Schilddrüse - Behandlung von Volksheilmitteln - hausgemachte Rezepte

Wirbelsäule von der Schilddrüse.
Nach der Bestrahlung in der Tschernobyl-Zone traten Probleme mit der Schilddrüse auf, der Frau wurde lebenslang L-Thyroxin verschrieben. Mit Hilfe von Woodlouse gelang es jedoch, mit der Krankheit fertig zu werden. Für die Behandlung ist es notwendig, Holzläuse zu trocknen, 1 EL. l trockenes Gras gießen Sie ein Glas kochendes Wasser, trinken Sie dreimal täglich 1/3 Tasse. Die Behandlung der Schilddrüse dauerte von September bis April und dann von August bis November. Als die Frau nach dieser Behandlung mit einem Geflügel zum Endokrinologen kam, befand sich die Schilddrüse in perfektem Zustand. (Rezept aus gesunden Lebensstilen 2003 g, № 1, S. 20)

Schöllkraut in der Volksmedizin zur Behandlung der chronischen Autoimmunthyreoiditis.
Bei ihm wurde eine chronische Autoimmunthyreoiditis diagnostiziert, eine Knotenform. Ein halbes Jahr der Behandlung mit Pillen half nicht, eine Operation wurde vorgeschlagen. Die Frau beschloss, mit Schöllkraut behandelt zu werden. Zubereitete Tinktur: Schöllkraut fein geschnitten, die Flasche etwas mehr als zur Hälfte gefüllt und den Wodka nach oben gefüllt, bestand 2 Wochen. Sie nahm einmal täglich 16 Tropfen Schöllkraut-Tinktur ein. Nach 4-monatiger Behandlung der Schilddrüse mit Schöllkraut zeigte der Ultraschall, dass die Knotenpunkte abnahmen, und nach 1,5 Jahren der Behandlung mit Schöllkraut fand der Arzt keine Anzeichen einer chronischen Autoimmunthyreoiditis, die Schilddrüse war völlig gesund. (Rezept aus der HLS 2003 Nr. 22, S. 18)

Knoblauch ist ein beliebtes Volksheilmittel für die Shitovidki-Behandlung.
Die Symptome einer Schilddrüsenerkrankung waren die folgenden - eine konstante Temperatur von 37 Grad, Kopfschmerzen. Eine dringende Operation wurde angezeigt, die in einem Monat verordnet wurde. Eine Freundin empfahl ihr, die Schilddrüse für die Nacht zu behandeln und eine Halskette aus geschältem Knoblauch an einer Schnur zu tragen. Die erste Nacht war erleichtert - der Kopf hörte nicht mehr auf zu schmerzen, nach zwei Wochen verschwanden alle Symptome. Einen Monat später, als sie wegen einer Operation zur Untersuchung kam, war die Schilddrüse völlig gesund. Dieses beliebte Rezept hat vielen Menschen geholfen (das Rezept aus dem gesunden Lebensstil 2004, Nr. 5, S. 26, der gesunde Lebensstil 2004, Nr. 10, S. 25).

Kiefernzapfen von der Schilddrüse.
Nehmen Sie 15 Mai Tannenzapfen und zerkleinern Sie sie so klein wie möglich, gießen Sie 50 g Wodka ein und bestehen Sie 10 Tage. Nehmen Sie dreimal täglich 5 Tropfen. Kurs - 3 Wochen (Rezept aus der HLS 2004, № 10, S. 24)

Roggenstiele
Die Schilddrüsenerkrankung der Frau war vollständig mit Roggenstielen geheilt, selbst die Endokrinologen waren überrascht, da in dieser Schilddrüse keine Pathologie gefunden wurde. Für die Behandlung müssen Sie eine Handvoll trockener, zerkleinerter Roggenstiele nehmen, die in der Milchreifephase geerntet werden, 1 Liter Wasser einfüllen und auf einem ruhigen Feuer 20-30 Minuten kochen. Trinken Sie tagsüber anstelle von Wasser, Tee, Saft. Die Behandlung der Schilddrüse mit diesem Folk-Mittel beträgt 1 Monat, dann eine Pause von 2 Wochen und ein neuer Kurs. Die Frau konnte die Schilddrüse in zwei Gängen heilen. (Rezept aus der HLS 2005, №7, S. 31)

ASD bei der Behandlung von Hyperthyreose Volksmedizin

Die Frau hatte eine Überfunktion der Schilddrüse, Exophthalmus (Auge Auge). Die umfassende Behandlung von Endokrinologen verbesserte den Allgemeinzustand, ausschließlich der Augen. In der Zukunft begann die Medizin, den Magen zu verletzen. Wir beschlossen, die medizinischen Empfehlungen aufzugeben und die Schilddrüse mit der ASD-2-Fraktion zu behandeln. Wir begannen die Behandlung mit 5 Tropfen ASD in Wasser 20-30 Minuten vor den Mahlzeiten, fünf Tage lang, dann eine 3-tägige Pause. Dann die Kurse der Einnahme der ASD: 10 Tropfen, 5 Tage der Behandlung, 5 Tage Pause, 15 Tropfen, 20 Tropfen. Nach der Behandlung der Schilddrüse mit der ASD-Fraktion wurden die Augen normal und die Blutuntersuchungen wurden gut. (Rezept aus gesunden Lebensstilen 2008, Nr. 8, S. 9). Es wird normalerweise empfohlen, die Fraktion von ASD-2 zweimal täglich zur Behandlung einzunehmen.

Kräuter bei der Behandlung von Hyperthyreose

Um die erhöhte Funktion der Schilddrüse (Hyperthyreose) zu heilen, wird Folgendes empfohlen: 1 EL. l Kräuter-Mutterkraut, Minze, Baldrian-Rhizome, 2 EL. l Weißdornfrucht - zerdrücken und mischen. 1 EL. l Kräutermischung gießen 1 Tasse kochendes Wasser, bestehen Sie eine halbe Stunde. Nehmen Sie zur Behandlung von Hyperthyreose zweimal täglich vor den Mahlzeiten ein halbes Glas ein. Der Kurs dauert 1 Monat, dann 10 Tage Pause und einen neuen Kurs. (Rezept aus gesunden Lebensstilen 2009, № 11, S. 33).

Wie Schilddrüse zu Hause Volksheilmittel zu behandeln.

Betrachten Sie die berühmtesten Volksmedizin für die Behandlung der Schilddrüse zu Hause.

Wie behandelt man Schilddrüse zu Hause mit Walnüssen?

Walnüsse bei Erkrankungen der Schilddrüse - ein sehr verbreitetes Volksheilmittel. Sie sind besonders effektiv bei Knoten und Struma - Bewertungen darüber, wie Sie die Schilddrüse mit Folk-Methoden mit Nüssen heilen konnten. Lesen Sie die entsprechenden Artikel, zu denen Links unten aufgeführt sind.
Walnüsse haben die Fähigkeit, ein normales hormonelles Gleichgewicht im Körper aufrechtzuerhalten. Daher werden sie bei vielen Erkrankungen der Schilddrüse eingesetzt, und nicht nur bei solchen, die durch Jodmangel verursacht werden. Jod in Partitionen und Früchten ist klein (100 Mal weniger als in Meerkohl und 3 Mal weniger als in Fleisch), so dass die Nüsse von dieser Seite nicht schaden.

Es gibt mehrere beliebte Methoden zur Behandlung der Schilddrüse mit Walnüssen:

  • Rezeptnummer 1. Komprimiert. Gehackte Eichenrinde und Walnussschalen gießen Wasser und kochen eine halbe Stunde. Brühe befeuchten Baumwollgewebe und befestigen sie in Form einer Kompresse an der Drüse.
  • Rezept Nummer 2. Nüsse mit Honig. Essen Sie jeden Morgen 3-4 Walnüsse und einen Teelöffel Honig.
  • Rezeptnummer 3. Behandlung der Schilddrüse mit Walnussaufteilung. Ein halbes Liter Glas zum Einschlafen für eine dritte Partition aus Walnüssen, Wodka auf die Oberseite gießen und 21 Tage bestehen. Trinken Sie am 1.l.l. vor den Mahlzeiten dreimal täglich für 1 Monat. Dann 10 Tage Pause und 2 weitere Kurse. Die Schilddrüse normalisiert sich wieder. Dieses Volksheilmittel eignet sich auch für die euthyreote Form des diffusen Kropfes und für die milde Form der Thyreotoxikose.
  • Rezept Nr. 4. Kompressen zur Behandlung der Schilddrüse mit einer Walnuss: Blätter, Schalen, Trennwände - gießen Sie kochendes Wasser in solchen Anteilen, dass die Infusion dicker ist, bestehen Sie 1 Stunde. Tragen Sie ein mit dieser Lösung angefeuchtetes Tuch auf den Kompresse und ein warmes Tuch auf den Hals.

