pulver) keine Kontraindikationen aufweisen, jedoch eine lange, kontinuierliche Aufnahme erfordern, die manchmal mehrere Jahre oder länger dauern kann. Sie beweisen immer ihre hohe Effizienz, wie die Masse der Bewertungen belegt.

Lingzhi-Pilz: Foto, medizinische Eigenschaften, biologische Beschreibung, Anbau, Anwendung, Bewertungen von Ärzten, Video

Lingzhi-Pilze sind in Thailand, China und Vietnam sehr beliebt. Sie stellen verschiedene Medikamente mit wirklich einzigartigen Eigenschaften her. Interessanterweise bestätigt die Kraft der Pilze sogar die offizielle Medizin.

Beschreibung der Art

Chinesischer Pilz Lingzhi anders genannt Zunder lackiert. Es wurde lange als "Pflanze der Unsterblichkeit" bezeichnet. In Japan wird der Pilz auch hoch geschätzt, man glaubt, dass er spirituelle Kraft gibt.

In der Natur ist es nicht leicht, Lingzhi zu finden. Deshalb wurde der Standort des Pilzes streng vertraulich behandelt. Nur die Auserwählten konnten ihn suchen, und sie gaben ihr Wissen von Generation zu Generation weiter. Seit 1972 begann der Faden in Gewächshäusern zu wachsen. Es wird jedoch angenommen, dass der natürliche Pilz stärkere heilende Eigenschaften hat.

Die chemische Zusammensetzung des Pilzes ist sehr komplex. Es enthält Spurenelemente, Polysaccharide und organische Säuren. Es hat auch Vitamine und Cumarine, Phytonzide. Die wichtigsten Verbindungen von Reishi sind Triterpin, Germanium, Ganoderminsäure. Sie geben dem Pilz therapeutische Eigenschaften.

Die Hauptelemente des Pilzes und seine Wirkung

Was hat die Nützlichkeit von Finken verursacht? Einige seiner Elemente haben einzigartige Eigenschaften:

  • Polysaccharide Sie reinigen den Körper von Giftstoffen, stärken das Immunsystem und gleichen die Konzentration von Zucker im Blut aus.
  • Germanium. Erhöht den Stoffwechsel, erhöht die Sauerstoffkonzentration im Blut und hilft, freie Radikale zu kontrollieren.
  • Ganoderm-Essenz. beseitigt Wunden im Mund, hilft den Organen, normal zu arbeiten, heilt Hautkrankheiten.
  • Triterpenoide. Lindert Schmerzen, schützt vor Allergien, verbrennt Fett.
  • Adenosin Erhöht die Vitalität, reduziert die Cholesterinkonzentration, reguliert den Stoffwechsel, erhöht die Durchblutung und verhindert die Bildung von Blutgerinnseln.

Siehe auch: Austernpilz-Kultivierungstechnologie zu Hause

Lingzhi-Pilz: Anbau (Video)

Medizinische Eigenschaften

Die Verwendung von Reishi (Lingzhi, Ganoderma) ist sehr aktiv. Pilz kann in einigen Fällen helfen:

  • Als Prophylaxe gegen Krebs;
  • Normalisiert die Aktivität des Herzens;
  • Hilft bei der Bewältigung von Lungenerkrankungen;
  • Es wird gegen bakterielle Infektionen eingesetzt.
  • Zur Behandlung von Osteoporose;
  • Gegen allergische Reaktionen;
  • Das Nervensystem beeinflussen;
  • Migräne zu beseitigen;
  • Um die Alzheimer-Krankheit zu lindern;
  • Beseitigt Depressionen;
  • Schwächt die Symptome der Parkinson-Krankheit;
  • Normalisiert den Speicher.

Was Nebenwirkungen angeht, so ist dies eine Sache, und selbst dann wird es ein wenig schüchtern sein, es als Nebeneffekt zu betrachten. Dies ist eine Zunahme der menschlichen Widerstandsfähigkeit gegen Stress.

Merkmale des Wachstums

Um den Pilz-Extrakt zu gewinnen, wird er im industriellen Maßstab angebaut. Die ökologische Sauberkeit des Ortes und die richtige Aussaat sind wichtig für die Entwicklung von Reishi. Es ist wichtig, die Bedingungen nachzuahmen, die der Pilz in der Natur erhält.

Sie können Lingzhi und in vitro wachsen. Diese Methode ist jedoch nicht teuer. Das Wachsen mit Hilfe von Hydrokulturen erfreut sich vor allem beim Anbau von Heilpilzen großer Beliebtheit. Der Prozess läuft wie folgt ab: In einem speziellen Rohr werden Pilzfilamente platziert. Sie stehen mehrere Tage, dann erscheint die gewünschte Biomasse. Dann wird es zur weiteren Verarbeitung abgekratzt.

Am wertvollsten sind jedoch die Verbindungen, die in der Natur gewachsen sind, insbesondere auf dem Mount Taishan. Sie verkaufen den Pilz in verschiedenen Formen - Pulver, ganz, geschnitten, als Extrakt, als Bestandteil von Zusatzstoffen im Tee.

Wie ist Ganoderma anzuwenden?

