Behandlung mit Teer im Inneren

Die traditionelle Medizin verwendet viele natürliche Komponenten, um verschiedene Krankheiten zu behandeln. Einer davon ist Birkenteer. Diese Substanz ist für ihren scharfen unangenehmen Geruch bekannt. Wissen Sie, wie man Birkenteer in sich trägt? Lesen Sie die nachstehenden Anweisungen, um sich ein Bild von der Verwendung dieses Stoffes zu machen.

Was behandelt Birkenteer

Äußerlich ähnelt die Substanz einer dunklen flüssigen öligen Konsistenz. Erhalten Sie es durch eine spezielle Methode - Trockendestillation. Das verwendete Rohmaterial ist die Rinde junger Birken und der obere helle Teil. Teer-Medikamente werden seit der Antike zur Behandlung vieler Krankheiten bei Menschen und Tieren eingesetzt. Heute sind die wohltuenden Wirkungen dieser Substanz anerkannt und die offizielle Medizin, die sie sogar in die Zusammensetzung bestimmter Medikamente einbezogen hat, zum Beispiel die Vishnevsky-Salbe. Die natürliche "Droge" sprach folgende Eigenschaften aus:

  • Antiseptikum;
  • entzündungshemmend;
  • Anästhetikum;
  • trocknen;
  • antiparasitisch;
  • absorbierbar;
  • Heilung;
  • reinigung;
  • verbessert die Durchblutung

Zur Behandlung wird Teer eingenommen oder extern verwendet. Im letzteren Fall wird diese Komponente mit eitrigen und entzündlichen Prozessen auf die betroffene Haut aufgetragen. Unter den Krankheiten, die äußerlich mit Teerpräparaten behandelt werden, fallen auf:

  • berauben
  • Pilz;
  • Scrofula;
  • Psoriasis;
  • Dekubitus;
  • lange heilende Wunden;
  • Ekzem;
  • Hautausschlag;
  • Krätze;
  • trophische Geschwüre;
  • Prellungen;
  • trockene Hühneraugen

Im Inneren des Medikaments werden Krankheiten verschiedener Organe auch im chronischen Stadium behandelt. Zu diesen Pathologien gehören:

  • Tumoren gutartigen oder bösartigen Ursprungs (Myome, Adenome, Zysten);
  • Prostatitis;
  • Fehlfunktionen des Verdauungstraktes;
  • Erkrankungen der Mundhöhle und des Kehlkopfes (Entzündung der Mandeln, Halsschmerzen, Kehlkopfentzündung);
  • infektiöse Entzündung der Nieren;
  • Erkrankungen des Atmungssystems (Husten, Asthma bronchiale, Tracheitis, Lungenentzündung, Bronchitis, Tracheitis);
  • vaskuläre Atherosklerose;
  • Herz- und Herzkrankheiten;
  • Urolithiasis.

Behandlung von Psoriasis mit Birkenteer

Die Hauptbehandlung der Psoriasis mit Teer erfolgt äußerlich mit Lotionen, Bädern, Shampoos und Seife. Die letzten 2 Produkte werden durch ein breites Sortiment mit unterschiedlichen Preisen und Zusammensetzungen repräsentiert. Eine gute Ergänzung zu dieser Therapie ist die Einnahme dieser Substanz. Birkenteer bei Psoriasis wirkt sich positiv auf den gesamten Körper aus. Vorbereiten des Tools wie folgt:

  1. Etwa 4 Liter sauberes, besseres Wasser sollten mit 0,5 kg Teer gemischt werden.
  2. Mittel zum Schließen und 2 Tage dunkler an den Ort senden.
  3. Entfernen Sie nach dem Bestehen den Schaum und die Spannung.
  4. Unter fest verschlossenem Deckel aufbewahren.

Birkenteer von Parasiten

Diese Substanz ist das älteste Therapeutikum im Kampf gegen Parasiten im Darm. Viele Reviews zeigen ein positives Ergebnis der Behandlung solcher Pathologien durch den Stoff als:

  • Ascariasis;
  • Diphyllobotriasis;
  • Giardiasis;
  • Teniarinhoz;
  • Enterobiose.

Birkenteer innen von Parasiten sollte wie folgt verwendet werden:

  1. Erster Tag - 3 Mal 1 Esslöffel frischen Apfelsaft mit 1 Tropfen Teer aufgelöst.
  2. Dann während der Woche - nehmen Sie das Arzneimittel auf die gleiche Weise ein und fügen Sie der Dosis nur 1 Kapsel täglich hinzu.
  3. Nehmen Sie nach 7 Tagen vor dem Zeitraum von einem Monat einen Empfang mit 0,5 Teelöffel pro 1 Esslöffel Saft.
  4. Zweimal wiederholen, um den Kurs nach 3 und 6 Monaten zu wiederholen, gemäß den Anweisungen in Absatz 3.
  5. Trinken Sie die Mittelwerte der ersten 3 Tage eines jeden Monats für sechs Monate.

Die Verwendung von Birkenteer in der Volksmedizin bei weiblichen Krankheiten

Detergenzien werden häufig bei der Behandlung von Erkrankungen des Urogenitalsystems bei Frauen eingesetzt. Darunter stehen sie hervor;

  • postpartale Mastitis;
  • katarrhalische Zystitis;
  • Candidiasis;
  • Mastopathie.

Eine Behandlung mit Teer im Inneren mit solchen Krankheiten ist nicht unbedingt erforderlich, wird jedoch als wirksam gegen verschiedene Infektionen angesehen. Hier sind einige Rezepte für bestimmte Erkrankungen der Frau:

  1. Blasenentzündung 5-10 Tropfen der Hauptsubstanz in ein Glas geben, mit warmer Milch einfüllen, mischen. Um ein Heilmittel innerhalb 0.5 Art. Zu erhalten. Etwa 20 Minuten vor einer Mahlzeit, dreimaliges Wiederholen des Verfahrens an jedem der 5 Tage.
  2. Mastopathie Nehmen Sie einen Würfel Zucker, lassen Sie einen Tropfen Teer darauf fallen und geben Sie ihn in den Mund. Lösen Sie sich, bis es vollständig aufgelöst ist, und trinken Sie dann ein Glas Wasser. Dann mit steigender Dosis um 1 Tropfen - bis zu 20 und zurück nehmen. Wiederholen Sie den Zyklus in 2-3 Monaten für etwa 2 Jahre.
  3. Candidiasis Bei 50 ml Milch 3 Tropfen Teer nehmen, trinken. Erhöhen Sie nach 3 Tagen die Konzentration auf 5 Tropfen nach 6 bis 7 und nehmen Sie dann wieder auf 3 ab.

Teerpreis für die Behandlung

Zu den Vorteilen eines solchen Stoffes für die Einnahme kann und sein Preis erwähnt werden, da die Vorrichtung kostengünstig ist. Teerprodukte werden in jeder Apotheke verkauft - in Flaschen von 100 oder 200 ml, 5 l Dosen. Der kleinste Preis liegt je nach Hersteller zwischen 30 und 150 Rubel. Ein größerer Betrag ist teurer, aber im Allgemeinen gehört das Tool immer noch zum Budget. Neben Apotheken können Sie bei den Herstellern auch Teer bestellen.

Wie trinkt man Birkenteer?

Wenn Sie Birkenteer zu einem günstigen Preis gekauft haben, können Sie auf verschiedene Weise verschiedene Mittel für die orale Verabreichung vorbereiten. Das erste ist einfaches Wasser. Je nach behandelter Krankheit wird eine bestimmte Menge Teer verdünnt. Die Wirksamkeit einer solchen Flüssigkeit ist:

  • Normalisierung des Stoffwechsels;
  • Stärkung des Herzmuskels;
  • Stabilisierung des Blutdrucks;
  • Normalisierung der Verdauung;
  • Reinigung von Toxinen.