Behandlung der Schilddrüsenhilfsmittel - Rezepte mit Schöllkraut.

  • Rezeptnummer 1. Für Erkrankungen der Schilddrüse die Infusion von Schöllkraut 1/2 Tasse pro Tag für 10-15 Minuten vor den Mahlzeiten für 2 Monate zu trinken.
  • Rezept Nr. 2. Streichen Sie den Kropf außen mit dem Schindelsaft stark ab. Wenn die Haut diese Prozedur nicht verträgt, verdünnen Sie den Celandin-Saft mit Wasser zur Hälfte. Sie können die Schilddrüse behandeln, indem Sie Kompressen mit Celandin-Infusion anwenden.
  • Rezept Nummer 3. Den Schöllkraut fein hacken. Fülle ein Schöllkrautglas zur Hälfte, gieße Wodka auf die Oberseite und mische. Bestehen Sie 2 Wochen im Dunkeln, gelegentlich schütteln Sie. Nehmen Sie die Tinktur morgens auf nüchternen Magen mit 50 ml abgekochtem Wasser. Beginnen Sie mit 2 Tropfen, fügen Sie täglich 2 Tropfen hinzu, bringen Sie 16 Tropfen hinzu und trinken Sie diese Dosierung 1 Monat lang. Dann - eine Pause für 10 Tage. Machen Sie mehrere solcher Kurse und beginnen Sie sofort mit 16 Tropfen. Diese beliebte Behandlung von Schöllkraut normalisiert die Funktion der Schilddrüse, hilft gut bei Struma, entlastet Schilddrüsenknoten und Zysten und liefert ein hervorragendes Ergebnis bei Autoimmunthyreoiditis.

Bewertungen zur Behandlung von Thyroid Celandine:

  • Wiederholung Nr. 1. Bei der Frau wurde „chronische Autoimmunthyreoiditis, Knotenform“ diagnostiziert. Die Behandlung mit Spezialisten half nicht. Eine Operation wurde vorgeschlagen. Aber der Patient lehnte die Operation ab und beschloss, die Schilddrüse mit Schöllkraut zu behandeln. Zubereitete Tinktur: Schöllkraut fein geschnitten, die Flasche etwas mehr als zur Hälfte gefüllt und den Wodka nach oben gefüllt, bestand 2 Wochen. Sie nahm einmal täglich 16 Tropfen Schöllkraut-Tinktur ein. Nach einem einmonatigen Einlass unterbrach sie eine Pause von 10 Tagen und wiederholte dann den Kurs. Insgesamt verbrachten 4 Kurse. Nach 4-monatiger Behandlung der Schilddrüse mit Schöllkraut zeigte eine Ultraschalluntersuchung, dass die Knotenpunkte gesunken waren, und nach 1,5 Jahren dieser Behandlung fand der Arzt keine Anzeichen der Erkrankung und die Schilddrüse war völlig gesund. Auf dem Weg kehrten Leber und Gallenblase zur Normalität zurück. (Rezept aus der Zeitung "Vestnik HLS" 2003, Nr. 22, S. 18)
  • Rezension Nr. 2. Behandlung von nodulärem Kropf-Schöllkraut. Der Mann hatte einen Kropf der Schilddrüse. Er begann jeden Abend mit leerem Magen, um 2 Blätter Schöllkraut zu essen. Danach haben 40 Minuten nicht gegessen oder getrunken. Er wurde ein Jahr lang auf diese Weise behandelt, er bereitete den Schöllkernsaft für den Winter vor. Nimm 2 Tropfen morgens auf nüchternen Magen. Danach wurde er untersucht - es wurde kein Kropf gefunden. Außerdem litt der Mann immer unter hohem Blutdruck, und nach der Behandlung mit Schöllkraut stieg der Druck auf 120/80. (HLS 2014, №18, S. 28)

Behandlung der Schilddrüse mit Volksmitteln - reinigende Kräuter.

  • Sammlung von Kräutern. Es wird angenommen, dass eine der Ursachen für Erkrankungen der Schilddrüse die Kontamination des Körpers ist: Leber, Darm, Blut und Lymphe. Um diese Organe zu reinigen, werden folgende Kräuter verwendet:
    Nehmen Sie zu gleichen Teilen Immortelle, Motherwort, Minze, Löwenzahnwurzel, Leinsamen, Kamille, Sanddorn, Senna-Blatt, Wermut, Rainfarn mit. 1. c. l Gießen Sie ein Glas kochendes Wasser. Bestehen Sie 20-30 Minuten. Trinken Sie die Infusion den ganzen Tag in kleinen Portionen.
  • Dekokt von Leinsamen für die Schilddrüse.
    Für die gleichen Zwecke können Sie Leinsamen verwenden: 5 EL. l Leinsamen gießen 1 Liter kochendes Wasser und bei niedriger Hitze 10 Minuten kochen. Nehmen Sie 5 mal täglich ein warmes Glas. Die Behandlung der Schilddrüse mit Leinsamen beträgt zwei Wochen. Bei Bedarf kann der Kurs wiederholt werden.

Volksbehandlung der Schilddrüse mit Jod.

Jod wird zur Behandlung von Erkrankungen der Schilddrüse verwendet, die durch Jodmangel verursacht werden: Kropf, Hypothyreose. In Volksheilmitteln zur Behandlung von Schilddrüsenjod werden zwei Methoden verwendet: äußerliche und innere Anwendung.

  • Äußere Verwendung von Jod zu Hause. Einmal wöchentlich den Fuß mit 2,5% Jod einfetten. Die Apotheke verkauft 5% ige Lösung und muss daher mit Alkohol oder Wodka halbiert werden. Oder Sie können ein Mesh unverdünntes Jod zeichnen. Bei Jodmangel im Körper verschwindet nach 12 Stunden die Jodspur. Wenn das Jod nicht mehr aktiv absorbiert wird, ist die Behandlung abgeschlossen. (HLS 2009, № 6, S. 30)
  • Rezeption drinnen. Die Behandlung der Schilddrüse mit Jod in der traditionellen Medizin wird auch durch Einnahme von 5% Jod oder Lugol durchgeführt (die Jodkonzentration ist fünfmal niedriger). Nehmen Sie Jodtropfen - 1 Tropfen zweimal pro Woche (zum Beispiel 1 Tropfen am Montag, 1 Tropfen am Donnerstag). Achten Sie bei der Behandlung mit Jod- oder Lugollösung auf eine Überdosis Jod. In der Tat enthält ein Tropfen Lugol eine monatliche Jodrate. Wenn Sie diese Medikamente über einen längeren Zeitraum und in großen Mengen einnehmen, kann es zu einer Überdosierung von Jod kommen. Um die Auswirkungen zu reduzieren, wird Jod in Milch aufgenommen, die überschüssiges Jod bindet und ausscheidet. Symptome einer Jodüberdosis: laufende Nase, metallischer Geschmack im Mund, Hautausschläge, Akne, Zerreißen, trockene Haut, leichtes Brennen, Juckreiz, Übelkeit. Nach Beendigung der Jodbehandlung verschwinden diese Symptome einer Überdosierung. Eine Überdosierung von Jod kann auch zu einer Unterdrückung der Aktivität der Schilddrüse führen.
  • Wie wird die Schilddrüse mit radioaktivem Jod behandelt?
    Die Behandlung mit radioaktivem Jod ist keineswegs eine beliebte Behandlung der Schilddrüse und kann nicht zu Hause durchgeführt werden. Lassen Sie uns hier jedoch darüber sprechen, da sie sehr schnell mit der Überfunktion der Schilddrüse zurechtkommt. Ein Patient erhält eine Kapsel oder eine wässrige Lösung, die radioaktives Jod enthält. Das Medikament wird einmal eingenommen, es erreicht schnell nur die Zellen der Drüse, die eine erhöhte Aktivität aufweisen und sich in ihnen ansammeln. Innerhalb weniger Wochen schädigt es diese Zellen. Durch die Behandlung mit radioaktivem Jod nimmt die Größe der Drüse mit einem diffusen toxischen Kropf ab, die Hormonproduktion sinkt. Bei einigen Patienten bleibt nach einer Behandlung mit radioaktivem Jod die Thyreotoxikose erhalten, jedoch weniger ausgeprägt als vor der Behandlung. Einige Patienten können nach einer solchen Behandlung eine Hypothyreose entwickeln, die sich nach einigen Monaten oder sogar Jahren manifestiert.