Insgesamt gibt es mehr als 10 Rezepte für die Verwendung des Pilzes. Meistens wird jedoch empfohlen, es auf folgende Weise zu nehmen:

  • In einer Thermoskanne einige Stunden lang brauen und trinken.
  • Den Pilz mahlen (2 Esslöffel), 350 ml gießen. Wasser, Feuer anzünden und kochen. Kochen Sie 5 Minuten, gießen Sie die Brühe in eine Thermoskanne und bestehen Sie 12 Stunden. Die Brühe kann 2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  • Nehmen Sie einen Esslöffel Pilzpulver und gießen Sie 0,5 Liter. Wasser, anzünden und eine Stunde kochen. 3 mal täglich zu den Mahlzeiten und 1 EL einnehmen. einen Löffel
  • Fügen Sie einfach das Pulver, dessen Zusammensetzung sehr nützlich ist, 7 Minuten lang in verschiedenen Gerichten vor der Bereitschaft hinzu.

Siehe auch: Pilze: Anbau von Technologie zu Hause

Ärzte Bewertungen

Die Bewertungen der Ärzte über Reishi sind überwiegend positiv. Grundsätzlich wird der Pilz von Allergikern und Lebererkrankungen eingesetzt. Wenn Sie Medikamente mit dem Pilz-Extrakt in Kapseln einnehmen, sollten Sie sich strikt an das Schema halten - 1 Kapsel mehrmals am Tag. Eine Woche später erhöhen sich die Dosierungsmittel auf 2 Kapseln.

Es ist wichtig! Zu Beginn der Behandlung können Patienten leichte Beschwerden wie Übelkeit verspüren. Dieser Effekt ist aber schon eine Woche später. In dieser Woche können Sie viele positive Veränderungen sehen:

  • Pigmentierung verschwindet auf der Haut;
  • Herpes verschwindet;
  • Kopfschmerzen verschwinden;
  • Normaler Schlaf;
  • Der Schweißgeruch verschwindet.

Zusammen mit dem Entzug von Schadstoffen bei der Verwendung von Linchzhi-Pilzläsionen kann es jedoch zu einem Auftreten kommen. Es ist erwähnenswert, dass Sie auch lange Zeit kein Immunstimulans trinken sollten, da sonst Ihre Immunität zum Erliegen kommt.

Eigenschaften Lingzhi (Video)

Gegenanzeigen für die Verwendung des Pilzes ein bisschen. Es ist nicht notwendig, in Lebensmitteln Lingzhi diejenigen einzusetzen, die zu Blutungen neigen, schwangere Frauen und Kinder unter einem Jahr. Essen Sie auch keinen Pilz für diejenigen, die stillen.

Reishi ist also ein einzigartiger Pilz, der Ihre Immunität erheblich steigern kann. Damit die Wirkung jedoch positiv ist, lohnt es sich, sie richtig anzuwenden.

Lingzhi-Pilz - ein natürliches Heilmittel für Gesundheit, Schönheit und Langlebigkeit

Lingzhi-Pilz (auf andere Weise Reishi, Gadonerma) findet seit vielen Jahren Anwendung in der Volksmedizin. Es wächst auf Bäumen. In asiatischen Ländern wird es zur Förderung von Gesundheit und Langlebigkeit eingesetzt. Der Pilz ist sehr schön, als wäre seine Oberfläche lackiert. Sein lateinischer Name ist Ganoderma Lucidum ("brillante Gadonerma"). Lingzhi ist ein chinesischer Name, der als "Pilz der spirituellen Kraft" übersetzt wird. In Japan ist es als Reishi Mannentak ("10.000 Jahre alter Pilz") bekannt. In China symbolisiert Lingzhi Erfolg, Wohlergehen, Langlebigkeit und göttliche Kraft. Zunächst wird der Pilz nicht wegen seines Geschmacks, sondern wegen seiner medizinischen Eigenschaften geschätzt.

Lingzhi wird seit langem verwendet, um den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren, die Immunität zu erhöhen, die Leber zu schützen und den Zustand vieler verschiedener Pathologien zu verbessern.

Für medizinische Zwecke wird der Pilz seit mehr als 2000 Jahren verwendet. Seine hohe Leistungsfähigkeit wird in dem alten chinesischen Buch Shen Nong Ben Cao Jing beschrieben, das während der Regierungszeit der östlichen Han-Dynastie (25-220 n. Chr.) Erstellt wurde.

So sieht ein Lingzhi-Pilz in freier Wildbahn aus.

In der Antike galten viele als Pilzheilmittel. Der Grund dafür liegt nicht in der nachgewiesenen Wirksamkeit des Instruments, sondern in der Anwendung seiner reichen und privilegierten Mitglieder der chinesischen Gesellschaft.

Nur Adlige konnten sich im alten China die Behandlung von Zackpilz leisten. Zunächst waren sie Mitglieder der kaiserlichen Familie.

Lingzhi ist in der chinesischen Medizin nach wie vor sehr beliebt und wird weltweit immer häufiger eingesetzt.

Die Zusammensetzung des Pilzes Lingzhi

Folgende Substanzen wurden im Pilz gefunden:

  • Eichhörnchen;
  • Faser;
  • Fette;
  • Kohlenhydrate;
  • Asche
  • Vitamine: D3, C, B3, B5;
  • Zink;
  • Germanium;
  • Selen;
  • Natrium;
  • Magnesium;
  • Eisen
  • Kalium;
  • Schwefel;
  • Silber;
  • Silizium;
  • Phosphor;
  • Kupfer;
  • Terpenoide;
  • Phenole;
  • Nukleotide;
  • Aminosäuren (Leucin, Lysin usw.);
  • Polysaccharide;
  • Cumarine;
  • Lipoproteine;
  • mehrfach ungesättigte Fettsäuren;
  • Flavonoide;
  • Cumarine;
  • organische Säuren;
  • Peptidoglykane;
  • Triterpene;
  • Lektine.