Noch effektiver bringen Teerprodukte mit Milch. Zu ihren Eigenschaften gehören:

  • das Wachstum von Krebstumoren stoppen;
  • Prävention und Behandlung von Tuberkulose;
  • Kampf gegen Arteriosklerose von Gefäßen.

Teer mit Milch

Die Behandlung mit oralem Teer auf Milchbasis erfolgt in Abhängigkeit von der Krankheit in verschiedenen Kursen. Bei Atherosklerose müssen Sie beispielsweise 45 Tage lang täglich 50 ml Milch mit 10 Tropfen Teer trinken. Das folgende Rezept hat universelle Eigenschaften:

  1. Bei 50 ml Milch ist es besser zu erwärmen, 1 Tropfen Teer zu nehmen. Trinken bedeutet etwa eine Woche auf nüchternen Magen.
  2. Dann wieder 7 Tage, um das gleiche Schema zu wiederholen, nur um eine Dosis mit 2 Tropfen der Hauptsubstanz zu machen.
  3. Tröpfeln Sie nach 3 Wochen 3 Tropfen Teer in die Milch und setzen Sie die Behandlung fort, bis eine Dosis von 10 Tropfen erreicht ist.
  4. Nehmen Sie die Einnahme nach einer Woche fort und reduzieren Sie die Konzentration in umgekehrter Reihenfolge, d. H. von 10 bis 3 Tropfen.

Teerwasser für den internen Gebrauch

In der klassischen Rezeptur für medizinisches Teerwasser werden 4 Liter kaltes Quellwasser benötigt. Sie können jedoch auch gekochtes Wasser bei Raumtemperatur verwenden. Zu dieser Flüssigkeitsmenge werden 0,5 kg Birkenteer ohne Verunreinigungen gebracht. Beide Zutaten werden gemischt, dann in ein Glas gegossen und mit einem Deckel dicht verschlossen. Nach Vorbereitung bedeutet 2 Tage bestehen. Vor der Einnahme müssen Sie den Schaum und die Dehnung entfernen.

Die Aufnahme von Teerwasser im Inneren hängt von der Art der Krankheit ab. Die meisten infektiösen und viralen Pathologien werden gemäß den folgenden Anweisungen behandelt:

  1. Verwenden Sie unmittelbar vor dem Zubettgehen 1 Esslöffel des Mittels.
  2. In Abwesenheit von Verbesserungen sollte die Dosis 2-3 Esslöffeln entsprechen.
  3. Bei der Behandlung von Erkrankungen der Mundhöhle zusätzlich Gurgeln.

Video: Behandlung mit Birkenteer im Inneren

Bewertungen

Die Behandlung mit Birkenteer im Inneren ist wirklich effektiv. Ich habe seit meiner Jugend Psoriasis. Ich werde mit Salben behandelt und trinke zusätzlich Teerwasser. Die Verschlimmerungsphasen werden allmählich kürzer. Die Hauptsache - sehen Sie Gegenanzeigen, um den gegenteiligen Effekt zu vermeiden.

Teer ist ein einfacher Weg, um Parasiten loszuwerden, es wird zu einem niedrigen Preis verkauft. Wir machten Urlaub mit der ganzen Familie, woraufhin wir Würmer fanden. Für einen Monat mit den Kindern mit Teerwasser behandelt. Jetzt bleibt nur noch die Vorbeugung mit demselben Mittel. Ich rate jedem.

Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen dienen nur zu Informationszwecken. Materialien des Artikels erfordern keine Selbstbehandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann anhand der individuellen Merkmale eines bestimmten Patienten diagnostizieren und beraten.

Birkenteer - nützliche Eigenschaften und Geheimnisse der effektiven Verwendung

In diesem Artikel finden Sie alles, was nützlich ist und wie man Birkenteer für medizinische Zwecke richtig für unsere Gesundheit verwendet.

Birkenteer - die Geheimnisse des effektiven Gebrauchs

Was ist Birkenteer?

Birkenteer ist ein Produkt der Holzpyrolyse. Es wird auf Teer produziert.

Es ist eine dicke Flüssigkeit, schwarz mit blauer oder grüner Tönung, die Konsistenz von Motoröl.

Es hat einen bestimmten Geruch. Bekannt als "russisches Öl".

Wie bekomme ich Birkenteer?

Der Produktionsrohstoff für dieses Produkt ist der äußere Teil der Birkenrinde, der von der inneren Bastschicht getrennt ist.

Das technologische Verfahren zur Gewinnung von Teer wird auf die langsame Erhitzung der Rinde ohne Sauerstoff auf 200 bis 300 ° C reduziert.

Der Rohstoff zersetzt sich unter Freisetzung von Teer, Gaskomponenten und Wasser.

Die Qualität des Endprodukts wird durch die Qualität der Rinde, die Art der technologischen Installation und die Funktionsweise bestimmt.

Rohstoffe können wie folgt klassifiziert werden:

  • reine Saftrinde;
  • Rinde aus Totholz, Totholz (bis zu 30% Bast)
  • abrasive Rinde (Bast-Verunreinigung bis zu 75%).

Teer wird je nach den verwendeten Rohstoffen unterteilt in:

  • Teer;
  • Teergehalt II;
  • niedrigere Gehalte.

Die chemische Zusammensetzung von Birkenteer

Birkenteer enthält eine Reihe von Aromastoffen wie:

  • Toluol;
  • Xylol;
  • Phenol;
  • Betulin;
  • Tereben;
  • Guajakol;
  • Xylenol;
  • Betulosid;
  • Gallterin

Es kann auch bis zu 15% Tannine enthalten.

Aus der Rinde wurden ätherische Öle und Alkaloide, Leukoantocyanine und eine Reihe von Katechinen mit unterschiedlichen Gefäßstärkungsmerkmalen isoliert.

Birkenteer enthält Karzinogene, jedoch in geringen Mengen.

Birkenteer - heilende Eigenschaften

Die Vorteile von Birkenteer sind seit langem bekannt.

Birkenteer weist aufgrund der großen Menge phenolischer Substanzen antiseptische und antimikrobielle Eigenschaften auf.

Dies trägt zur schnellen Heilung von Wunden, Schnitten und Eiterungen bei.

  • Teer wird bei Hautkrankheiten, Hautausschlag, Flechten, Krätze, Ekzem, Seborrhoe, Psoriasis, Neurodermitis verwendet. Das Tool bewältigt auch allergische Erkrankungen. So lindert Teer den Juckreiz während der Diathese.
  • Bei Pilzkrankheiten werden Birkenteer enthaltende Präparate verwendet. Nicht umsonst ist in unserer Zeit Teer Seife und Shampoo sehr beliebt.
  • Wenden Sie es bei Erkrankungen der Atemwege an. Indikationen für die Anwendung sind Bronchitis, Husten, Asthma, Tuberkulose, Erkältungen und sogar Onkologie.
  • Im Falle von Mastopathie, Hämorrhoiden und Gelenkerkrankungen verwendet die traditionelle Medizin auch Teer.
  • Teer wird seit langem zur Behandlung von Wunden und Verbrennungen verwendet. Dies hilft, Verrottung und Gewebenekrose zu verhindern. Die Regeneration der verletzten Stellen wird beschleunigt, die Durchblutung und die Gewebsernährung werden verbessert, die Haut wird verjüngt.
  • Wie Kürbiskerne wird das Produkt als Parasitenbekämpfungsmittel verwendet. Mit seiner Hilfe ist es möglich, den Körper von vielen Arten von Würmern zu reinigen.
  • Teer ist in der Formulierung vieler medizinischer und kosmetischer Zubereitungen enthalten.

Hinweise zur Verwendung von Birkenteer

  • Die erste Frage, die sich dem Patienten stellt, ist die Möglichkeit, Drogen mit Teer zu trinken.