Behandlung von Volksheilmitteln mit niedriger Schilddrüsenfunktion.

Wie Schilddrüse oder Rowan Schilddrüse behandeln
Mischen Sie im Verhältnis 1: 1 nach Volumen Feijoa-Früchte (oder schwarze Chokeberry) und Kristallzucker. Dieses Mittel wird zur Schilddrüsenunterfunktion eingesetzt, 2–3 Esslöffel morgens 30-40 Minuten vor den Mahlzeiten.

Wie behandelt man die Schilddrüse zu Hause?
Nach der Bestrahlung in der Tschernobyl-Zone traten Probleme mit der Schilddrüse auf, der Frau wurde lebenslang L-Thyroxin verschrieben. Mit Hilfe von Woodlouse war es jedoch möglich, die Krankheit zu Hause zu heilen. Für die Behandlung ist es notwendig, Holzläuse zu trocknen, 1 EL. l trockenes Gras gießen Sie ein Glas kochendes Wasser, trinken Sie dreimal täglich 1/3 Tasse. Die Behandlung der Schilddrüse dauerte von September bis April und dann von August bis November. Als die Frau nach dieser Behandlung mit einem Geflügel zum Endokrinologen kam, befand sich die Schilddrüse in perfektem Zustand. (Rezept aus gesunden Lebensstilen 2003, № 1, S. 20)

In Volksheilmitteln der Behandlung, insbesondere bei Schilddrüsenerkrankungen, die mit ihrer eingeschränkten Funktion einhergehen, werden häufig Perlen aus Bernstein, Anhänger aus Eichenrinde und Halsketten aus Knoblauchzehen für die Nacht verwendet. Alle diese Instrumente verbessern die Aktivität der Schilddrüse und wirken häufig als Placebo.
Wie kann man die Schilddrüse mit Knoblauch heilen?
Die Symptome einer Schilddrüsenerkrankung waren die folgenden - eine konstante Temperatur von 37 Grad, Kopfschmerzen. Eine dringende Operation wurde angezeigt, die in einem Monat verordnet wurde. Eine Freundin empfahl ihr, die Schilddrüse für die Nacht zu behandeln und eine Halskette aus geschältem Knoblauch an einer Schnur zu tragen. Die erste Nacht war erleichtert - der Kopf hörte nicht mehr auf zu schmerzen, nach zwei Wochen verschwanden alle Symptome. Einen Monat später, als sie wegen einer Operation zur Untersuchung kam, war die Schilddrüse völlig gesund. Dieses beliebte Rezept hat vielen Menschen geholfen. (Rezept aus HLS 2004, Nr. 5, S. 26, HLS 2004, Nr. 10, S. 25)

*******
Weitere Informationen über die Behandlung der Schilddrüse mit Volksmitteln gegen Hypothyreose und Rezensionen aus der Zeitung "Vestnik ZOZH" finden Sie im Artikel "Volksmittel gegen Hypothyreose".

Behandlung von Volksheilmitteln mit erhöhter Schilddrüsenfunktion.

ASD bei der Behandlung von Hyperthyreose Volksmedizin.
Die Frau hatte eine Überfunktion der Schilddrüse, Exophthalmus (Auge Auge). Die umfassende Behandlung von Endokrinologen verbesserte den Allgemeinzustand, ausschließlich der Augen. In der Zukunft begann die Medizin, den Magen zu verletzen. Wir beschlossen, medizinische Empfehlungen abzulehnen und die Schilddrüse zu Hause mit der ASD-2-Fraktion zu behandeln. Wir begannen die Behandlung mit 5 Tropfen ASD in Wasser 20-30 Minuten vor den Mahlzeiten, fünf Tage lang, dann eine 3-tägige Pause. Dann ASD-Verabreichungsgänge: 2. Gang - jeweils 10 Tropfen, 5 Tage Behandlung, 5 Tage Pause, 3. Gang - 15 Tropfen, 5 Tage Behandlung, 5 Tage Pause, 4. Kurs von 20 Tropfen, 5 Tage Behandlung 5 Tage Pause. Nach der Behandlung der Schilddrüse mit der ASD-Fraktion wurden die Augen normal und die Blutuntersuchungen wurden gut. (Rezept aus gesunden Lebensstilen 2009, Nr. 8, S. 9).

Kräuter bei der Behandlung von Schilddrüsenüberfunktion.
Um die Symptome der Schilddrüsenfunktion zu lindern und die Hormone zu verbessern, wird ein solches Hilfsmittel empfohlen: 1 EL. l Kräuter-Mutterkraut, Minze, Baldrian-Rhizome, 2 EL. l Weißdornfrucht - zerdrücken und mischen. 1 EL. l Kräutermischung gießen 1 Tasse kochendes Wasser, bestehen Sie eine halbe Stunde. Nehmen Sie zur Behandlung von Hyperthyreose zweimal täglich vor den Mahlzeiten ein halbes Glas ein. Der Kurs dauert 1 Monat, dann 10 Tage Pause und einen neuen Kurs. (Rezept aus gesunden Lebensstilen 2009, № 11, S. 33).

*********
Bewertungen, wie Volksheilmitteln mit Überfunktion der Schilddrüse geholfen werden kann, finden Sie im Artikel "So behandeln Sie Hyperthyreose - Rezepte aus der Zeitung" Vestnik Healthy ".

Behandlung des Schilddrüsenkropfes mit Volksmethoden.

Behandlung der Kropfschilddrüse zu Hause mit einer Holzlaus.
Der Frau gelang es, den knötchenförmigen Kropf der Schilddrüse mit Holzlaus zu heilen. Medizin so vorbereitet. Ich machte eine Handvoll gewaschene frische Holzläuse in einer Thermoskanne und nach 1-2 Stunden filtrierte ich und trank statt Wasser 3-4 Mal pro Tag. Nur einen Tag müssen Sie etwa einen Liter Infusion trinken. Sie wurde etwa ein Jahr lang behandelt. Im Winter braute trockenes Gras. Dann habe ich irgendwie die Krankheit vergessen. Und wenn es markiert ist, gibt es keinen Kropf.
(HLS 2008, № 19, S. 30)

Bienengift
Eine Frau im Alter von 19 Jahren erkannte eine Schilddrüsenerkrankung. Es gab keinen Knoten, aber es war trotzdem unangenehm. Sie begann nach traditionellen Behandlungsmethoden zu suchen. Und zufällig stieß sie auf das Buch „Die heilenden Eigenschaften von Honig und Bienengift. Es ging um die Behandlung von Bienenstichen. In diesem Buch wurden viele Beispiele beschrieben, wie die Erkrankungen der Schilddrüse durch Bienenstiche geheilt werden konnten. Hier ist ein Beispiel. Eine Frau mit einem großen Kropf lebte den ganzen Sommer in einem Bienenhaus. Bienen beißen sie an verschiedenen Stellen, so dass der ganze Körper nach und nach Bienengift erhielt. Der Kropf ist verschwunden.
Dann entschied sich der Patient ohne zu zögern für eine Apitherapie. Sie unterzog sich jeden Tag dem Biss einer einzelnen Biene, woraufhin der Stachel herauskam. So gelang es, die Schilddrüse wiederherzustellen. (HLS 2002, № 2, S. 19)

Leinsamen
Meine Mutter hat einen Kropf bekommen. Sie ging ins Krankenhaus. Ihr wurde gesagt, dass sie operiert werden müsste. Mama kam nach Hause, und die Großmutter sagte: "Wir werden uns selbst heilen, ohne sie zu beschneiden." Und sie machte eine Leinentasche im Nacken. Er goss ein Glas Leinsamen hinein, band es zusammen, stellte es 20 Minuten in kochendes Wasser und nahm es heraus. Wenn das Wasser aus Glas ist, heiß, sobald Sie vertragen können, binden Sie einen Beutel auf den Kropf, oben - ein Tuch Wachstuch, und binden Sie es warm. Bis zur Abkühlung gehalten. Ich habe es fünfmal gemacht, und der Kropf kam heraus. (HLS 2003, №22, S. 25)

Perlen aus Bernstein.
Ich habe einen Kropf 2. Grades gefunden. Die Schwester riet, Bernsteinperlen zu tragen. Ich ging in ein Juweliergeschäft. Perlen kosteten 30 Rubel, und ich habe ein Stipendium - 45, also für mich teuer. Trotzdem hat mich die Verkäuferin überredet, Perlen zu kaufen.
Seitdem trage ich sie. Und mein Kropf ist weg, er ist jetzt nicht da. Und viele meiner Freunde leiden mein ganzes Leben lang an Kropf.
In unserer Gegend mangelt es an Jod. In diesen Jahren kamen Ärzte, verteilten Jodtabletten und fügten den Brunnen spezielle Substanzen hinzu, um das Wasser zu verbessern. Sie haben mir jedoch persönlich geholfen, den Struma der Schilddrüse, nämlich Perlen aus Bernstein, zu heilen. (HLS 2005, №9, S. 25)

*************
Noch mehr Rezensionen, wie man den Schilddrüsenkropf zu Hause heilen kann, finden Sie im Artikel "Behandlung von Kropf - Volksrezepte und Bewertungen.