Medizinische Eigenschaften

Lingzhi-Pilz hat folgende Eigenschaften:

  • entzündungshemmend;
  • Antikrebs;
  • antiallergisch;
  • Anti-Geschwür;
  • Tonikum;
  • Antioxidans;
  • adaptogen (normalisiert die Funktion des Körpers unter widrigen Umweltbedingungen);
  • antibakteriell.

Darüber hinaus kann er:

  • den Zuckergehalt senken;
  • aktivieren Sie das Immunsystem;
  • das Gedächtnis und die geistige Aktivität verbessern;
  • Alterung verlangsamen;
  • Cholesterin und Blutgerinnung reduzieren;
  • das Auftreten von Mutationen verhindern.

Gadonerma wird bei folgenden Krankheiten und Leiden angewendet:

  • Lebererkrankung;
  • Husten;
  • Asthma bronchiale;
  • Schwindel;
  • Schlaflosigkeit;
  • Herzklopfen;
  • Kurzatmigkeit;
  • psychische Krankheit;
  • allergische Erkrankungen;
  • Lungenkrankheit;
  • Virushepatitis;
  • Krebs;
  • kardiovaskuläre Erkrankungen (Hypertonie, Atherosklerose usw.);
  • rheumatoide Arthritis;
  • chronisches Ermüdungssyndrom;
  • virale und bakterielle Infektionen;
  • geschwächte Immunität;
  • Pilzkrankheiten;
  • Diabetes mellitus;
  • Blutgerinnsel.

Bei Verwendung in der Kosmetik:

  • weißt die Haut auf;
  • hilft die Haut jung und schön zu halten;
  • macht es glatt, geschmeidig, elastisch;
  • klingt auf;
  • Entfernt Falten.

In vielen Geschäften und Apotheken können Sie Linchzhi in verschiedenen Formen kaufen: Pulver, Nahrungsergänzungsmittel, Tees. Sie werden aus verschiedenen Teilen des Pilzes hergestellt: Fruchtkörpern, Sporen und Myzel. Außerdem wird versucht, zu Hause zu wachsen. Zu diesem Zweck wurde in den Agro-Shops das Myzel des Pilzes verkauft.

Reishi Pilz in der Onkologie-Behandlung

Die Polysaccharide und Triterpene, aus denen der Pilz besteht, zeigen eine Antitumorwirkung, indem sie die Bildung neuer Krebszellen und die Entwicklung von Metastasen stoppen.

Das besondere Interesse der Wissenschaftler liegt in der Fähigkeit des Reishi-Pilzes, der Entstehung und Entwicklung onkologischer Erkrankungen entgegenzuwirken.

Andere Substanzen (Basidiomyceten) stören das Wachstum von Tumoren und zerstören Krebszellen bei Leukämie und Leberkrebs, Brustkrebs, Prostata, Gebärmutterhals, Eierstöcken, Dickdarm, Lungenkarzinom, Blase. Der Pilz kann verwendet werden, um die Nebenwirkungen der Chemotherapie und der Strahlentherapie, die sich durch Immunsuppression manifestiert, zu reduzieren.

Wie Lingzhi Pilz bei der Behandlung von Krankheiten anwenden

Die Steifheit des getrockneten Pilzes führt zu einigen Schwierigkeiten bei der Extraktion seiner nützlichen Substanzen, von denen einige Moleküle in der Chitinschale eingeschlossen bleiben. Deshalb muss es zerquetscht werden.

Wie man kocht und Pulver nimmt

Wenn Sie selbst Reisanbau betreiben, ist es besser, ihn sofort in Stücke zu schneiden, zu zerkleinern, zu hacken, zu trocknen und in einer Kaffeemühle zu mahlen. Wenn Sie diesen Pilz in getrockneter Form kaufen, können Sie ihn einige Stunden in Wasser legen, um ihn weich zu machen. Heute kann man fertiges Pilzpulver kaufen.

Für die Vorbeugung und Behandlung von Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und zur Stärkung der Immunität ist es erforderlich, das Pulver 1-2 Mal pro Tag für zwei bis drei Wochen vor einer Mahlzeit einzunehmen.

Abkochung gegen Erkältungen und Immunität

Für die Vorbereitung der Werkzeuge benötigen Sie:

  • Lingzhi-Pulver - ein großer Löffel;
  • Wasser (Liter).

Für eine Stunde langsam, gelegentlich umrühren. Trinken Sie drei oder vier Mal pro Tag 3 Wochen lang einen Esslöffel.

Tinktur

Alkoholextrakt des Pilzes ist stärker als die Brühe. Die therapeutische Wirkung hält viel länger an.

  • getrocknete Pilze (zwei Gläser);
  • Liter Flasche Wodka.
  1. Senken Sie in einem Glasgefäß die Champignons und gießen Sie den Wodka darüber.
  2. Schließen und an einem warmen Ort für 4-6 Wochen vor Sonnenlicht schützen. Jeden Tag müssen Sie schütteln.
  3. Am Ende des Zeitraums die Infusion durch mehrere Schichten Gaze oder ein kleines Sieb streichen. Dies geschieht sorgfältig, um alle festen Partikel zu entfernen.
Für die Behandlung von Krebs

Solche Patienten müssen über einen Zeitraum von mehreren Monaten dreimal täglich vor den Mahlzeiten 20 Tropfen Tinktur einnehmen.

Die Behandlung von Krebs sollte vom behandelnden Arzt durchgeführt werden. Vor der Verwendung von linchzh muss der Experte konsultiert werden.

Vor der Verwendung eines Lingzhi konsultieren Sie den behandelnden Arzt, da die Mittel Kontraindikationen und Nebenwirkungen haben

Nur ein Arzt kann feststellen, ob diese Art der Behandlung in Ihrem Fall akzeptabel ist. Er hilft auch bei der Wahl der Dosierung und schreibt die Dauer der Anwendung des Pilzes vor.