Die Antwort ist ja, Teer darf sich nicht nur äußerlich, sondern auch innen anwenden. Verwendungsmethoden hängen von der Krankheit und der Formulierung der Dosierungsform ab.

Wenn der Patient an Lungentuberkulose leidet, wird empfohlen, dreimal täglich 1 Tropfen Teer zu verwenden. Sie müssen Karottensaft trinken.

Sie können das Produkt auch mit einem Esslöffel Milch verwenden und die Teermenge jeden Tag von einem Tropfen auf vierzig erhöhen und die Dosierung wieder reduzieren. Die Anwendung dieses Verfahrens erfordert die vorherige Absprache mit einem Arzt.

Milchteer verwendet die traditionelle Medizin bei onkologischen Erkrankungen der Lunge, des Verdauungstrakts und bei Diabetes.

  • Teerwasser

Die allgemeine Körperreinigung mit Birkenteer erfolgt mit Hilfe von Teerwasser. 1 g Wasser wird mit 100 g Teer versetzt und mindestens 10 Minuten gut gemischt. Die Mischung wird zwei Tage lang stehen gelassen, dann wird der gebildete Schaum entfernt und sorgfältig abgelassen, wobei versucht wird, den Niederschlag nicht zu schütteln.

Das resultierende klare Getränk wird in einen Glasbehälter gefüllt und verschlossen. Mittel wird auf 1 Teelöffel zweimal täglich angewendet. Die Behandlung dauert 1 Monat, danach wird eine zweiwöchige Pause eingelegt und wiederholt.

  • Teerwasser №2

Es gibt ein anderes Rezept für Teerwasser. Zu 2 Liter kochendem Wasser fügen Sie 1 Liter Teer hinzu. Die Mischung wird kräftig geschüttelt und dann mindestens 20 Minuten lang mit einem Holzlöffel gerührt.

Die Mischung 10-12 Stunden verteidigen, die transparente Schicht abtropfen lassen und in einem Glasbehälter mit einem luftdichten Deckel aufbewahren. Je nach Anwendungszweck können Sie mehr oder weniger konzentriertes Wasser zubereiten.

Für Kinder über 5 Jahre beträgt die Dosierung zweimal täglich 2-4 Teelöffel. Erwachsene nehmen 150-300 ml auf leeren Magen ein. Dieses Werkzeug hilft bei Verdauungsstörungen, Magengeschwüren, Asthma bronchiale, Hysterie. Gilt auch für Parasiten.

  • Teer mit Milch bei Blasenentzündung

Katarrhalische Zystitis wird mit dem folgenden Rezept behandelt. Fügen Sie in 250 Schlamm warmer Milch 6-12 Tropfen reinen Birkenteer hinzu. Die Mischung wird gut gemischt und dreimal täglich 90 ml eingenommen.

  • Teer im Magengeschwür

Im Falle eines Magengeschwürs wird das folgende Schema verwendet. Auf den Zucker 1 Tropfen reinen Teers geben und mit etwas Wasser abspülen. Setzen Sie am nächsten Morgen zwei Tropfen Teer auf und erhöhen Sie so die Dosierung täglich auf 30 Tropfen.

Dann reduzieren sie die Teermenge bis auf 1 Tropfen. Die Behandlung dauert zwei Monate. Während der Behandlung ist es notwendig, würzig, salzig, bitter von der Diät auszuschließen. Trinken Sie keinen Alkohol und Tabak.

  • Husten Teer

Um dem Husten während einer Erkältung zu entgehen und den Auswurfvorgang zu starten, wird zwischen den Schulterblättern ein mit sauberem Birkenteer verschmierter Lappen mit einer Größe von etwa 15x15 eingeklebt. Komprimieren Sie den Wechsel alle 2 Tage.

Wie kann man Teer äußerlich bei Haut- und Haarerkrankungen anwenden?

Birkenteer wird häufig zur Behandlung von Erkrankungen der Haut und der Haare verwendet. Betrachten Sie die grundlegenden Möglichkeiten.

Wenn Psoriasis herrscht, wird äußerlich eine Mischung aus Birkenteer mit Birkenasche verwendet. Die Komponenten werden 3: 1 gemischt und die resultierende Aufschlämmung wird auf die betroffenen Bereiche aufgetragen.

  • Berauben

Eine Mischung aus Teer mit Branntkalk wird verwendet, wenn man Flechten verwendet, die zu Geschwüren gebracht werden. Kalk und Teer werden in einem solchen Verhältnis aufgenommen, dass eine dicke Mischung erhalten wird.

Salbe wird in verschiedenen Konzentrationen zubereitet. Um eine schwächere Darreichungsform herzustellen, mischen Sie 1/7 Teile einer Mischung aus Teer und Kalk mit 6/7 Teilen innerem Schmalz.

Für konzentrierte Salben können Sie 1/3 des Pulvers und sogar ½ einnehmen. Je fortgeschrittener die Krankheit ist, desto konzentrierter ist das Arzneimittel.

Um Krätze zu bekämpfen, verwenden Sie die folgende Mischung. Mischen Sie zu gleichen Teilen Butter, geriebene Seife (wirtschaftlich) und Schwefelpulver und fügen Sie 4 Esslöffel hinzu. Löffel Birkenteer. Die Mischung wird in einem Wasserbad erhitzt und in einen homogenen Zustand gebracht.

Die Salbe wird täglich bis zur vollständigen Aushärtung auf die betroffenen Stellen aufgetragen. Bei der Psoriasis wirkt die Salbe auch heilend.

Um Schuppen zu behandeln, spülen Sie das Haar mit Wasser aus, das mit Tisch oder Apfelessig angesäuert ist (1 Esslöffel Essigsäure pro Liter Wasser), und dann den Kopf mit Teerwasser waschen. Wiederholen Sie den Vorgang einmal pro Woche.

  • Shampoo mit Teer

Für das Haar wird ein straffendes Shampoo vorbereitet, das zur Glatze verwendet wird.

Babyseife und Birkenteer werden zu gleichen Teilen gemischt. Die resultierende Paste wird in eine Plastiktüte verpackt. Vor dem Gebrauch wird die Paste in Rotwein aufgelöst und auf den Kopf aufgetragen. 10 Minuten stehen und abwaschen.

Die Prozedur wird jeden zweiten Tag wiederholt. Dieses Shampoo reguliert die Drüsen, erhöht die Durchblutung der Kopfhaut und reduziert Entzündungen.

Darreichungsformen mit Teer

  • Wischnewskij Salbe

Teer ist Teil der Salbung von Vishnevsky. Für die Zubereitung mischen Sie 3 Teile Teer und Xeroform und fügen 94 Teile Rizinusöl hinzu. Das Werkzeug wird zur Heilung von Geschwüren, Wunden, Verwüstungen eingesetzt.

  • Konkovs Salbe

Konkovas Salbe ist auch beliebt. Zur Zubereitung 0,6 g Ethacridin, 67 g Fischöl, 124 g Bienenhonig, 6 g Birkenteer nehmen und 10 g destilliertes Wasser hinzufügen. Salbe zur Anwendung bei schlecht heilenden Hautläsionen, Pyodermie

  • Wilkinson-Salbe

Wilkinson-Salbe wird für Pilz verwendet. Zur Herstellung 10 Teile Calciumcarbonat, 15 Teile Schwefelpulver, 15 Teile Birkenteer, 30 Teile Naphthalinsalbe, 30 Teile grüne Seife, 4 Teile destilliertes Wasser mischen.

Gegenanzeigen

Sie können keinen Birkenteer bei Nierenerkrankungen, Schwangerschaft und Stillen, Hauterkrankungen in der Zeit der Exazerbation, Exsudation einnehmen.

Nur nach Rücksprache mit einem Arzt kann Birkenteer bei Kindern verwendet werden, die krebserregenden Stoffen ausgesetzt sind.