Wie man Schilddrüse zu Hause behandelt - Volksrezepte und Rezensionen aus der Zeitung "Bulletin of Healthy Lifestyles".

Hier sind Rezepte aus der Zeitung "Vestnik ZOZH", die weder einer Hypothyreose noch einer Hyperthyreose oder einem Kropf zugeschrieben werden können.

Roggenstiele halfen, die Schilddrüse wiederherzustellen.
Bei der Untersuchung wurde bei einer Frau eine Schilddrüsenerkrankung diagnostiziert. Die Frau beschloss, die Schilddrüse selbst zu behandeln. Ein halbes Jahr später wurde sie zu einem zweiten Ultraschall geschickt. Der Arzt hat lange von der Karte auf den Bildschirm und zurück geschaut. Er sagte, er könne nicht finden, was auf der Karte steht. Und nachdem er erfahren hatte, wie der Patient behandelt wurde, schrieb er sogar das Rezept auf.
Zur Behandlung benötigen Sie eine Handvoll trockener, gehackter Roggenstiele, die in der Milchreifephase geerntet werden. Und es ist notwendig, nur den mittleren Teil des Stiels zu beschaffen. Mit 1 Liter Wasser aufgießen, 20-30 Minuten auf einem ruhigen Feuer kochen. Trinken Sie tagsüber anstelle von Wasser, Tee, Saft, Sie können mit Honig oder Marmelade. Nur eine Bedingung - während der Behandlung keine anderen Flüssigkeiten zu trinken. Die Behandlung der Schilddrüse mit diesem Folk-Mittel beträgt 1 Monat, dann eine Pause von 2 Wochen und ein neuer Kurs. Die Frau konnte die Schilddrüse in 2 Gängen wiederherstellen. (Rezept aus der HLS 2005, №7, S. 31)

Wie konnte die Stimme nach einer Operation an der Schilddrüse wiederhergestellt werden?
Die Frau verlor ihre Stimme nach einer Operation an der Schilddrüse. Um die Stimme wieder herzustellen, begann sie, Strelnikova Übungen zu machen - die Stimme kam zurück. Danach sang die Frau sogar noch von der Bühne. (HLS 2010, №5, S. 10)

Birkenteer mit Milch für die Schilddrüse.
Wenn Sie Probleme mit der Schilddrüse haben, hilft Birkenteer.
100 g heiße Milch müssen mit 5 Tropfen versetzt werden. Trinken Sie 2 Wochen, dann eine Pause von 10 Tagen und einen neuen Kurs. Gib einfach 3 Kurse aus. Dieses Rezept hilft, nicht nur die Schilddrüse bei Frauen zu heilen, sondern auch die Mastopathie. Dank dieses Tools konnte die Frau sogar mit Myomen schwanger werden, die 10 Jahre lang nicht funktionierten. Offensichtlich beeinflusst die Aufnahme von Teer im Inneren irgendwie die Hormone. (HLS 2010, №19, S. 4)

Behandlung für Holzmaserung.
Saft von Holzlaus dient zur Heilung von Schilddrüsenerkrankungen zu Hause. Nehmen Sie 3-4 mal am Tag für 1 EL. Löffel (kann mit Honig gesüßt werden). Dieser Saft ist nützlich zum Trinken und zur Vorbeugung sowie zur allgemeinen Verbesserung des Körpers. (HLS 2014, №14, S. 28)

Rat von Professor Ivanchenko.
Nach den Kanonen der chinesischen Medizin wurde mehrmals experimentell bewiesen, dass das Atmen durch das linke Nasenloch für die Redundanz der Schilddrüse verwendet wird, durch die rechte Nasenlosigkeit bei Insuffizienz.
Durch das linke Nasenloch kommt das sogenannte Mondatmen, durch das rechte - die Sonne. Im ersten Fall wird der Körper gekühlt (Sedierung), im zweiten - Erwärmung (Erregung).
Die erste Art der Atmung sollte bei Hypertonie, Thyreotoxikose, Migräne, Angina pectoris, Neurose, Tachykardie eingesetzt werden. Die zweite - mit Myxödem, vermindertem Druck, allgemeiner Schwäche. (HLS 2015, №19, S. 28-29)

Mandschurische Tinktur
Die mandschurische Tinktur hilft mir, die Schilddrüse zu Hause zu behandeln - meine Walnuss wächst nicht. Im Juni, wenn die Nüsse noch klein und grün sind, nehme ich 30 Stück, ich schneide, gieße 0,5 Liter Wodka ein und bestehe 3 Wochen. Abseihen und 1 Tasse Honig hinzufügen. Akzeptieren Sie 1 TL. morgens und abends. (HLS 2015, №20, S. 21)

Walnussblätter - ein Volksheilmittel zur Behandlung der Schilddrüse.
Sobald die Walnuss zu verblassen beginnt, nehmen Sie ein Blatt, spülen Sie es mit fließendem Wasser aus und halten Sie es an den Hals. Besser nachts machen. Der Kurs ist ein Monat. (HLS 2007, №16, S. 30)

Behandlung von Leinsamenöl der Schilddrüse.

Beratung für diejenigen, die Schilddrüsenschmerzen haben. Im Frühjahr wurde ich wegen einer Schilddrüsenoperation dringend in das regionale Krankenhaus eingeliefert. Das Essen ist nicht vergangen. Sie las in „HLS“, dass Leinöl bei der Behandlung hilft. Ich kaufte 1 Liter in einer Apotheke und trank 1 EL. Löffel für 15 Minuten vor dem Essen. Nach einer Woche begann das Essen leicht zu gehen, der Druck ging zurück.
Im Sommer war ich im Garten beschäftigt. Ich ging nicht zur Operation, ich hatte Angst, die Hütte zu verlassen. Jetzt habe ich wieder 1 Liter Leinöl gekauft und möchte die Behandlung der Schilddrüse fortsetzen.
Nachts kann man die Schilddrüse mit Öl einreiben, indem man Zellophan und einen warmen Schal darüber bindet. (HLS 2004, 24, S. 22)

Wie man die Schilddrüsen zu Hause mit Kräutern behandelt.

Bei der Behandlung der Schilddrüse mit Kräutern tritt nach 2-3 Monaten eine positive Dynamik auf, und bald werden die Funktionen der Schilddrüse wiederhergestellt. Sie können sich jedoch nicht entspannen und die Behandlung unterbrechen. Die Behandlung mit Kräutern muss mindestens 1 Jahr dauern.

Potentilla White - die wirksamste Pflanze zur Behandlung der Schilddrüse, hilft bei Verstößen gegen dieses Organ: wie bei Hypothyreose, endemischem Kropf und bei Hyperthyreose, Morbidismus.
Bereits nach mehreren Kursen mit Tinktur des weißen Cinquefoil normalisiert sich die Aktivität der Drüse. Oft gibt es eine vollständige Genesung. Die Größe der Drüse nimmt ab, Knoten und Zysten lösen sich auf, und bei der Behandlung von Hyperthyreose mit Hilfe von Cinquefoil gehen alle Symptome vorüber - zitternde Hände, Tachykardie, Exophthalmus. Auch in fortgeschrittenen Fällen gibt es eine deutliche Verbesserung.
Bei der Behandlung mit Cinquefoil verwendet die Schilddrüse meistens Tinktur aus der Wurzel dieser Pflanze: 50 g. Wurzel 500 ml Wodka gießen und 21 Tage an einem dunklen Ort beharren, gelegentlich schütteln. Trinken Sie dreimal täglich 30 Tropfen vor den Mahlzeiten. Kann verwendet werden, um Schilddrüsen- und Potentillakrautinfusion zu behandeln: 1 EL. Mit einem Glas kochendem Wasser dreimal täglich für 1/3 Tasse fahren. Der Kurs dauert 30 Tage. Dann eine Pause von 15 Tagen und ein neuer Kurs. Solche Kräuterbehandlungen verbessern nicht nur den Zustand der Schilddrüse, Silber mit weißen Händen stärkt die Wände der Blutgefäße, normalisiert den Blutdruck und entfernt Radionuklide aus dem Körper.
Vielen gelang es, die Aktivität der Schilddrüse mit Hilfe des Waldkrauses, Schöllkraut, Gebärmutterkrebs und rotem Pinsel, Bergenise, Mädesüß wiederherzustellen. Bewertungen zur erfolgreichen Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen mit diesen Kräutern finden Sie in anderen Artikeln dieser Rubrik.