Bei Gelenkerkrankungen (Arthrose, Arthritis, systemischer Lupus erythematodes)

Watte in Tinktur einweichen, Lotionen herstellen und reiben. Zur gleichen Zeit wird die Tinktur oral eingenommen, ein Esslöffel dreimal oder viermal täglich vor den Mahlzeiten. Die Behandlungsdauer beträgt fünf oder sechs Monate mit Unterbrechungen von 3-4 Tagen nach jedem Aufnahmemonat.

Bei Erkrankungen des Magens und des Darms, verminderter Immunität, Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße, Diabetes mellitus

Für die Behandlung benötigen Sie:

  • Tinktur - Löffel (Esszimmer);
  • Wasser - 30 ml.

Die Tinktur wird in Wasser verdünnt und vor den Mahlzeiten drei bis vier Mal täglich getrunken. Die Behandlungsdauer beträgt einen Monat. Wiederholen Sie den Kurs nach ein bis zwei Wochen Pause. Für eine maximale Wirkung wird die Tinktur innerhalb von sechs Monaten eingenommen.

Zur Steigerung der Immunität, zur Behandlung von Diabetes
  • Pilzstücke (10 g);
  • Wodka (0,5 Liter).

Bewahren Sie einen halben oder zwei Monat an einem Ort auf, wo das Sonnenlicht nicht fällt. Strain. Trinken Sie 15-25 Tropfen Wasser.

Reishi-Pilz (Ganoderma): Rezepte - Video

Kosmetische Rezepte

Kosmetische Produkte auf Pilzbasis verbessern Stoffwechselprozesse in der Haut, regen die Regeneration des Gewebes an, wirken stark antiallergisch, verlangsamen den Alterungsprozess und verjüngen sich.

Gesichtsmaske: Rezeptnummer 1

Zur Vorbereitung der Maske benötigen Sie:

  • Lingzhi-Pulver - 2-3 Esslöffel;
  • Sauerrahm - ein Esslöffel;
  • Pflanzenöl (für trockene Haut) oder Kefir (für fettige Haut) - ein Esslöffel.

Reinigen Sie die Haut mit einem Tonikum und tragen Sie fünfzehn oder zwanzig Minuten lang eine Gesichtsmaske auf. Nach dem Spülen mit kaltem Wasser.

Gesichtsmaske: Rezept Nummer 2
  • ½ Teelöffel-Tinktur aus Gadonerm und Süßholzwurzel;
  • Vitamin E (10–12 Tropfen);
  • grünes Teepulver - an der Spitze eines Messers;
  • Aloe Vera Saft (ein kleiner Löffel);
  • Pflanzenöl (beliebig) - ½ Teelöffel.

Es gibt mehrere Rezepte für Gesichtsmasken, die auf Lingzhi-Pilz basieren. Ihre Verwendung bringt Hautjugend und Schönheit zurück.

Es ist notwendig, alle Teile der Komposition zu mischen. Reinigen Sie die Haut mit einem Tonikum und wenden Sie dann das Werkzeug an. Nach fünfzehn oder zwanzig Minuten mit warmem Wasser spülen.

Reinigungsmaske
  • Haferflocken (in einer Kaffeemühle zerdrückt) - ein Esslöffel;
  • Lingzhi-Pulver - zwei Esslöffel;
  • Wasser - 3-4 Esslöffel.

Zutaten mischen, mischen. Nach fünf oder zehn Minuten die Zusammensetzung der gereinigten Haut abdecken. Nach einer Viertelstunde mit warmem Wasser abspülen.

Maske, um Falten zu glätten

Zur Vorbereitung der Maske sind folgende Komponenten erforderlich:

  • Pilzpulver - zwei Esslöffel;
  • Karottensaft - ein Esslöffel;
  • Hüttenkäse - zwei Esslöffel.

Maske mit Hüttenkäse lindert Falten

Der Käse wird zerkleinert (durch ein Sieb gerieben). Mischen Sie alle Teile der Komposition und tragen Sie eine Maske auf. Die Dauer des Verfahrens beträgt fünfzehn Minuten. Danach wird das Produkt mit warmem Wasser abgewaschen.

Maske, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen
  • Gurke (gehackt) - zwei Esslöffel;
  • Reishi-Pulver - zwei Esslöffel;
  • Olivenöl - ein Teelöffel.

Die Mischung bedeckt das gereinigte Gesicht. 15 oder 20 Minuten mit einem Wattepad entfernt (zuvor in Petersilie abkochen). Dann müssen Sie sich leicht mit Mineralwasser ohne Gas waschen.

Bleaching-Maske

Für Masken verwenden Sie:

  • Fruchtfleisch einer Zitrone;
  • Zitronensaft - ein Teelöffel;
  • Reishi-Pulver - zwei Esslöffel.

Das Fruchtfleisch einer Zitrone wird mit dem Fleischwolf zerkleinert. Alle Teile der Komposition mischen und 15–20 Minuten anwenden. Dann mit warmem Wasser abspülen.

Lingzhi-Pilz zur Gewichtsabnahme

Regelmäßiger Einsatz von Reishi-Pilz erhöht den Stoffwechsel. Darüber hinaus kann es als kalorienarmer Fleischersatz dienen, in dem es kein tierisches Fett gibt.

Lingzhi-Brühe zum Abnehmen

Bouillon - eine der besten Möglichkeiten, die vorteilhaften Eigenschaften des Pilzes zu extrahieren. Um es zu machen, müssen Sie nehmen:

  • getrocknete gemahlene Pilze - 3-5 Gramm (ein Esslöffel mit einem Hügel);
  • Wasser (4–5 Tassen).