Schäden können durch den gemeinsamen Einsatz von Birkenteer in jeglicher Form und von Sulfamitteln, Arzneimitteln mit Phenothiazinderivaten und anderen, die die Lichtempfindlichkeit der Haut erhöhen, verursacht werden.

Die langfristige Anwendung von Arzneimitteln mit Birkenteer kann Kopfschmerzen, Übelkeit und Fieber verursachen.

Da Teerpräparate eine toxische Wirkung auf die Nieren haben können, ist es ratsam, regelmäßig einen Urintest durchzuführen.

Man darf nicht vergessen - Birkenteer, da jedes andere Therapeutikum nur nach den Empfehlungen eines Spezialisten eingenommen werden kann.

Wenn Sie unangenehme Empfindungen verspüren, müssen Sie unverzüglich Ihren Arzt informieren.

Birkenteer bei Krankheiten

Die Verwendung von Birkenteer in der Medizin beruht auf dem Gehalt einiger heilender Substanzen in seiner Zusammensetzung. Sie sind wirksam bei Hautkrankheiten (Psoriasis, Ekzem, Dermatitis), Darm und inneren Organen.

Es gibt viele alte Rezepte über die heilenden Eigenschaften von Teer, aber in der Medizin ist seine Verwendung auf das Vorhandensein krebserregender Substanzen beschränkt. Es gibt viele alte Rezepte über die heilenden Eigenschaften von Teer, aber in der Medizin ist seine Verwendung auf das Vorhandensein krebserregender Substanzen beschränkt.

So behandeln Sie Krankheiten mit Teer

Birkenteer bei weiblichen Krankheiten:

  • In einer Mischung mit Karottensaft oder Milch hilft es bei Juckreiz in den Genitalien sowie bei der Behandlung von Soor (Candidiasis).
  • Pharmazeutische Tinktur wird verwendet, um die Haut im Perineaalbereich bei Geschwüren und Fisteln zu schmieren.
  • Bei der Mastopathie wird der Brustbereich mit reinem medizinischen Teeröl geschmiert.

In diesem Fall werden entzündungshemmende und antimikrobielle Eigenschaften des Mittels verwendet. Ärzte empfehlen nicht, die Dosis von 5-10 Tropfen bei oraler Einnahme zu überschreiten, da toxische Substanzen eine Vergiftung des Gastrointestinaltrakts verursachen können. Auch bei der Verwendung von reinem pharmazeutischem Teer besteht die Gefahr von Magengeschwüren.

Für die Behandlung von Frauenkrankheiten können Sie ein spezielles Rezept zubereiten. Dazu 3 Tropfen des Arzneimittels in fünf Milliliter Milch hinzufügen. Das Arzneimittel muss dreimal täglich eingenommen werden. Die Kursdauer beträgt 5 Tage, danach ist eine Pause von 10 Tagen erforderlich.

Die heilenden Eigenschaften des Werkzeugs werden auch in der Kosmetologie zur Wiederherstellung der Haut verwendet. Es ist in der Zusammensetzung von kosmetischen Produkten enthalten, die zum Arsenal von Markenarzneimitteln gehören.

Seine Verwendung zur Behandlung von Ekzemen und Psoriasis ist durch die hohe Wahrscheinlichkeit von Hautirritationen begrenzt. Bierterer ist besser geeignet, die Haut im Bereich der Schädigung zu schmieren, indem sie mit regenerierenden Salben (Zink, Hydrocortison) gemischt wird.

Für die Behandlung dieser Krankheiten gibt es andere wirksamere Mittel. Fertig gemischte Salben (Vishnevsky, Schwefelteer, Wilkinson) haben eine höhere Wirksamkeit bei der Behandlung von Hautkrankheiten im Vergleich zu reinem Birkenteer.

Die Haupteigenschaften von Birkenteer

Birkenteer wird aus der äußeren Rindenschicht hergestellt. Aufgrund seiner Struktur ist es eine ölige Flüssigkeit mit einem stechenden Geruch. Es hat eine ziemlich komplexe Zusammensetzung:

  • 5% - organische Säuren
  • 15% - Phenole
  • 10% ige Ester organischer Säuren
  • bis zu 2% - Alkohole, Aldehyde, heterocyclische Verbindungen.

Wegen einer so großen Anzahl von Verbindungen, die nützlich und gesundheitsschädlich sind, wird Birkenteer nicht für ausgedehnte Hautläsionen verwendet.

Pharmazeutische Teerpräparate haben einen hohen Reinigungsgrad, wodurch der Gehalt an Kohlenwasserstoffen, Terpentin, Allomelaninen und anderen toxischen Substanzen reduziert werden kann. Ein wesentlicher Nachteil dieser Medikamente ist ihr starker unangenehmer Geruch.

Birkenteer ist dick, daher wird er schlecht in die Haut aufgenommen. Um diesen Nachteil zu beseitigen, fügt die pharmazeutische Industrie den Dosierungsformen Alkohol hinzu.

Nebenwirkungen und Kontraindikationen für Birkenteer:

  • Allergische Reaktionen
  • Hautreizung,
  • Überempfindlichkeit
  • Schwangerschaft und Stillzeit.

Auf die vorteilhaften Eigenschaften von Birkenteer

Das Vorhandensein von Phenolen und anderen toxischen Substanzen in der Zusammensetzung wird in der Medizin erfolgreich zur Behandlung von malignen Tumoren verwendet. Zu diesem Zweck wird das Werkzeug innen und in Form von Salben zur lokalen Schmierung der Haut verwendet.

Das Tool wird auch verwendet, um die lokale Blutversorgung zu verbessern und den Stoffwechsel zu normalisieren. Es ist zu beachten, dass das Medikament im Inneren nur zur Behandlung von Krebs verschrieben wird!

Volksrezepte mit Birkenteer

Berücksichtigen Sie die am häufigsten verwendeten Rezepte für die Verwendung von Birkenteer bei der Behandlung von Erkrankungen des Menschen.

Wenn Sie den Teer mit einem Glas Milch mischen und täglich ein paar Tropfen trinken, erhalten Sie eine ausgezeichnete Behandlung von Darmerkrankungen. Es ist zu beachten, dass die Dosis des Arzneimittels schrittweise erhöht werden sollte.

Am ersten Tag der Verwendung wird der Milch 1 Tropfen des Produkts hinzugefügt, am zweiten zwei. Dies dauert bis zu 10 Tropfen. Wenn der Arzt empfiehlt, die Behandlung fortzusetzen, sollte die Dosierung des Mittels schrittweise weiter reduziert werden. An Tag 11 nehmen wir 9 Tropfen für 12 - 8 Tropfen und so weiter. Birkenteer wird nicht länger als 3 Wochen empfohlen.

Mit Hämorrhoiden können Sie in den Sitzbädern Abhilfe schaffen. Zu ihrer Zubereitung müssen Sie 2 Tropfen Wasser mit 5 Tropfen füllen.

Es gibt ein anderes Rezept für die Verwendung von Teer bei Krampfadern-Prolaps:

  • Legen Sie einen erhitzten Ziegelstein auf den Boden einer Eisenkanne. Darauf tropft Birkenteer. Setzen Sie sich nach dem Rauch ein paar Minuten auf den Dampf.
  • Um den Effekt zu verbessern, können Sie den Anus mit Vaseline schmieren, wodurch die Schleimhäute unter Hitzeeinwirkung nicht austrocknen.

Bei Lungenerkrankungen wird eine Wasserinfusion auf der Basis von Birkenteer eingesetzt. Gießen Sie zur Zubereitung des Arzneimittels 0,5 Liter medizinischen Teer in ein 3-Liter-Gefäß. Dann muss es mit Wasser nach oben gefüllt werden. Damit alle Arzneistoffe in das Wasser gelangen können, müssen Sie das Gefäß mit einem Deckel fest verschließen. Nach 9 Tagen Lagerung der Lösung an einem dunklen Ort kann sie zur Behandlung verwendet werden. Empfangskurs - 3-mal täglich.