Kräuterbehandlung bei Schilddrüsenunterfunktion, endemischer Kropf.

In der Volksmedizin werden bei der Behandlung von durch Kräuter verursachten Schilddrüsenerkrankungen aufgrund einer Abnahme ihrer Funktionen aufgrund eines Jodmangels im Körper Pflanzen verwendet, die dieses Spurenelement enthalten. Bei Hypothyreose und endemischem Kropf können Sie einen Blässhuhn, Löwenzahnwurzel, Walnussblatt und Septum, Echinacea, Färberock, schwarze Ebereschenfrüchte, Meerkohl verwenden.
Die pflanzliche Behandlung der Schilddrüse mit eingeschränkter Funktion sollte in Abständen von 1,5 Monaten im Abstand von 2 Wochen im Jahr durchgeführt werden.

  • Kräuter zur Behandlung von unzureichender Schilddrüsenfunktion:
    Durish Gras - 2 Teile, Brennnesselblätter - 2 Teile, Grasgras -1 Teil, Eleutherococcus-Wurzel 1 Teil, Löwenzahnwurzel -1 Teil. 1.5 Kunst. Löffelsammlung 5 Minuten in 0,5 Liter Wasser kochen. Bestehen Sie 1 Stunde, Belastung. Fügen Sie in die fertige Infusion 80 Tropfen Walnuss-Tinktur hinzu. Nehmen Sie eine halbe Tasse 4-mal täglich.
  • Hahn
    Grass cocklebur - eines der besten Volksheilmittel gegen Hypothyreose und Kropf. 3 EL. Löffel eines Cocklebur-Krauts in 3 Tassen Wasser für 2 Minuten kochen, 1 Stunde gehen lassen und 3 mal täglich vor den Mahlzeiten ein Glas warme Brühe trinken.
  • Meerkohl (Seetang)
    Pulver aus Algenblättern nehmen Sie nachts 1 / 2–1 Teelöffel mit Wasser ein. Die Behandlung dauert 15-30 Tage.

Kräuter von Hyperthyreose.

Bei der Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen, die durch die Hyperaktivität von Kräutern verursacht werden, können Sie Eichenrinde, Brennnessel, Süßholz, Knöterich verwenden. Solche Kräuter wie Mutterkraut, Weißdorn, Baldrian, Minze reduzieren die Symptome von Hyperthyreose und Thyreotoxikose: lindern Bluthochdruck, übermäßige Erregbarkeit, Tachykardie
Die pflanzliche Behandlung der Schilddrüsenunterfunktion sollte 1,5 Monate lang im Abstand von 2 Wochen durchgeführt werden. Kräuterpicks müssen abgewechselt werden.

Kräuter zur Behandlung von Hyperthyreose:

  • Sammlung von Kräutern. Rezeptnummer 1. Baldrian, Kräuterbalsam, Pfefferminze, Adonis, Schafgarbe, Hopfen, Lavendel (Blumen) - zu gleichen Teilen mischen. 2 EL. l Sammeln Sie 0,5 Liter kochendes Wasser ein und bestehen Sie darauf. Nehmen Sie zur Behandlung der Schilddrüse 4-mal täglich eine halbe Tasse ein.
  • Rezeptnummer 2. Mutterkraut, Pfefferminzgras, Baldrian-Rhizome, Weißdornfrüchte - alles hacken und mischen in gleichen Anteilen. 1. c. Ich sammle ein Glas kochendes Wasser ein und bestehe darauf eine halbe Stunde. Nehmen Sie zweimal täglich eine halbe Tasse Infusion.
  • Rezeptnummer 3. Weißdorn, Zitronenmelisse, Salbei, Erdbeerblatt, Mistel, Wegerich, Zyuznik - Mischung zu gleichen Teilen. 2 EL. l Sammeln Sie 0,5 Liter kochendes Wasser ein und bestehen Sie darauf. Nehmen Sie zur Behandlung eine halbe Tasse 4-mal täglich ein.
  • Rezeptnummer 4. Minze - 2 Teile, Baldrianwurzel - 1 Teil, Hopfenzapfen - 1 Teil. 2 EL. Löffel-Mischung, um 2 Tassen kochendes Wasser zu brauen, 30 Minuten zu bestehen, nehmen Sie 1/2 Tasse 3-mal täglich. Die Behandlung dauert einen Monat.

Baldrian
10 g Wurzelbrühe 1 Tasse kochendes Wasser in einer Thermoskanne. Nehmen Sie 1 EL. l 5-6 mal am Tag.

Weißdorn Blumen
Blumen gießen 70-Grad-Alkohol im Verhältnis 1:10, stehen für 7 Tage und trinken 3-5-30 mal pro Tag vor den Mahlzeiten. Dieses Volksheilmittel wirkt sich positiv auf die Schilddrüsenfunktion aus, reduziert den Druck, lindert die Tachykardie und stärkt den Schlaf.

LiveInternetLiveInternet

-Tags

-Überschriften

  • REZEPTE DER VOLKSARZT. (1695)
  • JOINTS (177)
  • Zurück (152)
  • Phytotherapie (141)
  • WIEN (129)
  • REINIGUNG DES ORGANISMUS. (128)
  • DRUCK (116)
  • PROSTUDA.GRIPP, BRONCHITIS. (114)
  • SCHILDDRÜSE. (87)
  • BRONCHIALES ASTHMA. (62)
  • HEAD (61)
  • HERZ (55)
  • Magen, Darm. (54)
  • PANIK-ANGRIFFE. ATCM.. (49)
  • ANGINA. (38)
  • VISION. (38)
  • Bauchspeicheldrüse, Leber, Gallenblase. (33)
  • NIERE, URINE. (29)
  • ALLERGIE. (29)
  • HYMORIT (5)
  • Neuralgie (5)
  • MUSTER-SPYTER (5)
  • (3)
  • Osteoporose (2)
  • UNTERRICHT LIRU. (682)
  • Photoshop. (50)
  • FRAUEN GEHEIMNISSE. (625)
  • TIPPS FÜR EIGENTÜMER. (172)
  • Gesichtspflege. (149)
  • MAKEUP (41)
  • GYMNASTIK, GESICHTMASSAGEN. (33)
  • MODE (32)
  • HANDLED GRIFFE. (31)
  • LUXUSHAAR. (22)
  • Masken um die Augen. (13)
  • MEINE ERFAHRUNG. (7)
  • Frisuren. (6)
  • ALTERNATIVE MEDIZIN. (547)
  • ORIENTALISCHE MEDIZIN. (190)
  • SELBSTDIAGNOSTIK. (64)
  • PSYCHOSOMATIK. (25)
  • EINFACHE REGELN DER GESUNDHEIT VON DR. NEUMYVAKIN I.P. (22)
  • M. GOGULAN. (20)
  • SU-JOK.. (19)
  • A. MAMATOV. (15)
  • AUVERDISCHE PRAKTIKEN. (15)
  • YOGA ZUR VORBEUGUNG UND BEHANDLUNG VON KRANKHEITEN. (14)
  • M. V. OHANYAN. (13)
  • KINESIOLOGIE. (9)
  • REFLEXOLOGIE. (9)
  • BUBNOVSKY S.M. (8)
  • OGULOV A.T. (8)
  • SÄURE-GRUND-EQUILIBRIUM. (8)
  • B. BARRIERS. (7)
  • HEILER und OSTEOPATT OF EVGENY BARS! (7)
  • S. CHICHAGOV: GESUNDHEITSMETHODE. (5)
  • E. SHVEDOVA. (4)
  • OLGA BUTAKOVA. (4)
  • Fereydun Batmanghelidzh (3)
  • OSTEOPATHIE. (3)
  • NORBEKOV. (3)
  • UZHEGOV G. N. (3)
  • V. V. KARAVAEV. (3)
  • HOMEOSINERGETISCHE MEDIZIN (2)
  • AKADEMIE VON BOLZEN. (1)
  • MANUELLE THERAPIE. (1)
  • K.P.BUTEYKO.. (1)
  • A. I. Koldaev. (1)
  • ARZT DER GÖTTER E. Ye N. (1)
  • WASSERSTOFFPEROXID. (1)
  • Dünne Welt (535)
  • VORBEREITEN. (474)
  • BACKEN (75)
  • Kuchen, Kuchen. (63)
  • Zweite Gerichte. (59)
  • SNACKS. (56)
  • ORIGINALE WÜNSCHE. (46)
  • SALATE. (33)
  • SAUCES. (22)
  • GERICHTE (21)
  • ERSTE GERICHTE. (18)
  • Auflauf (12)
  • KÄSE (3)
  • DAS IST INTERESSANT. (273)
  • WIE DIESE WELT PERFEKT IST. (165)
  • FOTOGRAFIE. (9)
  • ALLES WAS SIE WISSEN SOLLTEN, WAS WIR ESSEN UND TRINKEN. (234)
  • PSYCHOLOGIE DES LEBENS. (213)
  • DIE BEDEUTUNG ALLER UNSERER LEBEN IST KINDER. (58)
  • LANGLEBIGKEIT, GESUNDHEIT UND SCHÖNHEIT. (112)
  • IDEEN FÜR KREATIVITÄT. (101)
  • MEDIZIN. (92)
  • STROLL. (14)
  • HERZ (3)
  • Schilddrüse, (3)
  • COMPUTER. (76)
  • MAI (57)
  • GUTE VORBEREITUNGEN FÜR DEN WINTER. (52)
  • Gymnastik.Sport (43)
  • SELBSTENTWICKLUNG. (32)
  • unterhaltsam (31)
  • Zu den Männern (21)
  • für diejenigen, die der Figur folgen. (21)
  • (13)
  • MASSAGE (7)
  • (3)
  • SPIELZEUG. (2)
  • BERDYANSK, GEHÖRT. (1)