Lingzhi-Tees zur Gewichtsabnahme sind sehr beliebt. Sie können von Ihnen selbst gekauft oder zubereitet werden.

  1. Nehmen Sie den emaillierten Topf (Sie können schöpfen). Verwenden Sie keinen Aluminiumbehälter. Gießen Sie gekochtes Wasser. Fügen Sie die Pilzstücke hinzu. Hitze reduzieren und 120 Minuten kochen lassen.
  2. Vom Herd nehmen und durch ein kleines Sieb abseihen. Im Kühlschrank des Kühlschranks aufbewahren.
  3. Nehmen Sie 2 EL. viermal vierzig Minuten vor den Mahlzeiten.
  4. Die Dauer der Aufnahme - täglich für drei Wochen.
  5. Bevor Sie den Kurs wiederholen, sollten Sie sieben Tage Pause machen. Und so oft, bis Sie ein positives Ergebnis erzielen.
  6. Für einen dreiwöchigen Kurs benötigen Sie etwa dreihundert Gramm Pilz.
Brühe Lingzhi mit Kräutern zur Gewichtsreduktion: Rezept Nummer 1
  • stacheliger Sanddorn (Rinde) - dreißig Gramm;
  • Reishi-Pulver - fünfzehn Gramm (3-4 Esslöffel);
  • Koriander - fünfzehn Gramm;
  • Walnuss (Blatt) - fünfzehn Gramm;
  • Wasser ist vierhundert Milliliter.

Tee mit Lingzhi-Pilz bringt mehr Nutzen und Genuss, wenn Sie ihm medizinische und duftende Kräuter hinzufügen.

15 Gramm mit kochendem Wasser aufgießen, mit Deckel abdecken und zwei Stunden ziehen lassen. Sieben und trinken bis zu einer Mahlzeit von neunzig Millilitern.

Rezeptnummer 2

Folgende Komponenten werden benötigt:

  • Pilzpulver - 15 Gramm;
  • Senna Alexandria - 45 Gramm;
  • Brennessel - 45 Gramm;
  • Malvenwald - 15 Gramm;
  • Chymyanka gewöhnlich - 60 Gramm;
  • schmalblättriger Lavendel - 15 Gramm;
  • Wasser (kochendes Wasser) - 400–500 ml.

Kochen Sie Wasser und fügen Sie 15 Gramm der Mischung hinzu. Beharren Sie drei Stunden lang auf. Abseihen und dreimal täglich 20 Minuten vor den Mahlzeiten neunzig Milliliter einnehmen.

Rezeptnummer 3
  • Johanniskraut - ein Esslöffel;
  • Reishi-Pulver - ein Esslöffel;
  • Schafgarbe - ein Esslöffel;
  • Wasser (kochendes Wasser) - ein halber Liter.

Gießen Sie dreißig Gramm Sammlung mit Wasser und kochen Sie sie bei schwacher Hitze 15 Minuten lang. Abseihen und dreimal täglich eine Tasse Abkochung trinken.

Rezeptnummer 4
  • Lingzhi-Pulver - 15 Gramm;
  • Stachelbeere (Beere) - 30 Gramm;
  • Wasser (gekocht) - zwei Tassen.

Alle Teile müssen in einer Kaffeemühle gemahlen und gut gemischt werden. Drei Esslöffel der Komposition in ein Glas geben und mit kochendem Wasser übergießen. Schließen Sie den Deckel und lassen Sie ihn zwei Stunden brühen. Danach müssen Sie die Zusammensetzung filtern und zweimal täglich 1/3 Tasse vor den Mahlzeiten trinken.

Reishi Pilz vs. Onkologie - Video

Gegenanzeigen

Kontraindikationen für die Verwendung des Pilzes sind folgende Zustände und Krankheiten:

  • Hämophilie;
  • hämorrhagische Diathese;
  • präoperativer und postoperativer Zustand;
  • Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten (Aspirin, Plavix, Heparin usw.);
  • Einnahme von blutdrucksenkenden Medikamenten;
  • Schwangerschaft
  • Stillzeit;
  • Alter bis 7 Jahre;
  • individuelle Intoleranz.

Nebenwirkungen

Die folgenden Nebenwirkungen können bei der Behandlung eines Pilzes auftreten:

  • Schwindel;
  • Blutungen aus der Nase;
  • Verstopfung;
  • Durchfall;
  • Gelenkschmerzen;
  • Magen und Darm verärgert;
  • Hautreizung.

Bewertungen zur Verwendung von Pilz Linch

Lingzhi hat starke medizinische Eigenschaften. Die Studie seiner Wissenschaftler befasst sich mit China, Japan, Russland und anderen Ländern. Es wird versucht, den Pilz unter künstlichen Bedingungen zu kultivieren, was die Notwendigkeit seiner Verwendung zur Behandlung von Krankheiten bestätigt. Es muss jedoch daran erinnert werden, dass vor dem Anwenden von Rezepten mit Verbindung ein Arzt konsultiert werden muss. Ihr Arzt wird entscheiden, ob Sie diese Technik in Ihrem Fall anwenden können. Er wird die optimale Dosierung unter Berücksichtigung der Eigenschaften Ihres Körpers auswählen. Mit dem richtigen Gebrauch von Lammfell wird es zu einem wirksamen Heilmittel, um Pathologien zu behandeln, Langlebigkeit und Schönheit zu erreichen.