Birken-Teer heilt trotz seiner Toxizität effektiv Krätze bei Kindern. Zu diesem Zweck schmiert es die betroffenen Hautbereiche sowie die Interdigitalräume im Bereich der Krätze.

Daher ist die Verwendung von Birkenteer in der traditionellen Medizin häufiger als in der offiziellen Medizin. Bei richtiger Anwendung hilft Teer bei der Beseitigung vieler Beschwerden, muss aber mit Vorsicht genommen werden.

LiveInternetLiveInternet

-Überschriften

  • Bewährte Wunderrezepte (18)
  • Über Krankheiten (8)
  • Nützliche Links (1)
  • Schönheitsrezepte (0)
  • Atemübungen (1)
  • Gelenkerkrankungen (23)
  • Gemeinsame Behandlung mit Volksmitteln (8)
  • Mein Weg zur Genesung (2)
  • Periarthritis (3)
  • Gicht (2)
  • Rheumatoide Arthritis (7)
  • Anblick (3)
  • Geschichten der erstaunlichen Heilung (8)
  • Heilende Musik (3)
  • Wellnessprogramme und Literatur (8)
  • Arzneimittel, die helfen (4)
  • Verjüngung (1)
  • Körper reinigen (22)
  • Gesunde Produkte (26)
  • Salzbehandlung (4)
  • Honig (2)
  • Über die Vorteile von Wasser (5)
  • Bran (1)
  • Gute Ernährung (8)
  • Kräutermedizin (0)
  • Übertragungsfaktor (1)
  • Phytodrugs (0)
  • Gesundheitsforen (2)
  • Gewicht richtig verlieren (3)
  • Humor in der Medizin (2)

-Citatnik

Sie mögen keine anstrengenden Diäten, haben aber nichts dagegen, einen Fastentag zu arrangieren? 10 Optionen plaudern.

um deinen rücken gesund zu halten dein rücken wird gesund sein, e.

In unserem Erscheinungsbild spielen Haare eine bedeutende Rolle und für Frauen oft sogar die erste.

Volkshilfsmittel aus Aktivkohle für die Haut erweisen sich als Aktivkohle gereinigt.

-Musik

-Tags

-Anwendungen

  • PostkartenRegenerierter Postkartenkatalog für alle Gelegenheiten
  • Es ist immer kein Dialog verfügbar. ^ _ ^ Ermöglicht das Einfügen eines Fensters mit einem beliebigen HTML-Code in Ihr Profil. Sie können dort Banner, Zähler usw. platzieren.
  • TV-Programm Ein bequemes TV-Programm für die Woche, das vom Akado TV Guide bereitgestellt wird.

-Links

-Immer zur Hand

-Suche nach Tagebuch

-Abonnieren Sie per E-Mail

-Freunde

-Regelmäßige Leser

-Statistik

Medizinische Eigenschaften von Birkenteer. Rezepte.

Birkenteer ist seit langem als gutes Naturheilmittel zur Behandlung vieler Krankheiten bekannt. In seiner reinen Form ist es eine dunkelbraune oder schwarze Flüssigkeit mit einem bestimmten Geruch.

Birkenteer ist ein völlig natürliches Naturprodukt. Es wird aus dem oberen, leichten Teil der Rinde frisch geschlagener oder lebender junger Bäume hergestellt. Daher behält es alle nützlichen Eigenschaften, die einem lebenden Baum innewohnen. Der Teer ist in seiner Zusammensetzung sehr komplex. Zu den Elementen, die in Teer gefunden werden, gehören: Toluol, Xylol und Benzol. Es gibt eine Vielzahl von organischen Säuren, Phenol, Harzstoffen, Phytonziden usw.

Eigenschaften von Birkenteer

In Birkenrindenteer gibt es viele medizinische Eigenschaften, die nicht nur in der Volksmedizin, sondern auch in der traditionellen Medizin erfolgreich eingesetzt werden. Es hat antiseptische, insektizide Wirkungen. Charakterisiert durch irritierende Aktivität an Aufprallorten. Diese Eigenschaft beruht auf der Verbesserung der Blutversorgung des Gewebes, der Beschleunigung des Keratinisierungsprozesses und der Stimulation der Regeneration der Epidermis.

Teer hat auch entzündungshemmende, antimikrobielle und analgetische Eigenschaften. Es hilft, Rötungen zu entfernen und hat eine auflösende Wirkung.

In der Medizin wird Birkenteer gegen Hautkrankheiten eingesetzt. Wie Pilzinfektionen der Extremitäten, Erysipel, Schuppenentzug, Psoriasis, seborrhoische Dermatitis, Ekzem, Follikulitis, Pediculosis, Krätze, Krätze, Vitiligo, nicht heilende Geschwüre, Druckgeschwüre und andere. Verschiedene Wunden, Verbrennungen von Birkenpechhaut können ebenfalls geheilt werden. Wenden Sie es extern auf die betroffenen Bereiche an.

Teer wird zur Behandlung von Verdauungsstörungen, Bauchwassersucht, Diathese, Darmgeschwüren, Urolithiasis, Urethritis verwendet. Um den katarrhalischen Halsschmerzen zu besiegen, sind Asthma bronchiale, Stomatitis, Mastitis, Gangrän und Blutungen verschiedener Art in seiner Macht.

Birkenteer ist auch bei Skorbut wirksam. Es stärkt das Gewebe und nährt die inneren Organe. Aus diesem Grund beginnt der Körper zu mobilisieren, um Krankheiten zu bekämpfen.

In der Kosmetologie ist Birkenteer oft ein hervorragendes Mittel zur Behandlung von Akne, Schuppen, Haarausfall, trockener Haut oder umgekehrt, übermäßigem Fettgehalt und anderen Problemen, die die Schönheit beeinträchtigen.

Birke Teer Kontraindikationen

Birkenteer bringt jedoch als therapeutische Substanz viele Vorteile. Langfristige und sehr häufige Verwendung von Teer zu therapeutischen Zwecken kann jedoch Hautirritationen verursachen und sogar den ekzematösen Prozess verschlimmern. Es wird nicht empfohlen, Teer in den Hautfalten aufzutragen. Zum Beispiel auf der Innenseite des Ellbogens, auf der Rückseite des Knies, in der Achselhöhle und an anderen Stellen.

Detaillierte medizinische Studien zur Zusammensetzung von Birkenteer zeigten, dass er krebserregende Substanzen enthält. Aus diesem Grund kann ein rücksichtsloser und regelmäßiger Gebrauch von Birkenteer im Inneren Ihre Gesundheit ernsthaft schädigen. Ärzte empfehlen daher dringend, die Rezepte nicht zu berücksichtigen, die für das Teerinnere vorgeschrieben sind. Auch wenn diese Dosen minimal sind.

Die Präparate aus Birkenteer, die eine spezielle Reinigung aus karzinogenen Bestandteilen durchlaufen haben, können erfolgreich zur Reinigung von Blut, Darm und Leber eingesetzt werden. Sie behandeln Dysbakteriose, Pankreatitis, heilen Magen- und Darmgeschwüre.

Gereinigter Teer heilt erfolgreich verschiedene Tumoren bei Ovarialzyste, Mastopathie, Fibromyom, Adenom. Es erlaubt nicht, dass sich gutartige Formationen zu bösartigen entwickeln.

Vor der Verwendung von Birkenteer sollten Sie auf jeden Fall Ihren Arzt konsultieren. Bei einer Person kann auch eine individuelle Teerunverträglichkeit auftreten, die eine Reihe allergischer Reaktionen nach sich zieht.