-Citatnik

SO WIRD DER DRUCK SCHNELL REDUZIERT! UND OHNE TABLETTEN. Sie haben ein gutes Wissen über dies. HIER ALS SCHNELL.

Und auch Häuser und Katzenbetten mit eigenen Händen. Viel. Alles hier gefunden: http: //www.mauforum.

10 GUTE RITUALE, DIE GEGRÜNDET WERDEN. 1. Loben Sie sich für alles Gute. Übernehmen

Gargles sind die besten Lösungen. Jeder von uns war mindestens einmal in meinem Leben damit konfrontiert.

TECHNOLOGIE "BRIEF DER ANGER." Im Leben eines jeden Menschen gibt es Situationen, in denen eine Welle von Emotionen bricht.

-Suche nach Tagebuch

-Nachrichten

-Abonnieren Sie per E-Mail

-Freunde

-Regelmäßige Leser

-Gemeinschaften

-Statistik

GIBT ES EINE BEHANDLUNG MIT DEN NATIONALEN MITTELN VON HYPERTENSIS?

Formen und Ursachen der Hyperthyreose

Hyperthyreose ist die klinische Manifestation des Schilddrüsenhypertrophiesyndroms, die zu einem pathologischen hormonellen Ungleichgewicht führt. Insbesondere bei Hyperthyreose besteht ein erhöhter Gehalt an spezifischen Schilddrüsenhormonen im Blut - Thyroxin und Triiodthyronin, die den Stoffwechsel des Körpers stark ansteigen lassen.

Hyperthyreose wird normalerweise in die folgenden Typen unterteilt:

  1. Primärer Schilddrüsenüberfunktion wegen Funktionsstörungen der Schilddrüse.
  2. Sekundäre Hyperthyreose durch Abnormalitäten der Hypophyse.
  3. Tertiäre Hyperthyreose, die auftritt, wenn der Hypothalamus beeinträchtigt ist.

Formen der Hyperthyreose werden in subklinische asymptomatische, offensichtliche Manifestationen oder schwere Komplikationen unterteilt.

Die Ursachen für das Auftreten des Syndroms der Hyperthyreose können sein: Autoimmune Thyreoiditis, Morbus Basedow oder Adenom der Schilddrüse. Darüber hinaus kann ein Anstieg der Schilddrüsenhormone im Blut durch eine Überdosierung von Hormonarzneimitteln, akuten respiratorischen Viruserkrankungen, erblichen Faktoren sowie nachteiligen Auswirkungen auf die äußere Umgebung ausgelöst werden. Symptome und Diagnose von Hyperthyreose

Anzeichen einer Hyperthyreose schließen die folgenden schmerzhaften Manifestationen ein:

Probleme mit der Schilddrüse und gestörten Hormonspiegeln von TSH, T3 und T4 können zu schwerwiegenden Folgen wie hypothyroidem Koma oder einer thyreotoxischen Krise führen, die oft tödlich sind. Der Endokrinologe Vladimir Pankiv sagt jedoch, dass es leicht ist, die Schilddrüse auch zu Hause zu heilen. Man muss nur trinken.

  • Schilddrüsenhypertrophie in Form eines diffusen oder knotigen Kropfes;
  • Vorsprung der Augäpfel;
  • feines Zittern der Finger;
  • Herzrhythmusstörungen: Sinusarrhythmie und Tachykardie;
  • Gewichtsverlust mit erhöhtem Appetit;
  • erhöhte nervöse Reizbarkeit, Psychosen, hysterische Manifestationen, Schlaflosigkeit, Gedächtnisstörungen;
  • die Schwächung der reproduktiven Funktionen: das Fehlen der Menstruation bei Frauen und die eingeschränkte Potenz bei Männern;
  • anhaltende Hyperthermie.

Laboruntersuchungen bei Verdacht auf Hyperthyreose sind:

  1. Ein Bluttest für den Gehalt an Schilddrüsenhormonen T3 und T4 sowie das Schilddrüsen-stimulierende Hormon TSH.
  2. Untersuchung des Schilddrüsengewebes durch Biopsie.
  3. Ultraschall und Schilddrüsenszintigraphie.

Behandlung von Hyperthyreose mit Heilkräutern

Sehr oft ist die Behandlung von Hyperthyreose mit Volksmedizin nicht weniger wirksam als die medikamentöse Behandlung, insbesondere in den ersten Monaten der Entwicklung einer Thyreotoxikose.

Mit Hilfe pflanzlicher Arzneimittel ist es möglich, Symptome zu reduzieren, wie:

  • übermäßige Reizbarkeit, Reizbarkeit, Schlaflosigkeit;
  • Beoglaziye (Exophthalmus);
  • allgemeine Schwäche, Gewichtsverlust;
  • Auswirkungen von Hyperthyreose auf das Verdauungssystem;
  • vegetovaskuläre Störungen.

Die traditionelle Medizin empfiehlt, die beschriebene Krankheit mit Hilfe einer geeigneten Ernährung und Heilpflanzen zu behandeln, die zur Zubereitung von Abkochungen, Tinkturen, Bädern, Kompressen usw. verwendet werden.

Um die Funktionsweise des Herz-Kreislaufsystems zu normalisieren, werden Heilpflanzen verwendet, wie zum Beispiel:

Die Verringerung der Erregbarkeit des Zentralnervensystems bei Hyperthyreose kann erreicht werden durch:

  • Hopfen;
  • Passionsblume;
  • Baldrian;
  • Pfingstrose

Die Normalisierung der Arbeit des autonomen Nervensystems wird helfen:

  • Aronia;
  • Johanniskraut;
  • Weißdorn;
  • Oregano;
  • Minze;
  • Rainfarn;
  • Zitronenmelisse;
  • Mistel;
  • Schafgarbe;
  • dreifarbiges Violett;
  • Wegerich

Um Beoglaziya zu reduzieren, wird benötigt:

Sie können den Schilddrüsenstoffwechsel verbessern, indem Sie Arzneimittel verwenden, die hergestellt werden aus:

  • Ginsengwurzel;
  • Zamanihi;
  • Aralia;
  • Zitronengras;
  • Leuzei;
  • Sterculia;
  • Rhodiola rosea;
  • Eleutherococcus.

Wenn pathologischer Gewichtsverlust und Muskelschwäche den Allgemeinzustand normalisieren, hilft das:

  • Calamus;
  • Chicorée;
  • Wermut;
  • neunzehn;
  • Schafgarbe;
  • Tschernobyl (Wermut).

Um den Zustand der Verdauungsorgane bei Hyperthyreose zu verbessern, empfiehlt die traditionelle Medizin:

Die Immunstimulation wird durchgeführt mit:

  • Rhodiola rosea;
  • Ginseng;
  • Eleutherococcus.