Lingzhi - ein Pilz der Unsterblichkeit: Anwendung in der traditionellen Medizin

In den letzten Jahren hat die Verwendung eines ursprünglich aus China stammenden exotischen Arzneimittels, des Lingzhi-Baumpilzes (oder Reishi), rasch an Popularität gewonnen. Was ist eigentlich für diesen Pilz: ein weiteres neuartiges Allheilmittel oder ein wirklich wirksames Mittel mit wohltuenden Eigenschaften bei vielen Krankheiten?

Streitigkeiten "höheres Wissen" verstreut auf dem ganzen Planeten

Eines der geheimnisvollsten Wesen der Natur ist der chinesische Lingzhi-Baumpilz. Die Japaner nennen es Reishi ("höheres Wissen"), Koreaner - Yoozhi (Unsterblichkeitspilz), in Russland ist es als lackierter Zunder bekannt, und offiziell heißt es in Latein brillanter Ganoderm (Ganoderma Lucidum). Viele Namen und Varianten dieses Pilzes, aber alle haben eine enorme Heilkraft.

Chinesischer Lingzhi-Pilz sieht aus wie eine funkelnde Muschel

Die Wissenschaftler haben noch nicht herausgefunden, wie und womit der Mechanismus der Heilung exotischer Volksheilmittel funktioniert, aber unser Wissen darüber hat bereits eine sehr solide Basis - tausende Jahre Erfahrung und praktische Anwendung in der Medizin des Ostens.

Magische Ganoderma-Palette

Die Geschichte von Linch-Reishi hat nach einigen Angaben mehr als zweitausend Jahre und andererseits - doppelt so lange! Dieser Pilz wurde am Hof ​​der chinesischen Kaiser hoch bewertet und war führend bei den "Bewertungen" alter medizinischer Abhandlungen. Der berühmteste dieser weisen Heiler, „Shen Nong Ben Cao Jing“, nennt sechs grundlegende Reishi-Varietäten, die sie mit direkten Verbindungen zu bestimmten Elementen ausstatten und dementsprechend die heilenden Eigenschaften der Pilze durch die Farben ihrer Kappen unterscheiden. Ganoderma ist nicht nur rot, sondern auch schwarz, gelb, braun, grün und weiß.

Schwarzer chinesischer Pilz - eine der sechs Sorten von Reishi

In der Antike war Reishi ein Vermögen wert. Nur die Pilze, die sich auf abgefallenen Pflaumenstämmen niederließen, galten als die heilendsten. Mystische Drachen und Schlangen bewachten den heiligen Linchz vor dem Eindringen bloßer Sterblicher. Auf der Suche nach dem magischen Reishi durchliefen speziell ausgebildete Menschen den Prozess der Meditation und der spirituellen Reinigung - ein mystischer Pilz wurde nach allgemeinem Glauben nicht in die Hände von irgendjemandem gegeben und könnte für die ungeeignete Person leicht unsichtbar sein.

Heute hat die mysteriöse Ganoderma ihren Lebensraum erheblich erweitert und siedelt sich nicht nur im Osten, sondern auch im Süden an - in Russland ist sie im Altai und sogar im Krasnodar-Gebiet zu finden. Die Popularität des Heilpilzes hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Lingzhi wurde nicht nur in der natürlichen Umgebung gesammelt, sondern auch in industriellem Maßstab angebaut - in den riesigen Pilzfabriken.

Pilz- "Fabriken" produzieren Reish-Tonnen

Wenn Sie ziemlich einfachen Regeln folgen, kann Reishi sogar auf der Fensterbank einer normalen Wohnung wachsen. Schönes, leuchtendes Rot, als ob wirklich lackierter Zunder in einem Blumentopf, ist ein modisches und originelles Geschenk.

Lingzhi kann zu Hause angebaut werden

Laut den Wissenschaftlern ist das Geheimnis der medizinischen Kraft der Ganodermie die Einzigartigkeit der Natur dieses Pilzes. Lingzhi ist ein überzeugter Individualist, er lebt nicht in Familien wie viele andere Makromyceten. Es lebt auf den Stämmen sterbender Laubbäume - nicht unbedingt wilde Pflaumen, sondern zum Beispiel Eichen. Wenn der Baum stirbt, verarbeitet der parasitäre Pilz alle biologisch wertvollen Substanzen zu seinen Gunsten und sammelt sie im Körper.

Die schöne Ganoderma bevorzugt Stämme, die bereits zu Boden gefallen sind - dann kann der Pilz nicht nur "Nahrung" aus Rinde und Holz produzieren, sondern seine lange Wurzel in den Boden einwachsen, um dort viele Elemente herauszupumpen und ihre Ernährung mit anzureichern.

Reishi-Pilz in der Natur lässt sich auf Baumstämmen nieder

Diese ausschließlichen Fähigkeiten des Holzpilzlingzhi erklären seine reichhaltige chemische Zusammensetzung, die reich an seltenen nützlichen Substanzen ist. Der Pilzkörper ist fest genug, aber er besteht zu neunzig Prozent aus Wasser. Die restlichen zehn Prozent sind ein kontinuierliches Leistungskonzentrat!