Birke Teer Behandlung

Wie bereits erwähnt, wird Teer zur Behandlung vieler Krankheiten verwendet. In den meisten gängigen Rezepten wird empfohlen, genau Teerwasser zu verwenden. Die Vorbereitung ist nicht schwierig. Nehmen Sie dazu gekochtes Wasser bei Raumtemperatur (8 Teile) und direkt Teer (1 Teil). Alles mit einem Holzspatel mischen und zwei Tage ziehen lassen. Entfernen Sie dann den gebildeten Film und gießen Sie das Wasser vorsichtig in ein anderes Gefäß, wobei Sie versuchen, die Mischung nicht zu rühren. Das Teerwasser sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Qualitativ aufbereitetes Teerwasser hat ähnliche Farbe wie trockener Weißwein. Teerwasser nach den Rezepten der traditionellen Medizin anwenden kann nicht nur draußen, sondern drinnen.

Birkenteer in der Kosmetik

Eine Besonderheit von Birkenteer ist die Möglichkeit, ihn nicht nur in seiner reinen Form zu verwenden, sondern auch als bereichernder Bestandteil verschiedener Salben, Masken, Cremes.

Haarmaske mit erhöhtem Fettgehalt, Schuppen, Juckreiz der Kopfhaut. Nehmen Sie 1 EL. Teer und verdünnen Sie es in 2 EL. Rizinusöl. Zum Gemisch 100 ml Alkohol hinzufügen und mischen. Tragen Sie Massagebewegungen auf die Haarwurzeln auf. 3 Stunden einwirken lassen und anschließend mit Shampoo ausspülen.

Maske zur Verbesserung des Haarwuchses. Nehmen Sie 2 EL. Klettenöl. In ihnen 7 Tropfen Birkenteer auflösen. Fügen Sie einige Tropfen Vitamin A aus der Kapsel hinzu. Reiben Sie die Mischung in die Haarwurzeln. Verteilen Sie dann das Werkzeug über die gesamte Haarlänge. Decken Sie das Haar unter einer Plastikhaube ab und lassen Sie es eine halbe Stunde lang. Mit Shampoo abwaschen. Der unangenehme Geruch von Teer im Haar kann beseitigt werden, indem dem Shampoo ein paar Tropfen ätherisches Öl eines Nadelbaums hinzugefügt werden.

Reinigungslotion für unreine Haut. Wir nehmen Alkohol zu 95% (50 ml). Mischen Sie es mit Birkenteer (5 Gramm) und fügen Sie ein paar Tropfen Salicylalkohol hinzu. Nach der Hauptreinigung der Haut muss sie mit einer vorbereiteten Lotion behandelt werden. Bewerben Sie sich jeden Tag.

Vor der Verwendung von Birkenteer muss auf Allergien getestet werden. Einige Tage vor dem Einsatz des Teers müssen Sie eine kleine Menge auf die Unterarmhaut auftragen. Lassen Sie dieses Mittel ein paar Stunden und beobachten Sie die Reaktion der Haut. Wenn nichts passiert ist (keine Rötung, Juckreiz, Brennen usw.), kann der Teer in Außenmedien verwendet werden.

Behandlung der Pradontose

Wenn sich Zahnfleisch häufig entzündet und während des Bürstens Blut erscheint, deutet dies auf eine Parodontitis hin. Um mit dieser Krankheit fertig zu werden, hilft Birkenteer, der in der Apotheke gekauft werden kann. Morgens und abends, nachdem Sie Ihre Zähne gegessen und gebürstet haben, tauchen Sie eine saubere Bürste in die Teerflasche und fassen die Gelenke des entzündeten Zahnfleisches mit den Zähnen sowie die gesamte Mundschleimhaut an.

Der Teer brennt natürlich etwas, aber das Brennen geht schnell vorbei. Nach ein paar Tagen dieser Behandlung verschwinden Rötungen, Schmerzen und Juckreiz im Zahnfleisch, sie verhärten sich und werden blass, die Blutung wird verschwinden und Sie werden viel leichter werden.

Falls erforderlich, wiederholen Sie die Behandlung mit Teer. Eine hundert Meter Flasche reicht für das ganze Jahr.

Hepatitis

Für die Vorbereitung der Anti-Hepatitis-Medizin benötigen Sie saure Sahne, Birkenteer, die in der Apotheke gekauft werden kann, und Honig. Fügen Sie am ersten Tag 1 Tropfen Birkenteer zu einem Esslöffel Sahne hinzu, und Sie sollten dieses Medikament mit einem Esslöffel lebensspendendem Honig ergreifen. Fügen Sie am zweiten Tag 2 Tropfen Teer hinzu, am dritten - 3. Fügen Sie 10 Tropfen hinzu und reduzieren Sie die Anzahl der Tropfen jeden Tag um 1. Machen Sie nach dem Kurs eine Woche Pause. Und dann wiederholen Sie die Behandlung erneut.

Von Parasiten!

Morgens auf nüchternen Magen, auf 100 ml warme Milch mit einer Pipette 3 Tropfen Teer tropfen. Jeden Tag einen Tropfen hinzufügen, diesen "Cocktail" zu 10 Tropfen trinken. Dann in umgekehrter Reihenfolge. Essen Sie nicht zu Abend, aber zum Frühstück und Mittagessen gibt es nur Gemüse und Obst. Falls erforderlich, wiederholen Sie die Behandlung innerhalb eines Monats.

Es ist kein Geheimnis, dass die Parasiten in fast allen von uns leben und insbesondere diejenigen, die Haustiere haben!

Um ein Antiparasitenmittel herzustellen, müssen Sie ein Glas Birkenteer kaufen. Dies reicht für eine Pipette (in der Apotheke) sowie für ein Glas flüssigen Honig aus. Wenn Sie keinen flüssigen Honig finden, können Sie ihn in der Mikrowelle oder im Eisen schmelzen Schüssel auf einem herkömmlichen Herd.

Der Kurs dauert 12 Tage, abends vor dem Schlafengehen nichts zu essen und zu trinken.

Wir beginnen also mit 1 Tropfen Birkenteer für 1 Teelöffel Honig, und so steigt die Menge an Honig jeden Tag nicht an, sondern um 1 Tropfen mehr

-erster Tag - 1 Tropfen Teer für 1 Löffel Honig,
-zweiter Tag - 2 Tropfen Teer für einen Löffel Honig,
-Der dritte Tag - 3 Tropfen Teer für 1 Teelöffel Honig.
und so bis zu 8 Tropfen (es stellt sich aus den letzten 5 Tagen heraus, 8 Tropfen pro Teelöffel Honig zu trinken), wenn es gleich zu unangenehm ist, können Sie einen Bissen von demselben halben Löffel Honig haben! Sie können nicht mehr als einen Tag verpassen. Tipp 1 Teelöffel Honig sofort gegossen, wie in einem Esslöffel, da der Teer nicht passt!

- Am ersten Tag treten Parasiten (Würmer) im Rektum auf (beobachten Sie den Kot nach dem Leeren, Sie sehen Fremdkörper), wenn dies nicht der Fall ist, wird es an einem anderen Tag sein.

-ACHTUNG - die Reinigung sollte einmal im Jahr durchgeführt werden, jedes Jahr ist es im Frühjahr oder Herbst erforderlich.

P.S. Sie können Teer mit Honig, Milch trinken, auf ein Stück Brot oder ein Stück Apfel tropfen.

Bewertungen

Vor ungefähr anderthalb Jahren haben sie mir ein Rezept gegeben, dessen Ergebnisse mich schockiert haben! Du brauchst Birke Teer (Flasche in der Apotheke) und eine Pipette! Nachts lassen Sie als letztes 5 Tropfen Birkenteer auf ein kleines Stück Brot fallen, kauen und schlucken schnell! Zuerst wird es sehr ekelhaft sein, dies zu kauen und zu schlucken, aber mit der Zeit werden Sie sich daran gewöhnen! Am nächsten Tag tropft man schon 6 Tropfen. und so einen Tropfen pro Tag auf 10 Tropfen erhöhen.