Um allergische Reaktionen und Hypersensibilisierung durch Thyreostatika zu reduzieren, werden vorgeschrieben:

Wenn eine organische Schädigung des Gehirns (Enzephalopathie) anderer Art eine Folge der Thyreotoxikose wird, sind pflanzliche Präparate mit dehydrierender und diuretischer Wirkung für den Patienten nützlich:

Es ist möglich, den intrazerebralen Kreislauf zu stabilisieren durch:

  • Ginkgo Biloba;
  • Mädesüß;
  • Arnika;
  • Astragalus;
  • Lindenblüten.

Zur Behandlung der Thyrotoxivose bei Kindern werden Arzneimittel von Heilpflanzen, die einen bitteren und unangenehmen Geschmack haben, als Mikroclyster verwendet. Dies können sein:

  • Wermut;
  • Enzian;
  • Schafgarbe;
  • Trifol.

Früchte und Beeren zur Behandlung von Hyperthyreose

Eine der am einfachsten zuzubereitenden und wirksamsten zur Behandlung von Hyperthyreose wird als persimmonische Tinktur angesehen, die unter Zusatz von Alkohol hergestellt wird. Für die Zubereitung ist es notwendig, dem frisch gepressten Persimmon-Saft Alkohol zuzusetzen. Inhaltsstoffverhältnis: 1 bis 5. Die resultierende Mischung sollte mehrere Stunden lang infundiert werden. Danach muss es dreimal täglich vor den Mahlzeiten und 1 Esslöffel getrunken werden.

Das nächste Mittel ist Zitrone oder Orange. Es muss mit der Schale gewaschen, trocken und auf einer großen Reibe gerieben werden, ohne zu klären. Zu dem entstandenen Brei wird etwas Zucker hinzugefügt. Nach dem Mischen sollte das Gerät im Kühlschrank aufbewahrt werden und dreimal täglich einen Dessertlöffel nehmen.

Eine Reduzierung der resultierenden Knoten und Kropf kann erreicht werden, indem der Saft aus den Viburnum-Beeren entnommen wird. Gewaschene Viburnum-Steine ​​werden nach und nach zu gewöhnlichen Speisen hinzugefügt. Die Tinktur der Innenwände einer Walnuss ist auch sehr nützlich, um die Größe der Schilddrüse zu reduzieren.

Äußere Mittel der traditionellen Medizin

Externe Mittel gegen Hyperthyreose sind in erster Linie notwendig, um die Größe der Schilddrüse und verschiedene Neubildungen (Struma) zu reduzieren. Die regelmäßige Durchführung dieser Art von Eingriffen sollte parallel zur Einnahme von oralen Mitteln erfolgen, die von der Volksmedizin und der behördlichen Medizin empfohlen werden.

Zum Beispiel Packungen aus Eichenrindenabkochung. Die Brühe wird wie üblich zubereitet: 20 g Eichenrinde pro 200 ml Wasser. Dieses Mittel gegen Hyperthyreose kann dreimal täglich und 1 Esslöffel oral eingenommen werden.

Bei der Behandlung von Kropf wirken Lotionen von der Wurzel und den Blättern der schwarzen Wurzel oder die mit kochendem Wasser gedünsteten Blätter der Pfefferblätter gut. Die beruhigende und beruhigende Wirkung dieser Produkte entlastet den Patienten von vielen unangenehmen Empfindungen.

Regelmäßig aufgebrachte Tonkompressen helfen, die normale Funktion der Schilddrüse wiederherzustellen. Für eine Kompresse wird der Ton mit warmem Wasser gemischt. Die Mischung sollte eine Dicke saurer Sahne haben. Dann wird der Kuchen aus der Mischung auf ein sauberes weiches Tuch aufgetragen und etwa 50 bis 60 Minuten lang auf die Vorderseite des Halses aufgebracht. Das Verfahren sollte zwei- bis dreimal täglich mit einer neuen Tonportion durchgeführt werden.

Kompressen von dickem Aufguss von Muscheln, Trennwänden und Walnussblättern haben ebenfalls eine gute Wirkung. Das zubereitete Rohmaterial wird in dickem Anteil mit kochendem Wasser gegossen und 60 Minuten lang infundiert. Ein mit dieser Infusion befeuchtetes Tuch wird auf den Hals aufgebracht. Ein warmer Verband wird immer von oben hergestellt.

Diät für Patienten mit Hyperteriose

Zusätzlich zu verschiedenen Arten von Medikamenten benötigt der Patient eine angemessene Ernährung, um die Kraft des Körpers zu erhalten und den Allgemeinzustand zu verbessern. Daher benötigt der Patient kalorienreiche Lebensmittel mit einem ausreichenden Gehalt an Fetten, Proteinen und Kohlenhydraten. Außerdem benötigt der Körper definitiv Vitamine. Daher sollte die Ernährung frisches Obst und Gemüse, Milch und Milchprodukte, Fisch, Fleisch, Hülsenfrüchte und Walnüsse umfassen. Das individuelle Menü wird auf Empfehlung des behandelnden Arztes Diätetiker.

Wie kann man Thyrotoxikose mit Hilfe von Volksheilmitteln heilen?

Sorten der Krankheit

Es gibt drei Formen der Thyreotoxikose:

  • Licht (manifeste Thyrotoxikose). Bei der milden Form der Thyreotoxikose leidet nur das Immunorgan selbst, ohne den Rest zu beeinträchtigen.
  • Medium (subklinische Thyreotoxikose). Diese Form ist durch eine Stoffwechselstörung gekennzeichnet, wobei die meisten inneren Organe betroffen sind.
  • Schwer (starker Fluss). Bei schwerer Hyperthyreose ist die Arbeit fast aller Organe beeinträchtigt. Kann zu einer allgemeinen Erschöpfung des Körpers führen. Viele durch hormonelles Versagen erworbene Störungen werden chronisch.

Der Schlüssel für eine erfolgreiche Behandlung ist die rechtzeitige Diagnose der Krankheit. Aufgrund der fehlenden angemessenen Behandlung kann der Patient die folgenden Pathologien entwickeln:

Symptome einer Thyreotoxikose

Viele der Symptome dieser Krankheit sind sehr auffällig. Wenn eines dieser Symptome in sich selbst auftritt, ist eine sofortige Rücksprache mit einem Spezialisten erforderlich:

  • Tachykardie;
  • Beoglase;
  • Kurzatmigkeit;
  • Halsverdickung;
  • verschwommenes Sehen (Doppelbild);
  • plötzlicher Gewichtsverlust;
  • vermehrte Schwellung;
  • vermehrtes Schwitzen;
  • Schlafstörungen, Schlaflosigkeit;
  • schwerer Haarausfall;
  • Zittern der Gliedmaßen;
  • Versagen des Menstruationszyklus bei Frauen;
  • Verletzung der sexuellen Funktion bei Männern;
  • Stimmungsschwankungen vor dem Hintergrund psychischer Störungen.

Behandlung der Thyreotoxikose

Um die Diagnose zu bestätigen, ist ein Bluttest auf Hormone erforderlich. Ein durch Laboruntersuchungen herabgesetzter Spiegel des Hormons TSH und gleichzeitig der Anstieg der Hormone T3 und T4 deuten auf eine Thyreotoxikose hin.


Nach Bestätigung der Diagnose stellt sich der Patient wahrscheinlich selbst: Kann die Thyreotoxikose geheilt werden? Experten sagen, dass es möglich ist, Hyperthyreose vollständig zu heilen, jedoch nur bei rechtzeitiger Diagnose, bis sich die Krankheit in eine schwere Form verwandelt hat. Im letzteren Fall wird die Pathologie chronisch.

Die Behandlung wird normalerweise kombiniert. Es umfasst sowohl die Einnahme von Medikamenten als auch die Behandlung mit Hilfe von Volksrezepten.

Ergänzende Volksheilmittel sind in einem frühen Stadium der Krankheit angebracht, um den Körper zu erhalten. Darüber hinaus hilft die Folk-Therapie, die Wirkung der medikamentösen Behandlung zu festigen.

Das Ziel der Behandlung ist:

  • Wiederherstellung des Hormonhaushalts;
  • Abnahme der Erregbarkeit des Nervensystems;
  • Normalisierung des Herz-Kreislaufsystems;
  • Verbesserung der Verdauungsorgane;
  • Beseitigung vegetovaskulärer Störungen.

Volksheilmittel bei der Behandlung von Thyreotoxikose

Thyrotoxikose ist eine schwere Erkrankung, die eine sorgfältige Diagnose und ständige Überwachung durch einen Spezialisten erfordert. Die Behandlung einer möglichen Krankheit ohne deren spezifische Bestätigung kann den Körper irreparabel schädigen. Wenn Sie vor der Bestätigung der Diagnose mit der Behandlung der Thyreotoxikose mit Volksmitteln beginnen, kann die weitere Diagnose jedoch zu Schwierigkeiten führen.