Das für die menschliche Gesundheit wertvollste chemische Element Germanium, das in der Ganodermie enthalten ist, ist das Zehnfache seiner Konzentration in der legendären Ginsengwurzel. Und es gibt fantastisch viele andere wichtige Komponenten von Reishi. Eine Reihe nützlicher Bestandteile des chinesischen Pilzes ist im Allgemeinen sehr reichhaltig - es beinhaltet

  • Proteine, Kohlenhydrate, Fette, Asche und Ballaststoffe;
  • Vitamine (B3, B5, C und D);
  • Phosphor, Kalium, Selen, Natrium, Schwefel, Silicium;
  • Silber, Eisen, Zink, Magnesium, Kupfer;
  • Aminosäuren, organische und mehrfach ungesättigte Fettsäuren;
  • Polysaccharide, Lipoproteine, Nukleotide, Terpenoide, Triterpene, Peptidoglykane;
  • Flavonoide, Pektine, Cumarine, Phenole.
Pilzkraft gegen Krankheiten

Die Eigenschaften von Reishi sind beeindruckend und der therapeutische Anwendungsbereich ist unglaublich breit. In der langen Liste der heilenden Wirkungen des chinesischen Holzpilzes sollten die folgenden starken Eigenschaften erwähnt werden:

  • Antitumor;
  • antiallergisch;
  • krampflösend;
  • entzündungshemmend;
  • Schmerzmittel;
  • Antikonvulsivum;
  • Antioxidans;
  • Beruhigungsmittel;
  • Immunmodulation;
  • antimikrobielle;
  • Antimykotika;
  • antitussiv;
  • Tonikum;
  • verjüngend

Seit mehreren tausend Jahren sind chinesische Ärzte davon überzeugt, dass Ganoderma ausnahmslos alle Krankheiten geheilt hat - es ist nur die richtige Dosierung und das richtige Dosierungsschema für jeden einzelnen Patienten erforderlich. Die praktische Anwendung von Linch in der traditionellen Medizin unserer Breitengrade erlaubt es uns, diesen Reishi vertrauensvoll darzulegen

  • aktiviert den Stoffwechsel des menschlichen Körpers als Ganzes und Stoffwechselvorgänge in allen seinen Geweben;
  • normalisiert den Blutdruck und den Blutzuckerspiegel;
  • stellt die Funktionen des Leber-, Nerven- und Herz-Kreislauf-Systems wieder her;
  • behandelt Lungenkrankheiten;
  • verdünnt das Blut und entfernt schlechtes Cholesterin;
  • verbessert die Gehirnaktivität und das Gedächtnis;
  • schützt vor schädlichen Umwelteinflüssen.

Heilrezepte mit Lingzhi-Pilz

Ein erstaunlicher Lingzhi-Pilz kann nicht nur bestimmte Beschwerden behandeln - er verjüngt den Körper und drückt lange Zeit die traurige Linie des Alters. Es werden sowohl frische als auch getrocknete Pilze und Pulver sowie Kapseln und Extrakte aus Reishi verwendet.

Verschiedene Dosierungsformen von Reishi für Schönheit und Gesundheit

"Pilz der Unsterblichkeit" hilft, die Jugend und Schönheit von Gesicht und Körper für lange Zeit zu erhalten. Es ist für alle Hauttypen ohne Ausnahme geeignet.

Ganoderma - eine schöne Schöpfung der Natur - dient der Schönheit des Menschen

  • Pilzpulver - 2 Esslöffel;
  • gemahlenes Hafermehl - 1 Esslöffel;
  • Wasser - 3 Esslöffel.
  1. Alle Komponenten der Maske mischen.
  2. Tragen Sie die Maske 15 Minuten lang auf das gereinigte Gesicht auf.
  3. Mit warmem Wasser abwaschen.
Feuchtigkeitsmaske
  • Pilzpulver - 2 Esslöffel;
  • frischer Gurkenbrei - 2 Esslöffel;
  • hochwertiges Olivenöl - 0,5 Esslöffel;
  • eine Infusion von Kräutern, die für Ihre Haut geeignet sind.
  1. Alle Komponenten werden gründlich zu einem cremigen Zustand gemischt.
  2. Auf Gesicht auftragen, zuvor mit Kräuterinfusion gewaschen.
  3. Zwanzig Minuten später waschen Sie erneut die Infusion Ihrer Lieblingskräuter.
Nährende Maske
  • Pilzpulver - 2 Esslöffel;
  • Sauerrahm - 1 Esslöffel;
  • Olivenöl - 1 Esslöffel.
  1. Tragen Sie die Zutatenmischung auf das vorgereinigte Gesicht auf.
  2. Waschen Sie die Maske nach zwanzig Minuten mit Wasser bei Raumtemperatur ab.
Verjüngungsmaske
  • Pilzpulver - 2 Esslöffel;
  • Karottensaft - 1 Esslöffel;
  • ganze hausgemachte Hüttenkäse - 2 Esslöffel.
  1. Frischen Karottensaft auspressen und zu den restlichen Komponenten geben.
  2. Die Masse glatt rühren und auf die Haut auftragen.
  3. Nach einer Viertelstunde mit einer Serviette abtupfen und abspülen.

Elixiere der Gesundheit

Für die Behandlung und Vorbeugung vieler schwerer Erkrankungen können Sie nicht nur pharmazeutische Präparate auf Reishi-Basis verwenden, sondern diese auch selbst zubereiten.

In medizinischen Rezepten wird meistens getrockneter Holzpilz oder Pulver daraus verwendet.