Kann ich Birkenteer trinken und wie mache ich das richtig?

In letzter Zeit versuchen Menschen zunehmend, ernsthafte Drogen zu nehmen, die auf den chemischen Verbindungen verschiedener künstlicher Substanzen basieren. Viele glauben nicht einmal, dass es natürliche Medikamente gibt, die in einer gegebenen Situation nicht schlechter als Antibiotika helfen können.

Es handelt sich jetzt um eines dieser Medikamente und wird diskutiert. Die Medizin ist Birkenteer. Universelles Mittel, das eine Vielzahl nützlicher Elemente enthält. Mal sehen, was Birkenteer ist und wie man ihn bekommt.

Es ist eine ölige, dicke dunkle Flüssigkeit, die einen ziemlich scharfen Geruch hat. Mach es einfach genug. Dazu nimmst du einen großen Metalltopf, füllst ihn mit Rinde und heizst ihn auf. Infolgedessen beginnt die Rinde beim Erhitzen eine Flüssigkeit freizusetzen, die als Teer bezeichnet wird.

Kann ich Birkenteer trinken?

Die Antwort auf diese Frage ist ganz einfach: Ja, es ist möglich und sogar notwendig! Aber natürlich nicht in reinster Form. Es ist sogar physisch sehr schwierig, eine reine Form von Birkenteer zu verwenden, aber es werden ausgezeichnete Medikamente daraus erhalten.

Birkenteer hat viele positive Eigenschaften, die den Körper positiv beeinflussen.

Welche Krankheiten werden mit Birkenteer behandelt?

Schauen wir uns die Liste der Krankheiten an, für die Sie Birkenteer verwenden sollten:

  • Verbrennungen in unterschiedlichem Ausmaß, Dekubitus.
  • Schwere Wunden, Abschürfungen.
  • Hilft Pilz loszuwerden.
  • Stärkt die Herzmuskulatur und senkt den Blutdruck.
  • Es ist ein Hilfsmittel bei der Behandlung von Otitis und Angina pectoris.
  • Kämpft perfekt gegen verschiedene Hautkrankheiten.
  • Es ist ein hervorragendes Mittel gegen Haarausfall.
  • Hilft bei der Behandlung von Tuberkulose.
  • Verbessert die Durchblutung.

Dies ist die Hauptliste der Probleme, bei denen die Verwendung von Birkenteer einen positiven Effekt hat und zu einer schnellen Erholung beiträgt. Ich muss jedoch sagen, dass es noch Dutzende von Anwendungsgebieten dieses Tools gibt.

Birkenteer - Gebrauchsanweisung im Inneren

Wie klar ist, ist Birkenteer ein universelles Heilmittel. Lassen Sie uns nun auf die Eigenschaften, die Zusammensetzung und die praktische Anwendung in verschiedenen Fällen eingehen.

Die Zusammensetzung und das Funktionsprinzip

Birkenteer ist ein Antiseptikum, das entzündungshemmend, regenerierend und insektizid wirkt. Holen Sie es von der Birke Borke, und die Struktur enthält mehr als 10.000 nützliche Elemente.

Betrachten Sie die wichtigsten:

  • Phytonzide. Aktive natürliche biologische Substanzen, die das Wachstum perfekt hemmen und die meisten bekannten pathogenen Bakterien zerstören.
  • Kresole Ist ein Antiseptikum für eine breite Wirkung. Es ist auch ein hervorragendes Desinfektionsmittel.
  • Guajakol. Auch als hervorragendes Antiseptikum bekannt und in der Medizin (insbesondere in der Zahnheilkunde) weit verbreitet.
  • Andere

Indikationen zur Verwendung

Die Verwendung von Birkenteer im Inneren hilft bei der Bekämpfung solcher Krankheiten und Probleme:

  • Stärkt den Herzmuskel.
  • Reinigt den Körper von Giftstoffen.
  • Eine positive Wirkung auf die Leber, den Darm und die Bauchspeicheldrüse. Hilft, sie nach verschiedenen Krankheiten wieder herzustellen.
  • Senkt den Blutdruck.
  • Es ist ein Hilfsmittel bei Geschwüren und Gastritis.

Empfehlungen für die Einnahme von Birkenteer

Birkenteer wird in vielen Bereichen verwendet und hilft bei vielen Krankheiten. Es ist jedoch notwendig zu wissen, dass sie bei verschiedenen Krankheiten und Problemen auf unterschiedliche Weise und in unterschiedlichen Dosierungen eingenommen werden.

Mit Hautausschlag und Tuberkulose

In solchen Fällen muss der Teer mit Milch verwendet werden:

  1. Zwei Tropfen pro 50 mg Milch.
  2. Nimm 1 mal am Tag, vorzugsweise morgens.
  3. Die Dauer einer solchen Behandlungswoche, nach der die Woche unterbrochen wird.
  4. Wenn Krankheiten und Probleme nicht verschwunden sind, kann der Zyklus wiederholt werden.

Bei Bronchitis, schwerem Husten, Lungenentzündung, Asthma

Birkenteer sollte mit Wasser im Verhältnis 1 zu 8 verdünnt werden. Diese Tinktur sollte 2-3 Tage an einem dunklen Ort stehen gelassen werden. Danach sollte sich ein Film darüber bilden, er sollte ölig sein. Es muss sorgfältig entfernt und das Wasser durch ein feines Sieb oder ein Käsetuch filtriert werden.

Mit Leberzirrhose

In diesem Fall ist es notwendig, 1 Tropfen Birkenteer in einen Esslöffel Sahne zu geben. Iss es und nimm einen halben Teelöffel Honig. Das Zusammenspiel aller Komponenten wirkt sich positiv auf die Arbeit und die Funktionen der Leber aus.

Es hilft nicht nur bei schweren Krankheiten, sondern kann auch Vorbeugung sein. Es ist notwendig, Birkenteer in einer ähnlichen Form für eine Woche zu nehmen, danach eine Woche Pause.

Im Falle einer Opisthorchiasis

Eine solche Krankheit ist ziemlich ernst. Birkenteer erlaubt es Ihnen, mit Parasiten in der Leber fertig zu werden, aber die Behandlung muss mit anderen Medikamenten kombiniert werden.

Nehmen Sie den Teer in diesem Fall mit Milch:

  • 3-5 Tropfen auf ein Glas warme Milch (250 ml) geben;
  • für 15-20 Tage auf nüchternen Magen eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Trotz seiner Einfachheit und natürlichen Herkunft hat dieses Medikament eine Reihe von Kontraindikationen:

  • Bei topischer Anwendung, wenn der Birkenteer mehr als 20% beträgt, kann dies zu einer Alterung der Haut führen.
  • Nierenkrankheit Dazu gehören schwere Erkrankungen, die die Funktion und Funktion der Nieren beeinträchtigen.
  • Wenn Sie allergisch gegen Substanzen aus der Zusammensetzung des Arzneimittels sind.
  • Langer Empfang Verbotene Langzeitaufnahme, da die Substanz für die Verarbeitung im menschlichen Körper ziemlich schwer ist. Die Rezeption kann regelmäßig sein, jedoch mit einer Pause von mindestens einer Woche.
  • Es ist verboten, Frauen während der Schwangerschaft sowie während der Stillzeit einzunehmen.
  • Birkenteer enthält Benzopyren. Nach Ansicht vieler Wissenschaftler erhöht er die Wahrscheinlichkeit von Krebs.

Nutzen und Schaden von Birkenteer

Birkenteer hilft beim Abnehmen. Es hat eine Reihe positiver Effekte.

Apropos Schaden kann es nur in zwei Fällen geben:

  1. Allergische Reaktionen auf das Medikament. Kann zu allergischen Anfällen, Hautausschlägen und Juckreiz führen.
  2. Individuelle Intoleranz gegenüber dem Medikament. Kann Schläfrigkeit, Müdigkeit, Erbrechen, Übelkeit verursachen.