Das beliebteste und effektivste Mittel der traditionellen Medizin zur Behandlung von Thyreotoxikose

Die traditionelle Medizin bietet eine Vielzahl von Rezepten, die zur Wiederherstellung des Hormonhaushalts beitragen.

Hagebutte Ein sehr wirksames Mittel zur Behandlung von Erkrankungen der Schilddrüse, einschließlich Thyreotoxikose. Getrocknete Beeren von Wildrose und Schwarzer Johannisbeere müssen zuerst zerstoßen und dann zu gleichen Teilen gemischt werden. Gießen Sie 2 EL. kochendes Wasser 1 EL. l Beeren Nachdem die Infusion fertig ist - durch Gaze oder ein Sieb abseihen. Wenn gewünscht, können Sie Honig oder Zucker hinzufügen. Trinken Sie ein halbes Glas 3-4 mal am Tag.

Walnussschalen. Dieses Rezept ist eines der wirksamsten bei der Behandlung von Thyreotoxikose. Die Schale muss nur grün sein. Zum Kochen benötigen Sie:

  • 100 g Schale;
  • 300 g Kiefernoberteile;
  • mischen Sie die Zutaten;
  • dann gießen Sie 2 Liter. klares Wasser und ca. 20 Minuten kochen lassen;
  • Nach dieser Zeit 500 g Zucker- und Zitronengras-Blätter (ca. 10 Stück) zugeben und weitere 10 Minuten kochen lassen;
  • Wenn Sie etwas kühl sind, fügen Sie 500 Gramm Naturhonig hinzu.
  • müssen vor den Mahlzeiten für 1 EL nehmen l

Kirschknospen Dieses Werkzeug ist ratsam, sich nur im Frühjahr vorzubereiten, während die Nieren erscheinen. Zweige und Knospen von Kirschen (100 g) abschneiden, Wasser in die Menge von einem halben Liter gießen. 30 Minuten kochen lassen. Vor den Mahlzeiten einnehmen (20 Min.) Und 1 EL. l

Rüben Für den normalen Betrieb des endokrinen Organs wird empfohlen, etwa hundert Gramm dieses Gemüses auf leerem Magen zu essen.

Weißdorn Weißdorn-Extrakt eignet sich auch zur Behandlung von Thyreotoxikose. Es ist notwendig:

  • 1 EL nehmen Ich Weißdornbeeren;
  • 1 EL gießen gekochtes Wasser;
  • Lassen Sie es ungefähr 2 Stunden brauen;
  • Getränkeaufguss benötigen 2-3 mal pro Tag für 4 EL. l

Missbrauchen Sie dieses Tool jedoch nicht. Die Behandlungsdauer sollte nicht mehr als 3 Wochen betragen.

Zitrone Wenn sich in der Schilddrüse Knoten bilden, können Sie dieses Medikament herstellen: Nehmen Sie eine Zitrone oder eine Orange mit zwei Esslöffeln Honig oder Zucker. Rühren Sie sich und trinken Sie einen halben Teelöffel dreimal täglich.

Karkade 1 EL. löffeln Sie eine sudanesische Rose, brauen Sie einen halben Liter kochendes Wasser und lassen Sie über Nacht stehen. Trinken Sie den ganzen Tag. Missbrauche das Getränk einfach nicht, da Carcade dazu neigt, den Druck zu senken.

Tinkturen bei Schilddrüsenerkrankungen

Bei der Behandlung von Hyperthyreose empfohlen die Verwendung von alkoholischen Tinkturen:

  • Zitronengras;
  • Aralia;
  • Sterculia;
  • Leuzei;
  • rosa Radioli;
  • Auszug aus Eleutherococcus.

In der Apotheke können Sie fertige Tinkturen kaufen.

Eine Infusion von Persimmonensaft hilft bei der Vergrößerung der Schilddrüse. Bereiten Sie die Infusion wie folgt vor: Für fünf Portionen Persimmon-Saft nehmen Sie eine Portion Alkohol. Lass es für einen Tag stehen. Saft trinken 1 EL. l 3 mal am Tag.

Brühen bestimmter Kräuter mit Thyreotoxikose wirken sich positiv auf die Arbeit des Immunorgans aus:

Volksheilmittel für Patienten, die zu allergischen Reaktionen neigen

  • zerdrückte Süßholzwurzel in einen Glasbehälter geben - 1 Teelöffel;
  • 1 Glas Wodka einfüllen;
  • 12 bis 15 Tage an einem dunklen Ort aufbewahren;
  • Tinktur muss etwa einen Tag schütteln.

Nehmen Sie 25 Tropfen 3 mal täglich auf ein Glas sauberes, gekochtes Wasser.

Violette Trikolore (Stiefmütterchen). 1 EL. l getrocknete Kräuter gießen ein Glas kochendes Wasser. Nachdem es abgekühlt ist, belasten. Trinken Sie 1/3 Tasse bis zu 4 Mal pro Tag für 2 Wochen.

Eine Nachfolge In einer Thermoskanne 2 EL. l getrocknetes Gras dreht sich und gießt einen halben Liter kochendes Wasser. Schließen Sie sich und bestehen Sie 10-12 Stunden lang. Trinken Sie wie gewohnt Tee. Verbrauchen Sie zwei Wochen. Sie müssen das gesamte resultierende Volumen trinken.

Schafgarbe Getrocknete Blumen und Gras - 2 EL. l., ein halber Liter kochendes Wasser. Infusionen über 3,5 Stunden schreiben. Nehmen Sie die resultierende Infusion zu gleichen Teilen z-mal täglich.

Wirksame Volksheilmittel zur Normalisierung des Herz-Kreislauf- und Nervensystems bei Thyreotoxikose

Wermut Bittere Kräuter, einschließlich Wermut, helfen sehr gut bei hormonellen Störungen. Wormwood gewöhnliche in Form von Alkohol Tinkturen müssen 20 Tropfen mit einem Esslöffel Wasser 3 mal täglich vor den Mahlzeiten einnehmen.

Brühe Baldrian. Um die Schilddrüse zu normalisieren, ist das folgende Rezept gut geeignet:

  • Sie müssen gehackte Baldrianwurzeln und Rhizome von 2 EL mischen. l jede Komponente;
  • gießen Sie 4 EL. kochendes Wasser;
  • 15 Minuten kochen lassen;
  • dreimal täglich für eine halbe Tasse Brühe trinken.

Chicorée Zur Vorbereitung der Infusion ist Folgendes erforderlich:

  • 1 Teelöffel Chicorée in eine Emailschüssel geben;
  • gieße kaltes Wasser;
  • zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze 3-4 Minuten kochen;
  • bestehen Sie auf eine bis eineinhalb Stunden.

Trinken Sie 20 Minuten vor der Mahlzeit ein Drittel eines Glases.

Volksrezepte zur äußerlichen Anwendung bei Thyreotoxikose

Kochsalzlösung Wird zur Behandlung vieler Krankheiten verwendet, einschließlich Hyperthyreose.

Wenden Sie es in Form einer Kompresse an, die wie folgt vorbereitet ist:

  • Für einen Liter gekochtes Wasser nehmen Sie 2 EL. l Salz mit einem Hügel;
  • das Wasser sollte eine solche Temperatur haben, dass ein mit dieser Lösung getränktes Frotteehandtuch auf den Hals aufgebracht werden kann;
  • auf den Schilddrüsenbereich auftragen und einen Schal einwickeln;
  • Sie müssen das Verfahren jeden zweiten Tag vor dem Zubettgehen durchführen. Sie können die Kompresse nicht mit Wachstuch oder Film abdecken.

Eichenrinde Kompressionen aus Eichenrinde gelten bei Thyrotoxikose als eher wirksam. Sie können es so kochen:

  • in ein Glas kochendes Wasser 2 EL. l Rinde;
  • 1 Stunde bestehen;
  • Danach müssen Sie ein Tuch darin anfeuchten, besser als Baumwolle.
  • Legen Sie den Bereich auf, wo sich die Schilddrüse befindet, und bedecken Sie sie mit einem Handtuch.

Thyrotoxikose gehört zu der Kategorie schwerer Erkrankungen und eine Behandlung ohne Konsultation eines erfahrenen Endokrinologen ist einfach nicht akzeptabel. Deshalb nicht selbstmedizinisch behandeln. Vergessen Sie nicht, dass die vernachlässigte Form der Hyperthyreose schwer zu behandeln ist.