  • Pilzpulver - 2 Teelöffel;
  • gereinigtes Wasser - 1 Liter.
  1. Gekochtes Wasser über Bodenpilz gießen und bei schwacher Hitze eine Stunde köcheln lassen.
  2. Nehmen Sie vor dem Frühstück, Mittag- und Abendessen für zwanzig Tage eine Abkochung mit einem Esslöffel.
Immunität und Vitalität erhöhen
  • getrocknete Ganoderma - 2 Gläser;
  • Wodka - 1 Liter

Schneiden Sie Baumpilz - die Grundlage für die Heilung von Tinktur

  1. Die Champignons mit Wodka in ein Glas füllen und sorgfältig verschließen.
  2. Bestehen Sie im Dunkeln anderthalb Monate.
  3. Die fertige Tinktur mit großer Sorgfalt abseihen.
  4. Nehmen Sie dreimal täglich 15-20 Tropfen mit einer kleinen Menge Wasser oder Tee für mindestens einen Monat.
Zur Behandlung von Gelenken
  1. Reiben Sie die schmerzenden Fugen mit einer Pilztinktur ein. In fortgeschrittenen Fällen ist es ratsam, Kompressen über Nacht herzustellen.
  2. Parallel zu der äußerlichen Anwendung sollte Tinktur verwendet werden und drinnen drei bis vier Wochen.
  3. Eine Einzeldosis eines Landesarzneimittels ist ein Esslöffel, Sie sollten 3-4 mal täglich Tinktur trinken.
  4. Die Behandlung dauert einen Monat.
Bei Problemen der Verdauung und Durchblutung
  • Wodka Tinktur Lingzhi - 1 Esslöffel;
  • gekochtes Wasser - 2 Esslöffel.
  1. Verdünnen Sie die Tinktur unmittelbar vor Gebrauch mit Wasser.
  2. Nehmen Sie eine medizinische Mischung dreimal täglich für einen Monat ein.
  3. Die Behandlung wird nach zwei Wochen Pause fortgesetzt.
  4. Die Gesamtbehandlungsdauer beträgt bis zu sechs Monate.
Diabetes zu heilen
  1. Trinken Sie auf leeren Magen mit einem Teelöffel Holzpilz-Tinktur, die mit warmem Wasser abgewaschen wird.
  2. Volksheilmittel täglich für einen oder eineinhalb Monate genommen.
  3. Machen Sie eine Pause von zehn Tagen und nehmen Sie gegebenenfalls weiter Tinktur auf.
  4. Überwachen Sie ständig die Dynamik der Blutzuckerwerte.

Chinesischer Baumpilz kann die Figur flexibel und schlank machen, ohne die Gesundheit zu beeinträchtigen.

Brühe gegen zusätzliche Pfunde
  • getrocknete Pilze - 1 Esslöffel;
  • Wasser - 1 Liter

Broth Lingzhi zur Behandlung vieler Krankheiten und zur Gewichtsabnahme

  1. Kochen Sie den Reishi ohne Metallbehälter zwei Stunden bei schwacher Hitze unter dem Deckel.
  2. Die gekühlte Brühe wird filtriert und gekühlt.
  3. Trinken Sie drei Wochen lang einen Esslöffel dreißig Minuten vor den Mahlzeiten.
  4. Wiederholen Sie den Kurs nach einer siebentägigen Pause.
Tee, um die Harmonie zu erhalten
  • Sanddornrinde - 2 Esslöffel;
  • Reishi-Pulver - 2 Esslöffel;
  • Koriander - 2 Esslöffel;
  • Walnusskerne - 2 Esslöffel;
  • gekochtes Wasser - 0,5 Liter.
  1. Zwei Esslöffel Grassammlung gießen frisch gekochtes Wasser.
  2. Bestehen Sie auf cool.
  3. Nehmen Sie ein halbes Glas vor dem Frühstück, Mittag- und Abendessen.
  4. Ein Aufnahmezyklus sollte vier Wochen nicht überschreiten.

Anwendung in der Onkologie

Die Antitumor-Eigenschaften von Lingzhi werden zunehmend in der Praxis genutzt. Chinesische Pilze sollten jedoch zur Behandlung der Onkologie nur nach Rücksprache mit einem Arzt und nur als Hilfskomponente im allgemeinen medizinischen Komplex verwendet werden. Die Selbstbehandlung maligner Tumoren ist absolut inakzeptabel!

Chinesischer Reishi-Pilz hilft, Tumore zu überwinden

  • Stücke von getrocknetem Reishi - 1 Tasse;
  • Wodka - 0,5 Liter.
  1. Baumpilz vier bis sechs Wochen lang auf Wodka ziehen lassen und das Glas täglich mit der Mischung schütteln.
  2. Filtern Sie das Mittel.
  3. Trinken Sie einen Monat zwanzig Tropfen dreimal täglich.
  4. Ein individuelles Dosierungsschema und eine individuelle Dosierung sollten vom anwesenden Onkologen verschrieben werden.

Therapeutische Verwendung von Lingzhi-Pilz-Video

Gegenanzeigen

Kontraindikationen für den Einsatz im chinesischen Baumpilz sind Schwangerschaft und Stillzeit des Kindes. Kinder sollten Reishi nicht verwenden, bis sie sieben Jahre alt sind. Sie sollten dieses Volksheilmittel nicht bei individueller Intoleranz sowie bei solchen Personen anwenden, bei denen Krankheiten wie hämorrhagische Diathese und Hämophilie diagnostiziert werden. Lingzhi-Behandlung ist nicht mit Medikamenten kombiniert, die die Blutgerinnung und den Blutdruck senken.

Es gibt wenige Kontraindikationen für die Verwendung von Lingzhi, aber das sind sie

In unserer traditionellen Medizin, dem chinesischen Gast, hat der Baumlingzhi-Pilz (auch Ganoderma, Reishi oder lackierter Zunder genannt) nicht nur in seiner historischen Heimat Anerkennung verdient. Dieses starke Volksheilmittel hat sehr wenige Kontraindikationen, und seine Verwendung zu medizinischen und kosmetischen Zwecken bewirkt einen derart erstaunlichen Effekt, dass es eine Sünde ist, es nicht zu verwenden.