Nützliche Eigenschaften von Birkenteer

Zu den nützlichen Eigenschaften, die bei der Gewichtsabnahme helfen, gehören eine Reihe von Komponenten der Substanz. Aufgrund seiner Zusammensetzung trägt es zum Abnehmen bei. Wir präsentieren Ihnen einen weiteren Artikel über das Abnehmen nach der Methode von Neumyvakin.

Betrachten wir genau, welche positiven Wirkungen Birkenteer aufgrund seiner vorteilhaften Eigenschaften hat:

  • Die Entfernung von überschüssigem Wasser aus dem Körper. Es wirkt als natürliches Diuretikum.
  • Im Teer befinden sich Substanzen, die Fette direkt abbauen. Bei einer täglichen Dosis können Sie automatisch Dutzende zusätzlicher Kalorien verbrennen. Aber Sie müssen verstehen, dass diese nicht missbraucht werden können.
  • Normalisierung der Arbeit und Funktionen des Gastrointestinaltrakts. Es verbessert und stellt den Stoffwechsel wieder her, der für die Gewichtsabnahme notwendig ist.
  • Allgemeine Reinigung des Körpers von Giftstoffen und anderen Schadstoffen. Zusammen mit körperlicher Anstrengung, der Ablehnung schlechter Gewohnheiten und der richtigen Ernährung wirkt sich dies positiv aus.
  • Seine Wirkungsdauer. Ein wöchentlicher Kurs normalisiert den Körper mindestens einen Monat im Voraus.

Wie trinkt man Birkenteer zur Gewichtsabnahme?

Birkenteer zum Abnehmen wird auf zwei verschiedene Arten verwendet. Die erste Möglichkeit ist, 7-10 Tropfen Birkenteer in ein Glas warmes Wasser zu mischen. Die Behandlung dauert ungefähr zwei Wochen. Es ist schwer zu sagen, dass dies wirklich effektiv ist.

Es gibt eine andere Methode, ein Medikament zur Gewichtsreduktion zu verwenden, betrachten wir es im Detail.

Teerwasser zur Gewichtsreduktion

Nehmen Sie dieses Wasser einmal täglich zwei Esslöffel. Die Kursdauer beträgt 10 Tage, gefolgt von einer 10-tägigen Pause. Dann wieder ein Kurs in 10 Tagen und eine 20-tägige Pause. Der dritte 10-Tage-Kurs ist der letzte. Sie können diesen Kurs öfter als einmal pro Jahr wiederholen.

Die wohltuende Wirkung auf den Körper während der Behandlung

Bei der Behandlung von Birkenteer hat das einen sehr positiven Effekt:

  • auf Problemzonen;
  • den ganzen Körper bearbeiten;
  • hilft dem Verdauungstrakt, der Leber;
  • reinigt den Körper von Giftstoffen;
  • reinigt das Blut

Die Aufnahme von Substanzen ist eine hervorragende Prävention für verschiedene Körperreinigungen.

Die Verwendung von Birkenteer im Inneren, um den Darm zu reinigen

Die Darmreinigung ist ein wichtiges Verfahren, das regelmäßig für jede Person durchgeführt werden muss. Im menschlichen Darm sammelt sich eine Vielzahl verschiedener Schadstoffe an, die den Allgemeinzustand des Gastrointestinaltrakts beeinträchtigen.

Die Akzeptanz von Birkenteer führt zu folgenden positiven Effekten:

  • Normalisierung der Darmmotilität. Als Konsequenz die Normalisierung des Stoffwechsels, die Behandlung von Verstopfung.
  • Reinigt den gesamten Darm von Toxinen.
  • Entfernt Entzündungen und trägt zur Behandlung von Darmgeschwüren bei.
  • Es reinigt den Darm von Würmern und anderen Parasiten.

Es ist notwendig, in Form von Teerwasser (Zubereitung wie oben beschrieben) aufzunehmen. Einmal täglich zwei Esslöffel für einen Zeitraum von höchstens 10 Tagen.

Birkenteer mit Milch zur Körperreinigung

Es gibt mehrere Rezepte für Birkenteer mit Milch. Aber lasst uns alles in Ordnung bringen.

Diese Form des Medikaments hilft am besten bei zwei Krankheiten:

Es gibt zwei populärste und effektivste Rezepte:

  1. Der erste hilft, den menschlichen Körper von Giftstoffen zu reinigen, und trägt auch zur Behandlung von Atherosklerose bei. Eine halbe Tasse warme Milch erfordert einen Tropfen Birkenteer. Trinken Sie es eine Stunde vor den Mahlzeiten auf nüchternen Magen. Die Behandlungsdauer beträgt nicht mehr als zwei Wochen. Mit jedem neuen Tag fügen wir einen Tropfen Teer hinzu (aber nicht mehr als 10).
  2. Das zweite Rezept hilft perfekt bei der Bekämpfung der Mastopathie. An den ersten drei Tagen trinken wir 200 ml Milch mit drei Tropfen Teer. Die nächsten drei Tage verwenden wir 200 ml Milch mit fünf Tropfen. Vom sechsten bis zum neunten Tag erhöhen wir die Dosis auf sieben Tropfen. Danach müssen Sie zehn Tage Pause machen.

Reinigung von Birkenteer mit Brot: Rezepte

Es gibt viele verschiedene Rezepte im Internet, aber Sie möchten nur eines davon herausgreifen.

Zum Kochen benötigen Sie:

  • Birketeer-Tropfen (die in jeder Apotheke erhältlich sind);
  • Roggenbrot.

Sie können diesen Kurs höchstens einmal pro Jahr wiederholen.

Reinigung von Birkenteer mit Honig

Nicht immer kann ein Tropfen Teer ein Fass Honig ruinieren. Manchmal ist es genau das Gegenteil.

Betrachten Sie das Rezept:

  • In einem Teelöffel Honig lassen wir einen Tropfen Birkenteer fallen.
  • Wir nehmen Medizin vor dem Schlafengehen.
  • An jedem folgenden Tag erhöhen wir die Teerdosis um einen Tropfen (jedoch nicht mehr als 10). Die Behandlung dauert 10-12 Tage.

Teerbirke zur Reinigung und zum Abnehmen: Bewertungen

Bewertungen zur Verwendung von Birkenteer:

  • Natalya Rudkevich: „Ich habe Teerwasser getrunken, als ich nach der Geburt abgenommen hatte. Es ist schwer zu sagen, dass sie dank des Wassers an Gewicht verloren hat. Aber als ich anfing, es anzuwenden, ging das Gewicht etwas schneller zurück, und der allgemeine Gesundheitszustand wurde um einiges höher. “
  • Catherine Zubko: „Mein Großvater hat Atherosklerose. Vor ein paar Jahren haben wir das Rezept mit Milch kennen gelernt. Der Großvater der alten Schule nimmt keine Drogen an und suchte deshalb nach Volksmethoden. Fazit seit mehreren Jahren Aufnahme - es hilft wirklich. "
  • Victoria Kravchenko: „Ich habe lange Zeit verschiedene Reinigungsbehandlungen für den Körper durchgeführt und habe kürzlich Teerwasser ausprobiert. Ich möchte sagen, dass eine Person, die in dieser Angelegenheit erlebt wird, die Wirkung wirklich hat und sich im Vergleich zu anderen bewährten Techniken wohl fühlt.

Wo und wie viel kaufen?

Birkenteer wird in jeder öffentlichen Apotheke verkauft. Es gibt viele Hersteller, die dieses Tool herstellen, so dass es keine Probleme gibt, sie zu finden und auszuwählen.

Der Durchschnittspreis für eine Flasche mit 80 ml beträgt etwa 180-220 Rubel.